Einführung von cashless Payment in der Red Bull Arena

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
MarkoDe
Beiträge: 897
Registriert: Mi 9. Feb 2011, 23:38
Wohnort: Dessau
x 39
Kontaktdaten:

Einführung von cashless Payment in der Red Bull Arena

Beitrag von MarkoDe » Fr 23. Dez 2016, 13:38

Schrittweise führt man jetzt cashless Payment in der Red Bull Arena ein!

Zusammenfassung:
- schrittweise und sektorenweise Einführung
- zuerst für Vollzahler- und Ermäßigt-Dauerkartenbesitzer aus Sektor B (rote Dauerkarten)
- ab dem 17. Spieltag (21. Januar)
- an allen Kiosken (ausgenommen Merchandise-Stände)
- Registrierung ab 27.12. möglich
- nach der Registrierung (dauert nur Sekunden) Aufladung der Karte möglich
- ab Saison 2017/2018 auch für Kinder-Dauerkarten
- ab Saison 2017/2018 auch für Tageskarten-besitzer
- keine Einführung im Gästebereich
- Einführung später auch im Fanshop und in der Cottaria möglich
- Barzahlung bleibt vorerst in allen Stadionbereichen möglichen
- Aufladungen in absehbarer Zeit auch online möglich
- Mindestguthaben: 5€ / maximal 200€ (ermäßigte Karten 50€)
- Übertragung auf anderes Konto oder Entladung jederzeit möglich
- Mischzahlung (Karte & bar) ist möglich




Quelle:
http://www.dierotenbullen.com/neuigkeit ... yment.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Meine Bilder: Instagram.com/ravenhawk80 | Alles zu internationalen Auswärtsreisen: www.facebook.com/groups/rblint/

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Einführung von cashless Payment in der Red Bull Arena

Beitrag von Stiller_Support » Fr 23. Dez 2016, 13:47

Das bezahlen mit Karte find ich gut. :thumb:

Auch das der Gästebereich davon ausgeschlossen wird.
Wenn man das in die Reihe bekommen könnte das in allen Stadien mit einer Karte bezahlt werden kann, wäre das natürlich super. Aber wird wohl leider nicht kommen.

Aber warum dauert die Umsetzung so lange ?
........

Benutzeravatar
MarkoDe
Beiträge: 897
Registriert: Mi 9. Feb 2011, 23:38
Wohnort: Dessau
x 39
Kontaktdaten:

Re: Einführung von cashless Payment in der Red Bull Arena

Beitrag von MarkoDe » Fr 23. Dez 2016, 13:54

Stiller_Support hat geschrieben:
Aber warum dauert die Umsetzung so lange ?
Die leidensfähigen B-Besucher sollen anscheinend die Beta-Tester spielen bevor das das System auf das gemeine Volk losgelassen wird. ;)
Meine Bilder: Instagram.com/ravenhawk80 | Alles zu internationalen Auswärtsreisen: www.facebook.com/groups/rblint/

Fatherandson
Beiträge: 547
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 19:49

Re: Einführung von cashless Payment in der Red Bull Arena

Beitrag von Fatherandson » Fr 23. Dez 2016, 13:58

Ich finde es auch super. Dk ist eh dabei. Kein Bargeld mehr suchen.

Aber warum kein freischalten online? Und warum Guthabenübertragung nicht automatisch auf die Folge dk?

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Einführung von cashless Payment in der Red Bull Arena

Beitrag von Stiller_Support » Fr 23. Dez 2016, 14:02

Online solls doch geben. :prof:

Edit: Huch sorry, du meinst Registrieren nicht aufladen. :oops:
Ja das wär schön. Aber auch kein Beinbruch. Bist ja eh im Stadion zum Spiel und da du ja auch mit Geld bezahlen kannst muss man das ja nicht gleich machen wenn die Schlange an der Kasse lang ist.
........

Theophil R.
Beiträge: 522
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:14
x 75
x 10

Re: Einführung von cashless Payment in der Red Bull Arena

Beitrag von Theophil R. » Fr 23. Dez 2016, 14:03

Zu dieser Thematik gab es doch neulich erst einen Artikel:
http://www.zeit.de/news/2016-11/17/fuss ... n-17130804" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Einführung von cashless Payment in der Red Bull Arena

Beitrag von Stiller_Support » Fr 23. Dez 2016, 14:12

Theophil R. hat geschrieben:Zu dieser Thematik gab es doch neulich erst einen Artikel:
http://www.zeit.de/news/2016-11/17/fuss ... n-17130804" onclick="window.open(this.href);return false;
Also da muss ich sagen wer das Geld verfallen lässt, selber Schuld.
Im Prinzip ist das nur als Gast ein Problem wenn man die Karte nicht schnell genug wieder loswerden kann.
In München hatt das gut geklappt. Wäre auch noch schneller gegangen wenn nicht nur 4 Kassen offen gewesen wären.
Wie schon gesagt, ein System für alle Stadien wäre die Lösung.
........

Franky
Beiträge: 59
Registriert: Di 8. Feb 2011, 21:04
Wohnort: Zschepplin bei Eilenburg
x 2

Re: Einführung von cashless Payment in der Red Bull Arena

Beitrag von Franky » Fr 23. Dez 2016, 14:37

Find ich prinzipiell Klasse nur noch mit einer Karte für Eintritt, An - und Abreise und Bier :thumb:

Allerdings könnte sich die Pfandrückgabe nicht mehr so schnell bewerkstelligen lassen wie bisher. Müsste ja nun alles über die Kasse gebucht werden. Oder die Mitarbeiter geben weiterhin den 1 Euro bar raus. Müsste ja eigentlich auch gehen.

Als A- Block- Besucher werde ich mal auf die Erfahrungen von Block B warten und auswerten. Onlineverwaltung wäre auch klasse.

Ich bin da sehr optimistisch.

Andi
Beiträge: 353
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 12:44
x 12

Nur Bares ist Wahres

Beitrag von Andi » Fr 23. Dez 2016, 14:51

Konnte bei den Auswärtsspielen mit Kartenzahlung
(Wolfsburg, München) keinen Zeitgewinn für den
Stadionbesucher
am Thresen feststellen. Die Ab-
rechnung für den Betreiber beschleunigt es natür-
lich ungemein = Man lässt den Kunden schaffen.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8642
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 417

Re: Einführung von cashless Payment in der Red Bull Arena

Beitrag von elbosan » Fr 23. Dez 2016, 18:02

Ich begrüße es. Kein Kleingeldgewühle mehr. Und: es hat auch hygienische Vorteile. Geldscheine sind ein hervorragender Übertrager von Erregern. Auch wenn die Mädels Handschuhe tragen, ist es ineffektiv wenn sie das Geld mit der gleichen Hand kassieren die sie zum Wurst-Reichen nehmen.

Am coolsten wäre es, wenn man als Zahlungsziel direkt das Kundenkonto angeben könnte. Und dann gibt's ne monatliche Abrechnung, oder direkt nach dem Spiel.

Antworten