RBL schafft die direkte Qualifikation für die Königsklasse!!

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab

Direkte Qualifikation für die Königsklasse! Eure REaktion?

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!
3
75%
Geil, einfach nur geil!
0
Keine Stimmen
Vizemeister, Vizemeister - hey hey!
1
25%
Ich habs schon immer gewusst...
0
Keine Stimmen
Ich bin Traditionalist und finde das ganz dolle schlimm.
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 4

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6261
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 143
x 237

Re: Schafft RBL die direkte Qualifikation für die Königsklas

Beitrag von mahe » Sa 6. Mai 2017, 23:00

Zeitzer hat geschrieben: Womit wir wieder beim Grundproblem ewige Tabelle wäre. Es ist für mich nicht richtig nachträglich alles auf die Dreipunkteregel umzurechnen. Punkt ist Punkt und zwar nur der wirklich erzielte. Die DDR-Vereine hatten ja bis 1991 auch keine Chance Punkte zu erreichen.
Abgesehen davon ist der Kicker der Meinung Ingolstadt hat bereits 70 Punkte,
1. was hat das grundproblem mit ingolstadt zu tun?
2. ja, ingolstadt hat 70 durch den heutigen punkt, also kann man beides in einem abwasch schaffen.


https://de.wikipedia.org/wiki/Ewige_Tab ... R-Oberliga" onclick="window.open(this.href);return false;
westvereine hatten keine chance für die ewige tabelle der DDR-Oberliga punkte zu holen.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 12196
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1589
x 1022

Re: Schafft RBL die direkte Qualifikation für die Königsklas

Beitrag von EisenerBulle » So 7. Mai 2017, 00:29

pH_ludo_win hat geschrieben:
raceface hat geschrieben:Naja, Hauptsache am Ende vor den Schwarz Gelben. Bild
Von mir aus gerne. Solange Dortmund Dritter wird. ;)

Hauptsächlich 2 Gründe, warum ich Dortmund vor Hoffenheim sehen will:
1) Alte Liebe rostet nicht.
2) Dortmund traue ich in der Champions League mehr zu als Hoffenheim.

Normalerweise würde ich sagen, dass ich Dortmund auch mehr in der Champions League zutraue als Leipzig; aber vor der Saison habe ich Leipzig auch nicht die Champions League zugetraut. Insofern ist mein fußballerischer Sachverstand evtl. nicht allzu ernst zu nehmen. :oops:
Ist doch echt irrelevant. Die Chance dass Dortmund die Quali gut überstehen wird, ist wesentlich größer als die von Hoffenheim. Haben wir doch schon zig mal diskutiert. Und dann spielen 4 Teams in der CL. Unabhängig davon würde ich Dortmund und vor allem Watzke den 4. Platz gönnen. :mrgreen:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Eventi.absolut
Beiträge: 3531
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 246
x 303

Re: Schafft RBL die direkte Qualifikation für die Königsklas

Beitrag von Eventi.absolut » So 7. Mai 2017, 00:35

Thread kann zu :mrgreen:

SchwabenSachse
Beiträge: 30
Registriert: Mi 4. Sep 2013, 22:20

Re: Schafft RBL die direkte Qualifikation für die Königsklas

Beitrag von SchwabenSachse » So 7. Mai 2017, 01:22

Eventi.absolut hat geschrieben:Thread kann zu :mrgreen:
GENAU !!! :mrgreen:

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12628
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 273

Re: Schafft RBL die direkte Qualifikation für die Königsklas

Beitrag von Fanblock-Gänger » So 7. Mai 2017, 09:46

SchwabenSachse hat geschrieben:
Eventi.absolut hat geschrieben:Thread kann zu :mrgreen:
GENAU !!! :mrgreen:
Aber erst, wenn jemand die Frage beantwortet hat!


Schafft RBL die direkte Qualifikation für die Königsklasse?


JA, LOCKER!!!

:rock: :rock: :rock:

Benutzeravatar
pH_ludo_win
Beiträge: 438
Registriert: So 3. Okt 2010, 14:32
Wohnort: Nürnberg
x 7

Re: Schafft RBL die direkte Qualifikation für die Königsklas

Beitrag von pH_ludo_win » So 7. Mai 2017, 11:38

EisenerBulle hat geschrieben:
pH_ludo_win hat geschrieben:
raceface hat geschrieben:Naja, Hauptsache am Ende vor den Schwarz Gelben. Bild
Von mir aus gerne. Solange Dortmund Dritter wird. ;)

Hauptsächlich 2 Gründe, warum ich Dortmund vor Hoffenheim sehen will:
1) Alte Liebe rostet nicht.
2) Dortmund traue ich in der Champions League mehr zu als Hoffenheim.

Normalerweise würde ich sagen, dass ich Dortmund auch mehr in der Champions League zutraue als Leipzig; aber vor der Saison habe ich Leipzig auch nicht die Champions League zugetraut. Insofern ist mein fußballerischer Sachverstand evtl. nicht allzu ernst zu nehmen. :oops:
Ist doch echt irrelevant. Die Chance dass Dortmund die Quali gut überstehen wird, ist wesentlich größer als die von Hoffenheim. Haben wir doch schon zig mal diskutiert. Und dann spielen 4 Teams in der CL. Unabhängig davon würde ich Dortmund und vor allem Watzke den 4. Platz gönnen. :mrgreen:
Thread immer noch nicht zu? ;) Dann antworte ich hier. Admins: Wenn dieser Thread geschlossen wird, kann der Post gerne verschoben werden.

Ich traue den ersten 4 der Bundesliga für die Champions League Gruppenphase im nächsten Jahr folgende Platzierungen in ihren jeweiligen Gruppen zu (vorausgesetzt, alle nehmen Teil):
Bayern München: 1.Platz.
RB Leipzig: 3.Platz (Sorry, aber ich glaube, dass Erfahrung in der Champions League durch nichts zu ersetzen ist).
Borussia Dortmund: 1. oder 2.Platz.
TSG Hoffenheim: 4.Platz.

Damit hätten wir im Jahr 2018 also von diesen 4 Vereinen zwei in der Champions League und einen in der Europa League. Hoffenheim wäre raus.

In der Europa League Gruppenphase traue ich Hoffenheim aber durchaus zu, dass sie 1. oder 2. ihrer Gruppe werden. Dann würden sie 2018 zumindest in der Europa League spielen.

Wenn meine Einschätzung realistisch ist, wäre es also für die Anzahl von deutschen Vereinen in den europäischen Wettbewerben besser, wenn Hoffenheim nicht in der Champions League spielt.

Sollte ich aber daneben liegen und Hoffenheim die Gruppenphase der Champions-League überstehen, dann entschuldige ich mich hier schon mal im voraus. :)
Alles ist möglich, und nichts ist sicher.

Benutzeravatar
Hank
Beiträge: 1539
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:06
Wohnort: Franken
x 79
x 27

Re: Schafft RBL die direkte Qualifikation für die Königsklas

Beitrag von Hank » So 7. Mai 2017, 15:36

Hank hat geschrieben:Yes We Can
:corn:
(War der dritte Post.)
8-)
:schal:
"Faszinierend" Mr. Spock

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6952
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: RBL schafft die direkte Qualifikation für die Königsklas

Beitrag von Rojiblanco » Fr 12. Mai 2017, 10:05

Erinnert ihr euch noch an das Spiel gegen Wolfsburg II, genau heute vor fünf Jahren? Was war das für ein dramatischer Nachmittag. Absolutes Entsetzen im Stadion. Ich war damals so wütend auf Borel.

Heute würde ich behaupten, dieses Ereignis hat unsere Fankultur geprägt und war irgendwie auch wichtig, so etwas durchzumachen.

Unser Spielbericht von damals:
http://www.rb-fans.de/artikel/20120513- ... wobII.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1927
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 24
x 50
Kontaktdaten:

Re: RBL schafft die direkte Qualifikation für die Königsklas

Beitrag von TRAFFIX » Fr 12. Mai 2017, 10:53

Wallner -das ich diesen Namen noch mal lese :mrgreen:
TRADITION 2.0

Benutzeravatar
JackdR
Beiträge: 2653
Registriert: Di 3. Jul 2012, 14:33
x 1

Re: RBL schafft die direkte Qualifikation für die Königsklas

Beitrag von JackdR » Fr 12. Mai 2017, 12:12

Oh ja war ich damals sauer auf Borel.
Was ich auch im ersten Testspiel der neuen Saison in Wittenberg zum Ausdruck gebracht habe. Bis mich Zorniger zu Recht wies :o :shock: :oops:

Grinch1969: "Hass ist keine Antwort auf Dummheit!"

Antworten