Julian Nagelsmann (Cheftrainer, Vertrag bis 2023)

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
ASLRB
Beiträge: 137
Registriert: So 25. Feb 2018, 20:48
x 36

Re: Julian Nagelsmann (Cheftrainer, Vertrag bis 2023)

Beitrag von ASLRB » Fr 4. Okt 2019, 14:50

Ich würde mich freuen, wenn Nagelsmann merkt, dass man mehr rotieren muss. Außerdem wäre es schön, wenn mal ein Neueinkauf zu einem dauerhaften Leistungsträger werden würde. Warum Halstenberg nicht mal eine Pause bekommt ?

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17242
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 382
x 819

Re: Julian Nagelsmann (Cheftrainer, Vertrag bis 2023)

Beitrag von Jupp » Fr 4. Okt 2019, 15:05

Laut PK wird Halstenberg eine Pause bekommen.

Allgemein ist es schon witzig zu sehen, wie noch diskutiert wurde vor dem Spiel gegen Schalke und wie es jetzt gemacht wird. Man könnte meinen es ist wochenlang her, wir stecken in einer tiefen Krise, aber es sind nur 6 Tage. Fußball ist ein schnelllebiges Geschäft, das sieht man hier wieder exemplarisch.

Aktuell haben wir zwei Punkte mehr als letzte Saison nach 6 Spielen auf dem Konto und stehen nur einen Punkt hinter Bayern auf Platz 2. Die veränderte Anspruchshaltung bei vielen Fans hat man gegen Lyon extrem spüren können im Stadion als es laute Pfiffe gegen die eigene Mannschaft gab und viele Leute nach 80 Minuten das Stadion verließen. Kann mich selten erinnern, dass es dies in dieser starken Ausprägung so gab und ich finde das sehr Schade, weil gerade wenn es mal in einem Spiel nicht so läuft, Unterstützung nötig ist.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3789
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 767
x 779

Re: Julian Nagelsmann (Cheftrainer, Vertrag bis 2023)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Fr 4. Okt 2019, 15:19

ja hier haben manche ein Schwarz Weiß denken.
Allerdings ( aber ich stelle deswegen nicht alles in Frage) hat mich der Auftritte gegen Lyon etwas ratlos gemacht. Schalke war OK, kann man so verlieren, aber Lyon fand ich krass, da uns gegen diesen "schwachen Gegner" nicht viel eingefallen ist, und es eben auch nicht über die Mentalität oder der Kampf versucht wurde, das Blatt zu wenden.

und nein, ich verstehe nicht warum man in dem Spiel schon zur min 80 geht.

und ich bin auch geil darauf endlich mal nen Titel zu holen. Aber wenn es nicht ist, ist es eben nicht.

Gegen Leverkussen hoffe ich das wir das Ding ohne wenn und aber ziehen.
Jupp hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 15:05
Laut PK wird Halstenberg eine Pause bekommen.

Allgemein ist es schon witzig zu sehen, wie noch diskutiert wurde vor dem Spiel gegen Schalke und wie es jetzt gemacht wird. Man könnte meinen es ist wochenlang her, wir stecken in einer tiefen Krise, aber es sind nur 6 Tage. Fußball ist ein schnelllebiges Geschäft, das sieht man hier wieder exemplarisch.

Aktuell haben wir zwei Punkte mehr als letzte Saison nach 6 Spielen auf dem Konto und stehen nur einen Punkt hinter Bayern auf Platz 2. Die veränderte Anspruchshaltung bei vielen Fans hat man gegen Lyon extrem spüren können im Stadion als es laute Pfiffe gegen die eigene Mannschaft gab und viele Leute nach 80 Minuten das Stadion verließen. Kann mich selten erinnern, dass es dies in dieser starken Ausprägung so gab und ich finde das sehr Schade, weil gerade wenn es mal in einem Spiel nicht so läuft, Unterstützung nötig ist.
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12538
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 251

Re: Julian Nagelsmann (Cheftrainer, Vertrag bis 2023)

Beitrag von Fanblock-Gänger » Fr 4. Okt 2019, 15:39

Jupp hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 15:05
Die veränderte Anspruchshaltung bei vielen Fans hat man gegen Lyon extrem spüren können im Stadion als es laute Pfiffe gegen die eigene Mannschaft gab
Da dachte ich auch mein Schwein pfeift. :thdown:

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 12008
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1494
x 917

Re: Julian Nagelsmann (Cheftrainer, Vertrag bis 2023)

Beitrag von EisenerBulle » Fr 4. Okt 2019, 16:20

Fanblock-Gänger hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 15:39
Jupp hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 15:05
Die veränderte Anspruchshaltung bei vielen Fans hat man gegen Lyon extrem spüren können im Stadion als es laute Pfiffe gegen die eigene Mannschaft gab
Da dachte ich auch mein Schwein pfeift. :thdown:
Du sagst es.
Manche (ein Glück nur ganz wenige (Trolle) :angel: ) wiederholen hier im Forum ja gebetsmühlenartig die "Sehnsucht" nach traditionellen "Auswüchsen". Wenn ich da an manche Zuschauerzahlen-Diskussionen etc. denke...
Das mit dem Auspfeifen klappt dann ja schon mal. Klasse. :roll:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Nordhäuser
Beiträge: 1221
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 153

Re: Julian Nagelsmann (Cheftrainer, Vertrag bis 2023)

Beitrag von Nordhäuser » Fr 4. Okt 2019, 16:32

Ich verstehe den Hype um seine Person (größtes deutsches Trainertalent ) eh nicht.Mag sein das er ein großer Trainer wird,den Nachweis muß er erst noch erbringen.Eine Trainerstation,rettete die TSG vor dem Abstieg,führte sie dann nach Europa wo bereits in der Gruppenphase Endstation war,in der letzten Saison den internationalen Wettbewerb verpasst.Geht mir alles zu schnell mit dem Hochjubeln.

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6230
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 132
x 227

Re: Julian Nagelsmann (Cheftrainer, Vertrag bis 2023)

Beitrag von mahe » Fr 4. Okt 2019, 16:40

außer einem pokalsieg, für den er größtenteils nicht veranwortlich war, hat RR auch nicht wirklich was vorzueisen.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12538
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 251

Re: Julian Nagelsmann (Cheftrainer, Vertrag bis 2023)

Beitrag von Fanblock-Gänger » Fr 4. Okt 2019, 17:25

Nordhäuser hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 16:32
Ich verstehe den Hype um seine Person (größtes deutsches Trainertalent ) eh nicht.Mag sein das er ein großer Trainer wird,den Nachweis muß er erst noch erbringen.
Erkennst du ggf. Parallelen zu weiteren Angestellten im direkten Spielbetrieb?

Was können wir davon ableiten?

Und passt das zu RB?

ASLRB
Beiträge: 137
Registriert: So 25. Feb 2018, 20:48
x 36

Re: Julian Nagelsmann (Cheftrainer, Vertrag bis 2023)

Beitrag von ASLRB » Sa 5. Okt 2019, 07:48

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 15:19

und nein, ich verstehe nicht warum man in dem Spiel schon zur min 80 geht.
Es kommen nicht alle Fans aus Leipzig, sondern auch z.B viele aus Sachsen-Anhalt. Wenn du dann schon auf der Hinfahrt auf der A14 im Stau stehst, siehst so eine schlechte 2. Halbzeit, dann geht man auch schon gerne etwas eher. Wenn du nämlich nicht rechtzeitig an deinem Auto bist, kannst du gerne auch noch eine 1/2 bis eine Stunde beim Nachhauseweg mehr einplanen. Das macht sich dann besonders gut an nächsten Tag in der Schule und auf Arbeit. Ich kann nur über die Leute den Kopf schütteln, die einem in Stadion mit seinem Kind nicht vorbei lassen -sondern pöbeln. So hat jeder für sich seine Meinung und Prioritäten.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17242
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 382
x 819

Julian Nagelsmann (Cheftrainer, Vertrag bis 2023)

Beitrag von Jupp » Sa 5. Okt 2019, 08:43

Nach dem Spiel gegen Lyon war Feiertag und bei 3:2-Führung wäre das Stadion anders gefüllt gewesen. Es ist eine allgemeine Entwicklung bei uns, die in den letzten Jahren festzustellen ist. In Liga 2 ist fast niemand eher gegangen. Ich finde man gewinnt und verliert zusammen. Zudem ist es für mich auch respektlos, aber man kennt das ja auch bei anderen Veranstaltungen wo Leute kurz vor Ende gehen wollen oder direkt mit dem Ende, anstatt sich nochmal von Personen auf der Bühne oder dem Spielfeld zu verabschieden. Und nein, hier sind nicht Personen gemeint, die wirklich mal eher wegmüssen. Wenn alle Fans 5 Minuten später das Stadion verlassen, sind übrigens alle 5 Minuten später zu Hause, aber das ist ja nun keine neue Erkenntnisse.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Antworten