RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Antworten
Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5916
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 22
x 35

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von mahe » Mi 6. Feb 2019, 17:15

elbosan hat geschrieben:
Mi 6. Feb 2019, 17:01
Innerhalb von 2 Wochen schon. Und wenn man den Resturlaub auf den man Anspruch hat nimmt, ist man sofort weg. Viele Sprechen dabei schon von Fristlos, auch wenn es eine 2 Wochen Frist ist. Und selbst wenn er Fristlos gekündigt hat. Das kann im Einverständniss zwischen beiden Parteien auch so geregelt werden, ohne das man erst sinnlose Urlaubsanträge bearbeiten muss. Spart Zeit und Geld für alle beteiligten.
er hat FRISTLOS gekündigt. da sein verhältnis zu uns fans vom start bis zur kündigung immer besser wurde, kann jeder an einer hand abzählen, wo der hase begraben liegt. oder nordisch: der fisch stinkt vom kopf.


wenn die DFL keine vorgaben machen würde, hätten wir nicht mal einen unpassenden ersatz vorgesetzt bekommen. wobei dieser laut vorgabe qualifiziert sein soll, was ich bei herrn jänicke bezweifle.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Truckle
Beiträge: 2574
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 17

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von Truckle » Mi 6. Feb 2019, 21:43

Adamson hat geschrieben:
Mi 6. Feb 2019, 16:58
Ich wette um eine Flasche Schottischen Whiskey, dass unser lieber Timm mit Wiederaufstieg des HSV eine Stelle als Fanbeauftragter in Hamburg erhalten wird.
Scotch Whisky bitte ohne "e"
das gibt es nur bei den Iren oder den Amis

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7756
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 65

RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von elbosan » Mi 6. Feb 2019, 22:58

mahe hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:
Mi 6. Feb 2019, 17:01
Innerhalb von 2 Wochen schon. Und wenn man den Resturlaub auf den man Anspruch hat nimmt, ist man sofort weg. Viele Sprechen dabei schon von Fristlos, auch wenn es eine 2 Wochen Frist ist. Und selbst wenn er Fristlos gekündigt hat. Das kann im Einverständniss zwischen beiden Parteien auch so geregelt werden, ohne das man erst sinnlose Urlaubsanträge bearbeiten muss. Spart Zeit und Geld für alle beteiligten.
er hat FRISTLOS gekündigt. da sein verhältnis zu uns fans vom start bis zur kündigung immer besser wurde, kann jeder an einer hand abzählen, wo der hase begraben liegt. oder nordisch: der fisch stinkt vom kopf.


wenn die DFL keine vorgaben machen würde, hätten wir nicht mal einen unpassenden ersatz vorgesetzt bekommen. wobei dieser laut vorgabe qualifiziert sein soll, was ich bei herrn jänicke bezweifle.
Wer weiß was vorgefallen ist. Vielleicht hat ihn jemand aus dem Verein an den Hintern gegrapscht. Wir wissen es nicht. Und es ist auch kein Beinbruch.

Benutzeravatar
Martn
Beiträge: 994
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 19:51

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von Martn » Do 7. Feb 2019, 14:01

Ich möchte hier nur mal Anmerken das "rb-junky" kein Mitglied der Zone ist! Alles was er im Namen der Gruppe geschrieben hat oder sonstige Sachen, stimmen nicht mit der Meinung der Gruppe überein. Keine Ahnung, wer das ist aber mit der Zone hat er nichts zu tun!

@rb-junky Es wäre sehr nett von dir, wenn du den Spruch aus deinem signatur-feld entfernen könntest.

Bei sonstigen Fragen, sprecht mit den entsprechenden Leuten im Stadion. Hier ist, außer mir, keiner der Gruppe angemeldet.
RasenBallsport Lipsia!

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1739
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 6
x 5
Kontaktdaten:

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von TRAFFIX » Do 7. Feb 2019, 14:06

Martn hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 14:01
Ich möchte hier nur mal Anmerken das "rb-junky" kein Mitglied der Zone ist! Alles was er im Namen der Gruppe geschrieben hat oder sonstige Sachen, stimmen nicht mit der Meinung der Gruppe überein. Keine Ahnung, wer das ist aber mit der Zone hat er nichts zu tun!

@rb-junky Es wäre sehr nett von dir, wenn du den Spruch aus deinem signatur-feld entfernen könntest.

Bei sonstigen Fragen, sprecht mit den entsprechenden Leuten im Stadion. Hier ist, außer mir, keiner der Gruppe angemeldet.
Ach guck einer an - trojanisches Pferd sozusagen :shock:
TRADITION 2.0

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5474
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 84
x 114

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von Adamson » Do 7. Feb 2019, 14:22

Martn hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 14:01
Keine Ahnung, wer das ist aber mit der Zone hat er nichts zu tun!
Wenn du doch aber gar nicht weiß, wer es ist, woher weißt du denn dann, dass er nicht zur "Zone" gehört?
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10242
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 238
x 88

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von EisenerBulle » Do 7. Feb 2019, 15:23

Adamson hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 14:22
Martn hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 14:01
Keine Ahnung, wer das ist aber mit der Zone hat er nichts zu tun!
Wenn du doch aber gar nicht weiß, wer es ist, woher weißt du denn dann, dass er nicht zur "Zone" gehört?
Er hat doch geschrieben, dass er der einzige der Zone ist, der sich hier angemeldet hat. Das schließt Junky dann logischerweise aus.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

RB-Junky
Beiträge: 1090
Registriert: Di 1. Sep 2009, 22:53
x 12
x 1

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von RB-Junky » Do 7. Feb 2019, 15:45

Martn hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 14:01
Ich möchte hier nur mal Anmerken das "rb-junky" kein Mitglied der Zone ist! Alles was er im Namen der Gruppe geschrieben hat oder sonstige Sachen, stimmen nicht mit der Meinung der Gruppe überein. Keine Ahnung, wer das ist aber mit der Zone hat er nichts zu tun!

@rb-junky Es wäre sehr nett von dir, wenn du den Spruch aus deinem signatur-feld entfernen könntest.

Bei sonstigen Fragen, sprecht mit den entsprechenden Leuten im Stadion. Hier ist, außer mir, keiner der Gruppe angemeldet.
Ich habe nie gesagt, dass ich Mitglied bin oder habe für euch gesprochen. Ich feiere euch lediglich :sad:
RasenBallsport Leipzig
Für immer Zentralstadion!

Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 1123
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54
x 91
x 4

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von TutnixzurSache » Do 7. Feb 2019, 15:53

Ich weiß nicht, ob ich jetzt lachen oder weinen soll :think:

Benutzeravatar
Martn
Beiträge: 994
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 19:51

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von Martn » Do 7. Feb 2019, 18:10

RB-Junky hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 15:45
Martn hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 14:01
Ich möchte hier nur mal Anmerken das "rb-junky" kein Mitglied der Zone ist! Alles was er im Namen der Gruppe geschrieben hat oder sonstige Sachen, stimmen nicht mit der Meinung der Gruppe überein. Keine Ahnung, wer das ist aber mit der Zone hat er nichts zu tun!

@rb-junky Es wäre sehr nett von dir, wenn du den Spruch aus deinem signatur-feld entfernen könntest.

Bei sonstigen Fragen, sprecht mit den entsprechenden Leuten im Stadion. Hier ist, außer mir, keiner der Gruppe angemeldet.
Ich habe nie gesagt, dass ich Mitglied bin oder habe für euch gesprochen. Ich feiere euch lediglich :sad:
Danke für das Rausnehmen der Signatur. Es geht nur darum, dass der ein oder andere bei dir vielleicht denkt, das du Mitglied der Gruppe bist und die Meinung, die du zu verschiedenen Themen hast, auch automatisch die der Mitglieder ist. Ich verfolge das hier nicht. Komm doch einfach mal am Spieltag zu uns. Sind alles nette Jungs und Mädels. :angel:
RasenBallsport Lipsia!

Antworten