SC Paderborn (Kooperationspartner)

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3280
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 308
x 45

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von Peppermint Pig » Di 11. Jun 2019, 15:41

Ich biete mal 5 Theorien an: :)

- Die Akzeptanz von RB Leipzig ist die letzten Jahre stetig gestiegen. Das darf nicht sein. Wir wissen doch, wenn der Bayuwarische FC nicht so polarisieren würde, wäre er auch nicht so erfolgreich. Also musste so eine Aktion her.

- RB ist vom Wahlerfolg der Grünen beeindruckt, ist von diesen unterwandert oder hat Angst vor deren Machtergreifung und der damit verbundenen Einführung einer ökologischen Bundesliga, dass man schon jetzt die Talente nicht mehr so weit weg parken will um Flugstunden zu sparen und damit die Umwelt zu schonen.

- Wenn man schon Sponsor eines Fußballklubs ist, wäre es doch extrem uneffektiv in den Spielpausen nicht wahrgenommen zu werden. So ein Sommerloch zu verschwenden widerspricht gleich mehreren Ferengi Erwerbsregeln.

- Es ist eine Verschwörung um Paderborn in der Bundesliga zu halten, damit der HSV niemals mehr aufsteigt.

- Es ist eine Verschwörung um Paderborn in Ostwestfalen-Lippe zur Nr. 1 zu machen, da es Bielefeld ja in Wirklichkeit gar nicht gibt.

Ich bin im Übrigen voll für eine solche Kooperation, da ich als RB-Fan ein effektives, ressourcensparendes und ökologisches Wirtschaften meines Vereins begrüße. Geld verschwenden dürfen die Traditionsmannschaften.
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig----------.①②⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪
----------------------------------------------------------------.....Bild
-----------------------------------------------------------------BildBild

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11729
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1315
x 681

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von EisenerBulle » Di 11. Jun 2019, 15:43

Genau mein Humor! :cool:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5450
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 15
x 44

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von Wuppertaler » Di 11. Jun 2019, 18:07

Peppermint Pig hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 15:41
Ich bin im Übrigen voll für eine solche Kooperation, da ich als RB-Fan ein effektives, ressourcensparendes und ökologisches Wirtschaften meines Vereins begrüße. Geld verschwenden dürfen die Traditionsmannschaften.
Was ist denn der ökologische Mehrwert, wenn Ralle immer zwischen Brasilien, New York und Leipzig hin-und-her pendelt?

Im übrigen ist die Akzeptanz vermutlich noch nicht so stark gestiegen wie sich das viele hier erhoffen. Zumindest finden nur 20% der Leute, die bei kicker an der Abstimmung teilgenommen haben diese Kooperation begrüßenswert.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3330
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 407
x 389

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von katmik » Di 11. Jun 2019, 18:55

Wuppertaler hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 18:07
Peppermint Pig hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 15:41
Ich bin im Übrigen voll für eine solche Kooperation, da ich als RB-Fan ein effektives, ressourcensparendes und ökologisches Wirtschaften meines Vereins begrüße. Geld verschwenden dürfen die Traditionsmannschaften.
Was ist denn der ökologische Mehrwert, wenn Ralle immer zwischen Brasilien, New York und Leipzig hin-und-her pendelt?

Im übrigen ist die Akzeptanz vermutlich noch nicht so stark gestiegen wie sich das viele hier erhoffen. Zumindest finden nur 20% der Leute, die bei kicker an der Abstimmung teilgenommen haben diese Kooperation begrüßenswert.
Genaue Details der geplanten Kooperation sind nicht bekannt, aber der gemeine Fußballfan ist erstmal dagegen, denn das kann ja nichts gutes sein. Kommt ja von RB.
Das nenne ich eine sehr sinnvolle Umfrage. :roll:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5450
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 15
x 44

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von Wuppertaler » Di 11. Jun 2019, 20:05

Nun ja, es steht Mitzlaff ja frei die Details zu verkünden. Da kommt aber nix. Lediglich Paderborn sah sich genötigt die Sache runterzuspielen, um den Shitstorm zu begegnen und haben versucht den Eindruck einer Ausbildungsfiliale für RBL kleinzureden. Aber Mitzlaff, hat dann, wenn ich richtig gelesen habe, in den wenige Äußerungen seinerseits eben schon davon gesprochen, dass es aus RBL-Sicht eben doch darum geht, seine Talente dort zu parken. Was ja klar ist, weil das das einzige Interesse von RBL an der Sache sein kann. Oder glaubt jemand, RBL könnte sich in Fragen Scouting und Trainingslehre noch Know-How aus Paderborn holen?
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Eventi.absolut
Beiträge: 3378
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 205
x 224

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von Eventi.absolut » Di 11. Jun 2019, 20:13

Sehr schön, dass dies dich nervt^^!

Alleine schon deswegen lohnt sich diese RBL-Aktion!

:angel: :kiss:

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5450
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 15
x 44

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von Wuppertaler » Di 11. Jun 2019, 20:23

nö nervt mich nicht. Hab da auch keine Bedenken, dass es bei einem Spiel RBL-SCP am letzten Spieltag irgendwelche Absprachen gäbe. So blöd sind beide Vereine nicht. Hab mit Paderborn jetzt auch keine Aktie, die sind mir auch eher wurscht. Sähe beim VfL oder dem CFC aber anders aus ;)
Finde es nur erstaunlich, dass die Paderborner jetzt so vom Shitstorm überrascht sind und jetzt so rumeinern müssen. Wo haben die die letzten 5 Jahre zugebracht?
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6153
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 106
x 175

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von mahe » Di 11. Jun 2019, 23:40

Wuppertaler hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 20:23
Sähe beim VfL oder dem CFC aber anders aus ;)
wo lebst du denn? diese kooperation gibt es doch schon lange mit dem CFC.

frahn, hoheneder, sumusalo, hoffmann, mauer

damit es nicht so auffällig ist, hat man es da cleverer gelöst und die spieler gehen erst nach einer oder zwei zwischenstation(en) nach chemnitz. damit vermeidet man die schnappatmung.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5450
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 15
x 44

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von Wuppertaler » Mi 12. Jun 2019, 00:11

mahe hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 23:40
Wuppertaler hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 20:23
Sähe beim VfL oder dem CFC aber anders aus ;)
wo lebst du denn? diese kooperation gibt es doch schon lange mit dem CFC.

frahn, hoheneder, sumusalo, hoffmann, mauer

damit es nicht so auffällig ist, hat man es da cleverer gelöst und die spieler gehen erst nach einer oder zwei zwischenstation(en) nach chemnitz. damit vermeidet man die schnappatmung.
Da wird sich Frahn und Hoheneder aber freuen, dass du denen noch den Talentstatus zugestehst, die beim CFC nur geparkt werden, um in wenigen Jahren für RBL in der BL zu spielen.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

STBRos
Beiträge: 432
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00
x 186

Re: SC Paderborn (Kooperationspartner)

Beitrag von STBRos » Mi 12. Jun 2019, 08:30

Wuppertaler hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 00:11
mahe hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 23:40
Wuppertaler hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 20:23
Sähe beim VfL oder dem CFC aber anders aus ;)
wo lebst du denn? diese kooperation gibt es doch schon lange mit dem CFC.

frahn, hoheneder, sumusalo, hoffmann, mauer

damit es nicht so auffällig ist, hat man es da cleverer gelöst und die spieler gehen erst nach einer oder zwei zwischenstation(en) nach chemnitz. damit vermeidet man die schnappatmung.
Da wird sich Frahn und Hoheneder aber freuen, dass du denen noch den Talentstatus zugestehst, die beim CFC nur geparkt werden, um in wenigen Jahren für RBL in der BL zu spielen.
Was wurde eigentlich inhaltlich in dem Kooperationspapier vereinbart?
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir. (Mark Twain)

Antworten