Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab

Du hast heute von RBL eine Absage zum Spiel gegen Mainz bekommen? In welchem Sektor sitzt du?

Umfrage endete am Do 17. Sep 2020, 15:06

Sektor A
10
56%
Sektor B
2
11%
Sektor C
3
17%
Sektor D
3
17%
 
Abstimmungen insgesamt: 18

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16695
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 217
x 622

Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Jupp » Do 16. Jul 2020, 12:22

Wir haben uns entschlossen die Beiträge zum Thema Fußball unter Corona-Bedingungen aus dem Corona-Thema zukünftig zu lösen, damit diese hier alle an prominenterer Stelle kommentieren können.

Hier findet ihr nochmal den Link zum DFL-Hygienekonzept für Spiele mit Zuschauern im Stadion: https://www.dfl.de/de/aktuelles/moeglic ... nzepte-zu/

Sind die Fallzahlen gering in Leipzig und den umliegenden Landkreisen, können die Gesundheitsämter sehr frei entscheiden.

Zur Erinnerung, das soll das Konzept bei RB Leipzig sein:
Laut Bild wird es wieder ab September Spiele mit Fans im Stadion geben!
Folgendes Hygienekonzept hat RB Leipzig laut Bild entwickelt:
- 50% der Stadionkapazität werden genutzt, rd. 21.000 Zuschauer
- es dürfen nur Dauerkartenbesitzer ins Stadion, damit eine personalisierte Nachverfolgung möglich ist
- Maskenpflicht
- keine Speisen, nur Getränke im Stadion mit Einwegbechern
- feste Einlasszeiten in Blöcken
- das Stadion wird in 15 Zonen unterteilt mit jeweils maximal 2.500 Fans
- ein Platz muss immer neben dem nächsten Sitz freibleiben, außer bei Personen aus der Familie oder gleicher Haushalt
- keine Gästefans
- laut Artikel wurde das Konzept bereits von der Stadt Leipzig genehmigt
https://m.bild.de/bild-plus/sport/fussb ... ssion=true

Auch vom Freistaat Sachsen gab es dafür bereits grünes Licht. Möglich, dass es nochmal zu Anpassungen kommt nachdem der DFL-Leitfaden veröffentlicht wurde, mal schauen.

Hier im Thema wirklich nur alles zum Thema Fußball und Corona und nichts anderes.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6017
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 75
x 235

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von bullish! » Do 16. Jul 2020, 12:36

Unter den schon kommunizierten Bedingungen sicher nicht das Fußballerlebnis pur, wie wir es kannten - zumindest aber ein gangbarer Weg und Anfang. Ich bin dabei. :thup:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 668
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 108
x 147

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von lgwgnr » Do 16. Jul 2020, 13:34

Ich weiß nicht, bin mir da noch unschlüssig. Für mich ist Fußball im Stadion vor allem auch die Zeit, die ich mit Freunden verbringen kann. Wir sind zu dritt, da wird das sicher noch möglich sein im gleichen Block zu sein. Aber in welchem weiß man ja auch nie so genau. Ich glaube ich muss mir das erst einmal anschauen und werde dann entscheiden. Vielleicht kitzelt es ja dann doch mehr, als ich aktuell denke.
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1370
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:21
Wohnort: Sektor B
x 103
x 47

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Little Joe » Do 16. Jul 2020, 16:18

Ich bin eher ein aktiver Supporter aus B und kann mir ein Spiel sitzend und mit Maske ohne Stimmung schwer vorstellen. Dennoch werde ich, sobald möglich, jedes Spiel wieder live verfolgen, dann vielleicht auch mit einem weinenden Auge, in Sektor D verbannt, in den Fanblock blickend.

Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2185
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:43
x 77
x 47

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Raincatcher » Do 16. Jul 2020, 17:15

Mich stört einzig und allein der Mundschutz.

Fußball, wo die Zuschauer Maske tragen sollen ... wenn das für alle Stadien kommen soll und wirklich davon abhängig gemacht wird, dann wird es nur einen oder maximal 2 Spieltage unter diesem "Erlebnis" geben. Danach wird das in die Tonne gedrückt, weil es zu viele Verstöße gab.

Ohne Stimmung (maximal Trommel und Geklatsche) - Schreie durch die Maske - das sind dann mal richtige Geisterspiele. Leute, das stelle ich mir grauenhaft vor.

Und ich glaube auch, dass das in keinem Stadion der Welt von der ersten bis zur letzten Minute von allen Fans umgesetzt wird. Spätestens beim ersten Tor fliegen bei den ersten die Dinger durch die Kante.

Ich kann mir beim besten Willen auch nicht vorstellen, dass auf der Südtribüne in Dortmund oder in allen anderen Fanblocks diese Maßnahmen (Abstand und Maskenpflicht) tatsächlich umgesetzt werden.

Ich frage mich auch, wozu der Mundschutz? Wir sind in einem Stadion, an der frischen Luft und in keinem abgeschlossenen Raum. Der Abstand wird teilweise durch die freien Plätze gewahrt.

Ich denke mal eher, dass die Maskenpflicht von den Ultras dann umgesetzt wird, wenn sich ein paar Zugeloste in den Fanblocks gefunden haben um dann ne Fackel hochzuhalten.
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 1121
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 38
x 153

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von melzer » Do 16. Jul 2020, 18:36

Fußball ohne Gästefans im Stadion, mit Mundschutz, alle sitzend mit Abstand, keine Gesänge kein gar nichts! Was für ein Quatsch! Das geht nie im Leben gut, vielleicht hier bei RB, aber definitiv nicht bei diversen Vereinen in Deutschland und anderswo. Und dann? Was dann, wenn es in anderen Stadien nicht klappt? Bricht man dann die Saison ab? Das öffnet Tür und Tor für Provokationen allerorts.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8648
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 419

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von elbosan » Do 16. Jul 2020, 18:37

Im Restaurant sitzt man doch deutlich weniger Frischluftig und auch ohne Maske. Was ist denn da anders wie im Stadion?

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 1121
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 38
x 153

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von melzer » Do 16. Jul 2020, 18:49

Was ist eigentlich mit den Zugangs, - und Abgangswegen zum und vom Stadion? Die Leute treffen sich doch vorm Spiel z. B. in der Jahnallee usw. bzw. stehen dicht gedrängt in den Bahnen?

Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2185
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:43
x 77
x 47

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Raincatcher » Do 16. Jul 2020, 19:21

Naja ... man soll ja extra nicht die Öffis nutzen, sondern zu Fuß, mit Rad oder Kfz anreisen. Um genau das Gedränge in den Öffis zu meiden.
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1370
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:21
Wohnort: Sektor B
x 103
x 47

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Little Joe » Do 16. Jul 2020, 20:44

melzer hat geschrieben:
Do 16. Jul 2020, 18:36
Fußball ohne Gästefans im Stadion, mit Mundschutz, alle sitzend mit Abstand, keine Gesänge kein gar nichts! Was für ein Quatsch! Das geht nie im Leben gut, vielleicht hier bei RB, aber definitiv nicht bei diversen Vereinen in Deutschland und anderswo. Und dann? Was dann, wenn es in anderen Stadien nicht klappt? Bricht man dann die Saison ab? Das öffnet Tür und Tor für Provokationen allerorts.
Fußball ohne Gästefans hatten wir auch schon vor Corona. :)
Warum sollte man die Saison abbrechen, nur weil es Leute gibt, die sich nicht dran halten? In Mallorca macht man auch nicht die ganze Insel wegen ein paar Sauftouristen dicht, man schließt halt die Bereiche wie Schinken- und Bierstraße, wo es nicht funktioniert.
Aber wenn es eh Quatsch ist, werden ja viele wahrscheinlich sowieso fernbleiben.

Antworten