Fußball unter Corona-Bedingungen

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab

Du hast heute von RBL eine Absage zum Spiel gegen Mainz bekommen? In welchem Sektor sitzt du?

Umfrage endete am Do 17. Sep 2020, 15:06

Sektor A
10
56%
Sektor B
2
11%
Sektor C
3
17%
Sektor D
3
17%
 
Abstimmungen insgesamt: 18

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 2081
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 200

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von RotorBrowser » Do 16. Jul 2020, 21:42

Little Joe hat geschrieben:
Do 16. Jul 2020, 20:44
Aber wenn es eh Quatsch ist, werden ja viele wahrscheinlich sowieso fernbleiben.
Oahr.....das wär schön! Weil, die das sind, die mit Corona nicht umgehen können.

Lumpi
Beiträge: 313
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 17:49
x 44
x 17

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Lumpi » Do 16. Jul 2020, 22:02

Also nach dem DFL Leitfaden gestern sehe ich keine 21000 im Stadion,sondern maximal 6 bis 7000 bei 1,50 Mindestabstand.

Nordhäuser
Beiträge: 1265
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 168

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Nordhäuser » Do 16. Jul 2020, 22:23

Bin da bei Fredi Bobic,ganz oder gar nicht,alles andere ist wie gewollt und nicht gekonnt.

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 600
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 169
Kontaktdaten:

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Do 16. Jul 2020, 23:46

Lumpi hat geschrieben:
Do 16. Jul 2020, 22:02
Also nach dem DFL Leitfaden gestern sehe ich keine 21000 im Stadion,sondern maximal 6 bis 7000 bei 1,50 Mindestabstand.
Man wird immer auch lokale Gegebenheiten berücksichtigen müssen.
Nehmen wir jetzt mal die Zahlen der letzten 7 Tage:

Im gesamten Osten (ohne Berlin ) haben wir 80 Fälle in den letzten 7 Tagen neu registriert und im Vergleich - das ist soviel wie Niedersachsen allein an Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen hatte.
Die Bundesländer:
Bayern = 480
NRW = 860
BW = 240
Hessen = 220
sind die Spitzenreiter bei den Neuinfektionen in dne letzten 7 Tagen. Daher wird und muss man immer auch lokale Gegebenheiten bei der Freigabe der Stadionkapazität berücksichtigen müssen - auch deshalb wird in dem Konzept von den lokalen Gesundheitsämtern gesprochen, die letztlich die Entscheidung treffen müssen.

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12629
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 273

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Fanblock-Gänger » Fr 17. Jul 2020, 11:35

Masken sind unabdingbar, wenn Massen auf engem Raum zusammenkommen. Im Restaurant sitzt man nur in einer kleinen Gruppe gegenüber.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Nicht-Singen funktioniert. Wichtig ist, dass kein Alk ausgeschänkt wird.

Wer meint: "Entweder ganz oder gar nicht", fasse ich mal zusammen:

Geisterspiele ohne Zuschauer sind Mist.
Spiele ohne singende Zuschauer sind Mist.
Nur Spiele mit Zuschauern, die singen und auch in Gänze ins Stadion dürfen ist das einzig Wahre.

Fazit: Der Fußballspielbetrieb sollte erst wieder aufgenommen werden, wenn ein Impfstoff oder ein Gegenmittel gefunden wird.

Schlechtestenfalls sollte das auch alle anderen Sportarten betreffen.

Das kann irgendwann in ein paar Monaten sein oder in ein paar Jahren oder nie.

Adamson
Beiträge: 6200
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 371
x 646

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Adamson » Fr 17. Jul 2020, 11:59

dersichdenwolftanzt hat geschrieben:
Do 16. Jul 2020, 23:46
Daher wird und muss man immer auch lokale Gegebenheiten bei der Freigabe der Stadionkapazität berücksichtigen müssen - auch deshalb wird in dem Konzept von den lokalen Gesundheitsämtern gesprochen, die letztlich die Entscheidung treffen müssen.
Die Sportminister der Länder möchten allerdings ein einheitliches Vorgehen. Ob das nun nur die Frage betrifft, ob und wann Zuschauer wieder ins Stadion dürfen, oder ob es auch um die Frage geht, wie viel es letztlich in den jeweiligen Stadien sein dürfen, geht aus dem Bericht nicht ganz hervor.

https://www.kicker.de/779838/artikel
La cura para todo siempre es el agua salada: el sudor, las lagrimas o el mar!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9039
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 641

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von elbosan » Fr 17. Jul 2020, 13:16

Ich seh es schon. Solange die Lieblingsvereine der Sportminister nicht vor Zuschauern Spielen können, darf es niemand.

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 1211
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 123
x 212

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von melzer » Fr 17. Jul 2020, 14:11

Herrlich der Fußball schafft sich gerade selber ab!

Truckle
Beiträge: 3023
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 188

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Truckle » Fr 17. Jul 2020, 14:18

Die Blase bricht zusammen.
Ich sehe auch keine EM21 oder Olympia mit Zuschauern und Sportlern aus der Welt.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17426
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 442
x 888

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Jupp » Fr 17. Jul 2020, 14:27

Aus meiner Sicht hat die DFL einen einheitlichen Ansatz für alle Vereine, der sich nach dem Pandemielevel richtet. Hier der entscheidende Passus aus dem Leitfaden der DFL dazu:
Pandemie-Level hoch (≥ 35 Neuinfektionen pro Woche pro 100.000 Einwohner)
•Keine Zulassung von Zuschauern (analog der Endphase der Saison 2019/20).

Pandemie-Level mittel(≥ 5 und < 35 Neuinfektionen pro Woche pro 100.000 Einwohner)
•Zulassung von Zuschauern unter zu definierenden Auflagen.

Pandemie-Level niedrig(< 5 Neuinfektionen pro Woche pro 100.000 Einwohner)
•Sukzessive Rückkehr zum Normalbetrieb in lokaler Abstimmung zwischen Club und den lokalen Gesundheitsämtern.

Zur Bestimmung des Pandemie-Levels wird jeweils die 7-Tage-Inzidenz summarisch vom Standort des jeweiligen Clubs und und allen an diesen Landkreis angrenzenden Landkreisen am Vortag des jeweiligen Events berechnet.
https://media.dfl.de/sites/2/2020/07/Gr ... uchern.pdf

Bedeutet, bleibt das so wie bisher bei uns in der Gegend, entscheidet das Leipziger Gesundheitsamt in Abstimmung mit RB Leipzig. Steigen die Fälle an, gibt es keine Zuschauer im Stadion. Das gilt natürlich auch für alle anderen Vereine.

Interessant finde ich dabei übrigens die Formulierung "Sukzessive Rückkehr zum Normalbetrieb". Bedeutet aus meiner Sicht, die jetzt bekannte Zahl von 20.000 Zuschauern muss nicht in Stein gemeißelt sein bei uns, sondern es könnten auch mehr sein, wenn es die Situation zulässt. Schauen wir mal, bis zum ersten Bundesligaspiel sind noch zwei Monate hin und da kann noch viel passieren.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Antworten