Fußball unter Corona-Bedingungen

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab

Du hast heute von RBL eine Absage zum Spiel gegen Mainz bekommen? In welchem Sektor sitzt du?

Umfrage endete am Do 17. Sep 2020, 15:06

Sektor A
10
56%
Sektor B
2
11%
Sektor C
3
17%
Sektor D
3
17%
 
Abstimmungen insgesamt: 18

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3457
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 520
x 496

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von katmik » Di 1. Sep 2020, 12:34

Adamson hat geschrieben:
Di 1. Sep 2020, 12:07
katmik hat geschrieben:
Di 1. Sep 2020, 11:43

Würdest du das auch sagen, wenn es das Gebiet treffen würde, in welchem du wohnst? :twisted:
Da die Landkreise nach der letzten Reform flächenmäßig ziemlich groß sind, trifft sowas dann verhältnismäßig viele Leute, obwohl die eigentlich gar nicht in der Nähe des betroffenen Gebietes wohnen.
Ich verstehe was du meinst und du hast völlig recht. Natürlich wäre ich als Betroffener stinksauer.
Nur ganz rational geht es nicht um meine persönlichen Befindlichkeiten. Letztlich kann niemand eine Ausnahme fordern, nur weil er als Härtefall betroffen ist. Wo willst du eine Grenze ziehen? Irgendeine geographische Verwaltungseinheit musst du zugrunde legen. Was käme denn unter Landkreis? Gemeinde?
Auf Mallorca gibt es Ecken, da verlaufen sich nur sehr wenige Touristen hin, trotzdem wurde die gesamte Insel zum Risikogebiet erklärt.
Ich verstehe auch, was du meinst und ich habe keine Ahnung, wie man das einigermaßen gerecht handhaben könnte.
Nur mal so, die Stadt Wurzen gehört zum Landkreis Leipzig, liegt aber näher an Mockrehna als mein Wohnort. Will sagen, politische bzw. verwaltungstechnische Grenzen sind in meinen Augen nicht unbedingt dienlich bei so einer Entscheidung.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12607
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 264

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Fanblock-Gänger » Di 1. Sep 2020, 13:28

Am Donnerstag ist wohl Mitgliederversammlung der DFL.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6724
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 21
x 228

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von raceface » Di 1. Sep 2020, 13:49

8500 dürfen gegen Mainz rein!


Stadt bestätigt: RB Leipzig darf gegen Mainz vor Zuschauern spielen - Sportbuzzer.de https://www.sportbuzzer.de/artikel/stad ... e=toralarm
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17400
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 437
x 877

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Jupp » Di 1. Sep 2020, 15:08

Das wird wohl jetzt wirklich so kommen, wenn das Infektionsgeschehen jetzt nicht ansteigt. Eine offizielle Mitteilung kommt wohl gleich!

So richtig toll wird das logischerweise nicht, da kleinere Fangruppen und Fanklubs hier natürlich nicht wie sonst gemeinsam gehen können. Der Anfang ist gemacht und man kann sich das mit dieser geringen Fanzahl mal anschauen, ob das Hygienekonzept aufgeht und ob Potenzial für mehr Zuschauer im Stadion in der aktuellen Situation gegeben ist.

Der Anfang ist gemacht und RBL sowie Stadt Leipzig und Freistaat Sachsen sind hier absolute Vorreiter in Deutschland. Der Kicker gerade mit einer Eilmeldung dazu.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Lumpi
Beiträge: 313
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 17:49
x 44
x 17

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Lumpi » Di 1. Sep 2020, 15:13

Hmm ,schade für mich ,da ich hinter der Landesgrenze wohne.Gut wäre eh doof wenn ich alleine hin müsste,da ja die Chance für alle DK Besitzer in der Familie gelost zu werden sehr gering ist. Hoffen wir das es dann schnell mehr werden.

Adamson
Beiträge: 6190
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 367
x 639

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Adamson » Di 1. Sep 2020, 15:21

In Richtung Herbst werden die Infektionszahlen wohl eher wieder steigen. Bleibt abzuwarten, ob dann wirklich mehr Zuschauer möglich sind.
Die erhofften Schnelltests lassen derweil auch auf sich warten.

hier jetzt auch die offizielle Bestätigung seitens RB:
https://www.dierotenbullen.com/de/aktue ... auern.html

Klingt danach, dass jedes Heimspiel einzeln genehmigt werden.
Zum 01. September tritt in Sachsen eine neue Corona-Schutzverordnung in Kraft. Auf Grundlage der neuen Corona-Schutzverordnung, der dazugehörigen Durchführungsverordnung und dem Hygienekonzept für Heimspiele genehmigte das Gesundheitsamt der Stadt Leipzig am Dienstag diese Veranstaltung.
@katmik: hier wird dann auch unsere Diskussion von vorhin beantwortet.
Das Anreiseaufkommen soll so minimal und lokal wie möglich gehalten werden. Dementsprechend werden die limitierten Eintrittskarten nur an Inhaber einer „Dauerkarte Plus" der Saison 2020/21 verlost und ausschließlich nur an Besucher ausgestellt, die ihre Wohnortadresse in Sachsen haben. Bei der Vergabe der Tickets ist jeweils die sieben Tage Inzidenz von Neuinfektionen am Wohnort des Besuchers zu beachten. Übersteigt diese 20 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner am Montag vor dem Spiel, wird diese Person nicht für die Verlosung zugelassen.

Dauerkarteninhaber aus den angrenzenden Bundesländern Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen werden zunächst nicht für den Stadionbesuch zugelassen. Maßgeblich sind die im RBL-Ticketsystem hinterlegten Wohnortadressen. Die tatsächliche Identität wird durch Abgleichen des angegebenen Namens auf dem Ticket am Einlass stichprobenartig durch das Vorzeigen von Lichtbildausweisen kontrolliert.
La cura para todo siempre es el agua salada: el sudor, las lagrimas o el mar!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17400
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 437
x 877

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Jupp » Di 1. Sep 2020, 15:30

Hier jetzt das offizielle Statement mit Aussagen des Ministerpräsidenten und Oberbürgermeisters am Ende, das kommt auch nicht so oft vor:
RB Leipzig plant Heimspiel gegen Mainz mit Zuschauern

Standortindividuelles Konzept lässt zum Heimspiel gegen Mainz circa 8.500 Fans zu. | Das Gesundheitsamt der Stadt Leipzig genehmigte am Dienstag diese Veranstaltung.
https://www.dierotenbullen.com/de/aktue ... auern.html

Der Landkreis zählt insgesamt und nicht die jeweilige Stadt. Bei 20 Fällen pro 100.000 Einwohner ist also die Grenze, da liegt der Landkreis Nordsachsen aktuell knapp drüber. Hier die heutigen Zahlen: https://www.coronavirus.sachsen.de/infe ... -4151.html

Ich denke man kann optimistisch sein, dass im Landkreis Nordsachsen die Zahlen deutlich absinken, wenn das mit dem Geflügelhof durch ist. Grundsätzlich gab es dort ja vorher kaum Fälle.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
kometa
Beiträge: 487
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 17:36
x 17

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von kometa » Di 1. Sep 2020, 16:05

Bin dann ja auch mal gespannt, wie die Verlosung angegangen wird. Rein betriebswirtschaftlich müsste man erstmal zusehen, möglichst alle DK-Plus-Inhaber in den teuren Kategorien unterzubekommen, um deren Geld komplett einstreichen zu können und erst danach den restlichen verfügbaren Platz mit Leuten aus den Kurven auffüllen.

Ist mit Blick auf die Chancengleichheit fies, aber schließlich haben wir laut Mintzlaff "keinen Cent mehr" auf dem Konto... :roll:

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17400
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 437
x 877

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Jupp » Di 1. Sep 2020, 16:27

Statement der DFL: https://twitter.com/DFL_Official/status ... 82082?s=20

Damit ist klar, dass wirklich gespielt werden kann, wenn die Infektionszahlen passen.

Ich erwarte, dass nun weitere Vereine nachziehen, wenn die Infektionszahlen regional gering sind.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Spezi
Beiträge: 112
Registriert: So 20. Mai 2018, 14:16
Wohnort: Hallwang
x 135
x 33

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Spezi » Di 1. Sep 2020, 17:06

Dann lag ich mit meiner Vermutung tatsächlich daneben.
Hoffentlich ein Vorteil, den die Mannschaft nutzen kann.

Antworten