Fußball unter Corona-Bedingungen

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab

Du hast heute von RBL eine Absage zum Spiel gegen Mainz bekommen? In welchem Sektor sitzt du?

Umfrage endete am Do 17. Sep 2020, 15:06

Sektor A
10
56%
Sektor B
2
11%
Sektor C
3
17%
Sektor D
3
17%
 
Abstimmungen insgesamt: 18

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 1134
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 52
x 163

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von melzer » Di 22. Sep 2020, 21:20

Also mir persönlich ist es egal wie Jeder denkt und handelt in der aktuellen Situation. Was mich aber nervt, sind die unterschiedlichen Verfahrensweisen mit den Corona Regeln. Während am Sonntag im Stadion ja bekannte Regeln angewandt worden und wohl auch penibel von den Securities auf Einhaltung gepocht wurde, ging es ein paar hundert Meter weiter auf der Kleinmesse zu, als obs kein Corona gibt. Leute dicht an dicht, kaum Masken usw. Diese Gängelei auf der einen Seite bei einer Sportveranstaltung und das völlige Desinteresse seitens der Verantwortlichen (Kleinmesse) auf der anderen Seite passen einfach nicht zusammen. Damit macht man sich unglaubwürdig und muss sich nicht wundern, wenn immer mehr Leute das große Ganze nicht mehr nur kritisch sehen.

Nordhäuser
Beiträge: 1166
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 117

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Nordhäuser » Di 22. Sep 2020, 21:56

Gehe ja im großen und ganzen mit den Maßnahmen konform.Die Maskenpflicht während des Spiels für die Sitzplatzbereiche sehe ich aber doch für überzogen, das gibts wohl nur in Leipzig.In Rostock und in den anderen Stadien gilt die Maskenpflicht vom Eingang bis zum Sitzplatz,Maskenpflicht wärend des Spiels gilt nur für die Stehplatzbereiche.

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12457
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 219

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mi 23. Sep 2020, 09:32

@Nordhäuser: Es war auch überzogen, Auswechselspieler, die auf der leeren Tribüne mit riesigem Abstand sitzen zu lassen (obwohl sie auf dem Rasen zusammen spielen und alle regelmäßig getestet werden) und trotzdem Masken tragen zu lassen.
Hier geht es um "Signalwirkung" und "Vorbildfunktion" und sich ja nicht durch irgend etwas oder irgend wen angreifbar zu machen. Und so sieht das, vielleicht auch etwas übertrieben wirkende, Hygienekonzept von RB eben so aus, wie es aussieht und das für alle DFL-Clubs richtungsweisend war. Wie das die Clubs dann umsetzen ist die zweite Sache.

@melzer: Ich bin da deiner Meinung! Wobei auf der Kleinmesse geht's noch, zumal das eine Open Air-Veranstaltung ist. Maskenpflicht besteht übrigens nur am Eingang und man muss sich in eine Liste mit Kontaktdaten eintragen.

Schlimmer ist es bspw. im Paunsdorf Center. Nirgens Hinweise auf Maskenpflicht, weder per Schild noch durch Ansagen im ganzen Center. In den 10-Mann-Fahrstühlen bzw. 3 Einkaufswagen-Fahrstühlen keinerlei Einschränkungen, die Leute dicht an dicht, die Hälfte davon ohne Maske und die Hälfte derer mit Maske - bei denen hängt das gute Stück unter der Nase.
Keine Security des Centermanagements zu sehen, die auf Einhaltung der Maskenpflicht hinweisen. Ich werde diese Fahrstühle dort jedenfalls nicht wieder betreten.

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12457
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 219

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mi 23. Sep 2020, 09:36

Gute Nachricht @jupp:
Zudem wird an einer Lösung gearbeitet, wie Familien und enge Freunde in den sogenannten Clustern, die auf sechs Personen beschränkt sind, zusammensitzen können. Das haben sich nicht nur viele Fans gewünscht, es wäre auch infektiologisch sinnvoll. Im Hintergrund wird daran gearbeitet, den Wunsch bereits im nächsten Heimspiel gegen Schalke umzusetzen.
https://rblive.de/fans-tickets/sechser- ... lich-14541

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16817
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 235
x 663

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Jupp » Mi 23. Sep 2020, 12:10

Klingt gut, bin ich gespannt, wie das umgesetzt wird.

Derweil darf Aue als erster sächsischer Verein nicht vor Zuschauern spielen, weil die Infektionswerte zu hoch sind: https://www.mdr.de/sport/fussball_2bl/e ... r-100.html

Da sieht man, wie schnell das gehen kann. Wenn die Zahlen im Vogtlandkreis nicht stark nach unten gehen, werden die dortigen Fans erneut nicht bei uns im Stadion sein können.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
BierBulle
Beiträge: 45
Registriert: Di 9. Jun 2020, 14:55
Wohnort: Vogtland
x 63
x 8

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von BierBulle » Mi 23. Sep 2020, 12:41

Jupp hat geschrieben:
Mi 23. Sep 2020, 12:10
Klingt gut, bin ich gespannt, wie das umgesetzt wird.

Derweil darf Aue als erster sächsischer Verein nicht vor Zuschauern spielen, weil die Infektionswerte zu hoch sind: https://www.mdr.de/sport/fussball_2bl/e ... r-100.html

Da sieht man, wie schnell das gehen kann. Wenn die Zahlen im Vogtlandkreis nicht stark nach unten gehen, werden die dortigen Fans erneut nicht bei uns im Stadion sein können.
:cry: :cry: :cry:
:ball: Tradition since 2009 :ball:

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11744
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1327
x 697

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von EisenerBulle » Mi 23. Sep 2020, 12:48

Jupp hat geschrieben:
Mi 23. Sep 2020, 12:10
Klingt gut, bin ich gespannt, wie das umgesetzt wird.

Derweil darf Aue als erster sächsischer Verein nicht vor Zuschauern spielen, weil die Infektionswerte zu hoch sind: https://www.mdr.de/sport/fussball_2bl/e ... r-100.html

Da sieht man, wie schnell das gehen kann. Wenn die Zahlen im Vogtlandkreis nicht stark nach unten gehen, werden die dortigen Fans erneut nicht bei uns im Stadion sein können.
Wurde wieder korrigiert.

https://www.mdr.de/sport/fussball_2bl/e ... n-100.html
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16817
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 235
x 663

Re: Fußball im Stadion unter Corona-Bedingungen

Beitrag von Jupp » Mi 23. Sep 2020, 13:53

Wobei unter 1.000 Zuschauer natürlich auch sehr wenig sind in Aue, aber besser als nix.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Nordhäuser
Beiträge: 1166
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 117

Re: Julian Nagelsmann (Cheftrainer, Vertrag bis 2023)

Beitrag von Nordhäuser » Mi 23. Sep 2020, 17:09

Habe gerade gelesen,Gladbach hat seine 10 000 Tickets noch nicht verkauft und den freien Verkauf eröffnet.Krass,hat der Fußball in 6 Monaten schon seine Stammkunden verloren?

Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 4972
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 76
x 89

Re: Julian Nagelsmann (Cheftrainer, Vertrag bis 2023)

Beitrag von Roter Brauser » Mi 23. Sep 2020, 17:48

Nordhäuser hat geschrieben:
Mi 23. Sep 2020, 17:09
Habe gerade gelesen,Gladbach hat seine 10 000 Tickets noch nicht verkauft und den freien Verkauf eröffnet.Krass,hat der Fußball in 6 Monaten schon seine Stammkunden verloren?
Wenn dem so ist, dann ist genau das eingetreten, was ich persönlich auch in Leipzig erwartet hätte: Viele Fußballfans haben auf die coronabedingte Gängelung keinen Bock.
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Antworten