Partner von RB Leipzig

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3666
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 686
x 666

Re: Partner von RB Leipzig

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mo 17. Aug 2020, 19:00

depart0183 hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 17:04
Wenn wir bei Wünschen an Sponsoren sind: ich nehme Ein Roubaix Expert - Farbe egal.
https://www.rockmachine-germany.de/Fahr ... FQQAvD_BwE

hier ist der Versand gratis :frech:
aber der Kerl sitzt immer auf dem Sattel treten muss man überall. H
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8761
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 471

Re: Partner von RB Leipzig

Beitrag von elbosan » Mo 17. Aug 2020, 19:32

Cool, n Fahrrad fürs Wochenende. Mein 130€ Baumarkt-Rad quietscht. Mal n neues bestellen.

Truckle
Beiträge: 2914
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 138

Re: Partner von RB Leipzig

Beitrag von Truckle » Mo 17. Aug 2020, 19:59

Hätte gern eine Rikscha mit Fahrer.
Gibt es das auch?

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6549
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 176

Re: Partner von RB Leipzig

Beitrag von raceface » Mo 17. Aug 2020, 20:24

Truckle hat geschrieben:Hätte gern eine Rikscha mit Fahrer.
Gibt es das auch?
NEIN!
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8761
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 471

Re: Partner von RB Leipzig

Beitrag von elbosan » Di 18. Aug 2020, 09:36

Ob die Leipziger Polizei schon ein Auge auf die 13.000€ Räder geworfen hat.

alberg94
Beiträge: 1410
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 268

Re: Partner von RB Leipzig

Beitrag von alberg94 » Di 18. Aug 2020, 14:03

raceface hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 14:58
Specilized ist neuer Partner von RBL für die nächsten 3 Jahre.


https://www.dierotenbullen.com/de/aktue ... lized.html

Ich hätte gern ein Turbo Levo für mich, dann komm ich auch mit dem Radl zu den Spielen. Bild
Dann komme ich nun vielleicht etwas billiger zu einem S-Works für nächste Saison und kann den Ötztaler Radmarathon gut ausgestattet fahren. Fand bis jetzt alles über 7000 € etwas übertrieben.
Aber ich glaube das hier wieder nur die die guten Teile gestellt bekommen, für die der Preis nur Taschengeld ist und bei RB einen Arbeitsvertrag haben.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3666
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 686
x 666

Re: Partner von RB Leipzig

Beitrag von The-Last-ReBeL » Di 18. Aug 2020, 14:07

alberg94 hat geschrieben:
Di 18. Aug 2020, 14:03
raceface hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 14:58
Specilized ist neuer Partner von RBL für die nächsten 3 Jahre.


https://www.dierotenbullen.com/de/aktue ... lized.html

Ich hätte gern ein Turbo Levo für mich, dann komm ich auch mit dem Radl zu den Spielen. Bild
Dann komme ich nun vielleicht etwas billiger zu einem S-Works für nächste Saison und kann den Ötztaler Radmarathon gut ausgestattet fahren. Fand bis jetzt alles über 7000 € etwas übertrieben.
Aber ich glaube das hier wieder nur die die guten Teile gestellt bekommen, für die der Preis nur Taschengeld ist und bei RB einen Arbeitsvertrag haben.
du willst doch nicht ernsthaft den Ötzi fahren. :think: Bis dahin schweben weiterhin Aerosole durch die Alpenluft. :shock:
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6549
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 176

Re: Partner von RB Leipzig

Beitrag von raceface » Di 18. Aug 2020, 14:17

Na ich für meinen Teil schau mal ab morgen was so los ist im Ötztal
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

alberg94
Beiträge: 1410
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 268

Re: Partner von RB Leipzig

Beitrag von alberg94 » Mi 19. Aug 2020, 15:47

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Di 18. Aug 2020, 14:07
alberg94 hat geschrieben:
Di 18. Aug 2020, 14:03
raceface hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 14:58
Specilized ist neuer Partner von RBL für die nächsten 3 Jahre.


https://www.dierotenbullen.com/de/aktue ... lized.html

Ich hätte gern ein Turbo Levo für mich, dann komm ich auch mit dem Radl zu den Spielen. Bild
Dann komme ich nun vielleicht etwas billiger zu einem S-Works für nächste Saison und kann den Ötztaler Radmarathon gut ausgestattet fahren. Fand bis jetzt alles über 7000 € etwas übertrieben.
Aber ich glaube das hier wieder nur die die guten Teile gestellt bekommen, für die der Preis nur Taschengeld ist und bei RB einen Arbeitsvertrag haben.
du willst doch nicht ernsthaft den Ötzi fahren. :think: Bis dahin schweben weiterhin Aerosole durch die Alpenluft. :shock:
Doch, hatte ihn 2017 schon mal gefahren und hatte die Anmeldung für 2020 sicher, was sich auf Grund bekannter Sachlage erledigt hatte. Aber das Startrecht wurde auf 2021 übertragen und jetzt gilt es zu hoffen das der "Traum" gelebt werden kann. Gerne mit einem S-Works der Firma Specialized, obwohl mich mein ROUBAIX beim letzten mal auch gut auf der Qual begleitet hat.

alberg94
Beiträge: 1410
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 268

Re: Partner von RB Leipzig

Beitrag von alberg94 » Mi 19. Aug 2020, 15:53

raceface hat geschrieben:
Di 18. Aug 2020, 14:17
Na ich für meinen Teil schau mal ab morgen was so los ist im Ötztal Bild
Ich bin da jetzt sofort neidisch...

Die Fahrt auf den Kühtai liebe ich ebenso wie die aufs Timmelsjoch, vor allem von der italienischen Seite

Antworten