Was mich ärgert - Kritik am Drumherum von RBL

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Antworten
Benutzeravatar
smogman
Beiträge: 168
Registriert: So 8. Apr 2012, 21:34
Wohnort: Leipzig

Re: Was mich ärgert - Kritik am Drumherum von RBL

Beitrag von smogman » Mi 20. Jun 2012, 17:48

Da stimme ich dir nach wie vor nicht zu und zitiere mal ganz frei einen User aus dem tm-Forum:
Was hat Verschwiegenheit mit Chaos zu tun? Indeskretion erzeugt Konkurrenzangebote und steigert somit nur Preise bzw. Gehälter. Zum jetzigen Zeitpunkt besteht einfach nicht die geringste Notwendigkeit zu Veröffentlichungen.
Ich halte das für sehr gute Öffentlichkeitsarbeit. Könnte sich mancher Bundesligaverein, bei dem jede Woche was neues durchgesteckt wird, ne scheibe von abschneiden. Gerade weil so wenige in der Abteilung RedBullSoccer was zu sagen haben, funktioniert das auch.
Auch wenn Ersteres wohl kaum jemand wirklich beurteilen kann, trifft das auch meine Meinung, zumindest was die Neuverpflichtungen angeht. Wie man nun schön sieht, gibt es kein worst case Szenario und im Hintergrund wurde fleißig gearbeitet.

Ihr seid einfach viel zu unentspannt! :P
Im Fußball werden 11 Ichs zu einem Wir, das im Idealfall so gut zusammenspielt, als wäre es ein Ich.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15595
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 86
x 224

Re: Was mich ärgert - Kritik am Drumherum von RBL

Beitrag von Jupp » Do 21. Jun 2012, 09:29

Ich fass es mal zusammen: Ohne Sharif ist hier gar nichts los!

Mich freuen ja auch die derzeitigen Entwicklungen wirklich sehr, dennoch verteilt man das doch etwas. Derzeit ist man ja von den ganzen Meldungen schon fast überfordert. Das hat dann auch nichts mit Indeskretion zu tun, sondern einer Berichterstattung, die Woche für Woche den Fan oder Interessenten am Rasenball hält. Die Verpflichtungen wurden mit Sicherheit nicht erst in dieser Woche fix gemacht. Gerade vor dem Hintergrund der EM, ist die Aufmerksamkeit derzeit zudem äußerst gering derzeit. So bekommt ein Spieler aus der 1. Liga nen kurzen Artikel ohne Bild auf Seite 3 im Sportteil.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Adamson
Beiträge: 5625
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 130
x 188

Re: Was mich ärgert - Kritik am Drumherum von RBL

Beitrag von Adamson » Do 21. Jun 2012, 10:55

Jupp hat geschrieben:Ich fass es mal zusammen: Ohne Sharif ist hier gar nichts los!

Genau das ist der Punkt!!!!!!

("Alle sagen ich sehe aus wie Omar Sharif. Das liegt daran, ich bin Omar Sharif." In dem Sinne: Mache Eier!)
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15595
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 86
x 224

Re: Was mich ärgert - Kritik am Drumherum von RBL

Beitrag von Jupp » Do 21. Jun 2012, 10:59

Und da gilt es anzusetzen und beim nächsten Urlaub jemand für nen 08/15-Artikel zu Spielerverpflichtungen/Testspiele abzustellen. Wenn Sharif da ist, ist die Informationsdichte ja auch absolut gut, weshalb das so enttäuschend war.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Adamson
Beiträge: 5625
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 130
x 188

Re: Was mich ärgert - Kritik am Drumherum von RBL

Beitrag von Adamson » Do 21. Jun 2012, 11:11

Ich glaube, das Interesse an RB und die Kritik über die fehlenden Informationen hat die Verantwortlichen überrascht. Jeder dachte, es ist EM, da interessiert sich doch keiner für vierte Liga.
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Ulli-Loop
Beiträge: 455
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 15:26
Wohnort: Leipzig

Re: Was mich ärgert - Kritik am Drumherum von RBL

Beitrag von Ulli-Loop » Do 21. Jun 2012, 11:51

Aber dann haben sie hier im Forum gelesen und sich eines besseren belehren lassen :clap2: :rofl:

Mal im ernst: wenn der Pressesprecher im Urlaub ist, dann gibts halt (in nem hlabwegs gut geführten Unternehmen) auch eine Schlagzeilen aus eigener Hand an die Presse. That's it ;)
... hat geschrieben:Ich hab zum Beispiel kein Problem, wenn Leute beim Torjubel auf dem Zaun hängen, Gesänge wie "Hurra das ganze Dorf ist da" oder "Zick, Zack, Vogtlandpack" angestimmt werden.

Nazis bei RB?

Benutzeravatar
Elektrozaun
Beiträge: 1289
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 16:15

Re: Was mich ärgert - Kritik am Drumherum von RBL

Beitrag von Elektrozaun » Do 21. Jun 2012, 13:32

Adamson hat geschrieben:Ich glaube, das Interesse an RB und die Kritik über die fehlenden Informationen hat die Verantwortlichen überrascht. Jeder dachte, es ist EM, da interessiert sich doch keiner für vierte Liga.
Es hat ja auch nicht wirklich wen interessiert.
ZAP!

Benutzeravatar
smogman
Beiträge: 168
Registriert: So 8. Apr 2012, 21:34
Wohnort: Leipzig

Re: Was mich ärgert - Kritik am Drumherum von RBL

Beitrag von smogman » Do 21. Jun 2012, 18:58

Elektrozaun hat geschrieben:
Adamson hat geschrieben:Ich glaube, das Interesse an RB und die Kritik über die fehlenden Informationen hat die Verantwortlichen überrascht. Jeder dachte, es ist EM, da interessiert sich doch keiner für vierte Liga.
Es hat ja auch nicht wirklich wen interessiert.
Na dann lies dir mal einige Beiträge der letzten Wochen nochmal genauer durch. Zumindest in der Fanbasis waren einige doch sehr angespannt und nervös.
Im Fußball werden 11 Ichs zu einem Wir, das im Idealfall so gut zusammenspielt, als wäre es ein Ich.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15595
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 86
x 224

Re: Was mich ärgert - Kritik am Drumherum von RBL

Beitrag von Jupp » Fr 22. Jun 2012, 15:36

Und das zurecht. Jetzt werden in einer Woche praktisch alle relevanten Informationen einfach so rausgehauen zu Spielerzugängen, Testspielen und der Dauerkarten. Ich hoffe, dass man das nächste Saison in Sachen Urlaubsvertretung besser macht.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Loch
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 17:06
Wohnort: Leipzig

Re: Was mich ärgert - Kritik am Drumherum von RBL

Beitrag von Loch » Sa 23. Jun 2012, 19:12

Im Prinzip hätte es doch ein Beitrag "Bin im Urlaub, melde mich Mitte Juni wieder, Tschüss, Sharif" getan; niemand hätte nervös werden müssen. Ist halt blöd, wenn einfach so die Homepage nichts mehr vermeldet. An sich ist das doch nicht verkehrt, wenn rund um den Verein mal ein paar Wochen Ruhe herrscht.
#niewieda

Antworten