Dieter Gudel [Ehemaliger Geschäftsführer]

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
16_LE
Beiträge: 194
Registriert: Di 15. Mär 2011, 01:51
Wohnort: LE

Re: Dieter Gudel [Ehemaliger Geschäftsführer]

Beitrag von 16_LE » Mo 27. Jun 2011, 13:25

Roter Bulle hat geschrieben:hab mich sowieso immer gefragt warum sich Gudel, gerade nah dem Abschied des "first head of global soccer operations", solange halten konnte ... eine Amöbe hat mehr Charisma [rot von mir]
Dito - Beiersdorfer, Oral, Gudel - die dürfte Peter Pacult alleine emotional in die Tasche stecken, vielleicht auch im (Show)Interesse von RedBull!?

Benutzeravatar
marda304
Beiträge: 1016
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 07:57
Wohnort: LE
x 4

Re: Dieter Gudel [Ehemaliger Geschäftsführer]

Beitrag von marda304 » Mo 27. Jun 2011, 13:46

Ich begreifs nicht. Wie lange wollen die denn noch Personal austauschen? Das bringt doch nur Unruhe. Keiner kommt mehr richtig zu arbeiten, weil man bei RB offensichtlich mit der Einstellung ein Blanko-Kündigungsformular mitbekommt.

Ich kann mir die ganzen Namen und Gesichter gar nicht mehr merken, die hier kommen und gehen.

Kontinuität sieht anders aus. Ob man auf diesen Weg erfolgreich wird, mag ich bezweifeln.

Vogtländer
Beiträge: 24
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 19:02

Re: Dieter Gudel [Ehemaliger Geschäftsführer]

Beitrag von Vogtländer » Mo 27. Jun 2011, 13:52

Vielleicht wäre es möglich an die Geschäftsstelle einen Drive-in anzubauen oder man stellt die Geschäftsführung über eine Zeitarbeitsfirma ein. :rofl:

Benutzeravatar
Maradona
Beiträge: 2621
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 22:36

Re: Dieter Gudel [Ehemaliger Geschäftsführer]

Beitrag von Maradona » Mo 27. Jun 2011, 13:54

marda304 hat geschrieben: Kontinuität sieht anders aus. bezweifeln.
Also ich finde schon das RBL eine Kontinuität hat ;)

Benutzeravatar
Smarty875
Beiträge: 1456
Registriert: Do 18. Nov 2010, 10:39
Mein Fanclub: L.E. Bulls
Wohnort: Leipzig

Re: Dieter Gudel [Ehemaliger Geschäftsführer]

Beitrag von Smarty875 » Mo 27. Jun 2011, 13:57

marda304 hat geschrieben:Ich begreifs nicht. Wie lange wollen die denn noch Personal austauschen? Das bringt doch nur Unruhe. Keiner kommt mehr richtig zu arbeiten, weil man bei RB offensichtlich mit der Einstellung ein Blanko-Kündigungsformular mitbekommt.
:no:
Ähm es ist ja eigentlich umgekehrt: DG & TL haben ja von selbst gekündigt und wurden nicht gechasst, also ist es ein "Komm-aus-deinem-Vertrag-frei"-Formular und nicht umgekehrt ;)
Seit 12.09.2010 (bis Aufstieg in Liga 2) :
Regio
47 Heim- 41 Auswärts- 28 Test- 9 Pokal-Spiele (Gesamt=125)
3.Liga:
19 Heim- 18 Auswärts- 8 Test- 4 Pokal- (Gesamt= 49)



It ain't over till the fat lady sings.

Benutzeravatar
marda304
Beiträge: 1016
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 07:57
Wohnort: LE
x 4

Re: Dieter Gudel [Ehemaliger Geschäftsführer]

Beitrag von marda304 » Mo 27. Jun 2011, 14:01

Also ich finde schon das RBL eine Kontinuität hat
... Verstehe dein ;) es finden sozusagen kontinuierliche Personalveränderungen statt.

Sorgen mache ich mir da nur um die Spieler. Ob die das überhaupt nicht kratzt, was da ander Verinsspitze abgeht?
DG & TL haben ja von selbst gekündigt
... ja, so heißt das heutzutage. "Im gegenseitigen Einvernehmen ... bla ... bla".
Wer weiß was da unter den Sportsfreunden abgeht. Mir kommt das manchmal so vor wie Zickenkrieg. Mit Fußball hats auf jeden Fall nichts zu tun.

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6951
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: Dieter Gudel [Ehemaliger Geschäftsführer]

Beitrag von Rojiblanco » Mo 27. Jun 2011, 14:06

Und der nächste Abgang: Bernd Legien
Neben dem bisherigen Geschäftsführer verlässt auch der Chefscout von RB Leipzig und RB Salzburg, Bernd Legien, zum 1. Juli seinen bisherigen Arbeitgeber. Nach Informationen der Leipziger Volkszeitung sollen sich beide Seite einvernehmlich auf die Auflösung seines Vertrages geeinigt haben. Legien arbeitete erst eineinhalb Jahren für die Fußball-Clubs in Leipzig und Salzburg. Der 40-Jährige war, wie auch Dieter Gudel, vom damaligen und inzwischen ebenfalls aus dem Verein geschiedenen RB-Fußballchef Dietmar Beiersdorfer ins Team worden. Beiersdorfer hatte zuvor schon beim Hamburger Sportverein mit Legien zusammen gearbeitet.
http://nachrichten.lvz-online.de/gestal ... 94642.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Smarty875
Beiträge: 1456
Registriert: Do 18. Nov 2010, 10:39
Mein Fanclub: L.E. Bulls
Wohnort: Leipzig

Re: Dieter Gudel [Ehemaliger Geschäftsführer]

Beitrag von Smarty875 » Mo 27. Jun 2011, 14:07

marda304 hat geschrieben: ... ja, so heißt das heutzutage. "Im gegenseitigen Einvernehmen ... bla ... bla".
Wer weiß was da unter den Sportsfreunden abgeht. Mir kommt das manchmal so vor wie Zickenkrieg. Mit Fußball hats auf jeden Fall nichts zu tun.
Nicht mal das zumindest laut LVZ:
Gudel soll selbst um Auflösung seinen Vertrages gebeten haben, weil er sich bei der Ernennung des neuen RB-Sportdirektors Wolfgang Loos übergangen gefühlt habe.
und auch Bild:
Von der Küste bat er Red Bull um die Auflösung seines Vertrages.
Seit 12.09.2010 (bis Aufstieg in Liga 2) :
Regio
47 Heim- 41 Auswärts- 28 Test- 9 Pokal-Spiele (Gesamt=125)
3.Liga:
19 Heim- 18 Auswärts- 8 Test- 4 Pokal- (Gesamt= 49)



It ain't over till the fat lady sings.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16803
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 657

Re: Dieter Gudel [Ehemaliger Geschäftsführer]

Beitrag von Jupp » Mo 27. Jun 2011, 14:08

Wahnsinn! Wenn jetzt noch Bach gehen muss, ist praktisch das gesamte Personal ausgetauscht wurden.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
marda304
Beiträge: 1016
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 07:57
Wohnort: LE
x 4

Re: Dieter Gudel [Ehemaliger Geschäftsführer]

Beitrag von marda304 » Mo 27. Jun 2011, 14:11

Wann gibts eigentlich nen neuen Platzwart? Einer mit BL Erfahrung wäre gut!

Antworten