Peter Pacult [Ehemaliger Trainer]

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5514
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 20
x 74

Re: Peter Pacult [Trainer]

Beitrag von Wuppertaler » Di 3. Jul 2012, 10:43

Imperator hat geschrieben:Ich will aber auch noch erklären dürfen, dass mir natürlich klar ist, das sich ein Anti jeden Sommer so richtig schönes Chaos beim RBL wünscht.
Ja, ich glaube genauso muss man meine Beitrag interpretieren. Du hast messerscharf meine verborgene und hinterlistige Message hinter dem eigentlich sachlich argumentierenden und neutralen Beitrag entdeckt. Gratulation! Du leidest echt an Verfolgungswahn!
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: Peter Pacult [Trainer]

Beitrag von Imperator » Di 3. Jul 2012, 10:49

Absoluter Beweis, dass Du wiederum meinen Beitrag nichtmal im Ansatz verstanden hast.
Klar hast Du 90% sachlich vorgetragen (hab ich das etwa irgendwo muniert?), aber das ändert doch nichts daran, dass Du schon allein aus Deiner Haltung zu RB, nun natürlich auch gegen Pacult bist, und Dir wünschst, das der Verein nun wieder von Null beginnen muss.
Du willst mir doch jetzt nicht ernsthaft verklickern, dass Du hier den maximalen Erfolg bewirbst, damit der RBL auch wirklich nur mit einem Trainerwechsel in der nächsten Saison auch schön erfolgreich ist.

Antis werden immer den Weg für den richtigen halten, der den Misserfolg für RB bringt.
Soviel hab ich in 3 Jahren täglicher RB-Recherche (auch aus anderen Foren) mitbekommen.
Die meisten drücken dies auch so aus, ... andere umschreiben es höchstens etwas blumig.
Ich könnte das mit der Hose und der Kneifzange nun auch nochmal bringen.

DARUM ging es mir.
Was man eigentlich auch mit etwas Weitsicht herauslesen kann.
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17416
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 439
x 882

Re: Peter Pacult [Trainer]

Beitrag von Jupp » Di 3. Jul 2012, 10:54

Bitte jetzt keine Antidiskussion hier sondern bitte beim Thema bleiben. Klärt das bitte per PN unter euch, damit hier keine Endlosdiskussion entsteht.

Was man aus meiner Sicht bei der Entscheidung hier auch berücksichtigen muss, dass man nachhaltige Strukturen schafft, die auch mal bei sportlichen Misserfolg halten und wie bei anderen Vereinen ein Trainerwechsel nicht mehr als ein Trainerwechsel ist. Vor diesem Hintergrund muss ich die Frage in den Raum werfen, ob die Strukturen, die unter Pacult geschaffen wurden, als nachhaltig zu bezeichnen sind? Oder sorgen die Strukturen vielmehr dafür, dass es früher oder später erneut einen Totalumbruch geben wird?
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5514
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 20
x 74

Re: Peter Pacult [Trainer]

Beitrag von Wuppertaler » Di 3. Jul 2012, 10:58

Sorry, wenn das jetzt nicht in dein Weltbild passt: aber ich bin nicht gegen Pacult, damit bei RBL wieder Chaos ausbricht, sondern weil ich ihn schon immer für keinen besonders guten Trainer halte. Er ist kauzig und damit irgendwie amüssant, von daher nicht unsympathisch, aber als Trainer finde ich ihn nunja ....

Und wie gesagt: von mir aus könnt ihr gerne mit Pacult weitermachen. Würde aus meiner Sicht die Entwicklung von RBL aber eigentlich behindern. Aus deiner kruden Weltsicht heraus müsste ich daher eigentlich für einen Verbleib von Pacult bei RBL sein, da es euch langfristig ausbremst. Aber um zu dieser Schlussfolgerung zu kommen, müsste man sich ja mit meiner Argumentation auseinandersetzen, wozu du offensichtlich nicht bereit bist.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: Peter Pacult [Trainer]

Beitrag von Imperator » Di 3. Jul 2012, 11:00

Pacult hat doch ein Team um sich herum, wie andere Trainer auch.
Selbst einen SD hat er, und ist eben nicht wie z.B. Magath der absolute Alleinherrscher.
Wie gesagt, das Team um ihn herum ist wie woanders auch.

Einzig der direkte gute Draht zum ganz großen Chef unterscheidet ihn vllt. etwas.
Aber muss dies denn wirklich als Nachteil angesehen werden?
Ich finde das sogar gut, weil er am ehesten weiß, was er braucht, und wegen der finanziell guten Situation auch eher realisierbar ist.
Zwingen kann Pacult die Spieler aber trotzdem nicht, ... womit wir wieder bei einer weiteren Grenze des Geldes wären.

Man muss dem "Projekt" etwas mehr Leben-, ... (oder wie Sadlo zu Recht sagte) Demut entgegenbringen, um Erfolg zu haben.
Dabei ist die Kontinuilität und ein Weggang von eiskalten Personalgemetzel, ein wichtiges, wenn nicht sogar das wichtigste Puzzleteil.

Edit:
Wupper, ... Bravo, das Du natürlich wieder weiter machen darfst. :clap2:
Sinnlos hier manchmal, diese einseitigen Ausnahmen.
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Benutzeravatar
anderl73
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 13:23
Mein Fanclub: Bulls Club
Wohnort: Leipzig

Re: Peter Pacult [Trainer]

Beitrag von anderl73 » Di 3. Jul 2012, 11:05

http://redbulls.com/soccer/leipzig/de/home.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Pacult weg!!!!
"Das was Sie da sagen ist für die Würste" Didi Kühbauer

Benutzeravatar
Loch
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 17:06
Wohnort: Leipzig

Re: Peter Pacult [Trainer]

Beitrag von Loch » Di 3. Jul 2012, 11:09

Heute schon? Das ist überraschend.
#niewieda

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: Peter Pacult [Trainer]

Beitrag von Imperator » Di 3. Jul 2012, 11:09

Na Bravo, ... nun steht doch der 3. Liga nichts mehr im Wege. :clap2:

Sorry, Peter, ... das hast Du echt nicht verdient.
Danke für alles, ... Dir wird man leider erst nächsten Sommer nachweinen.
*bookmark*
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Benutzeravatar
crank
Beiträge: 4472
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 00:01

Re: Peter Pacult [Trainer]

Beitrag von crank » Di 3. Jul 2012, 11:09

Na das ging ja dann doch schnell. Haben wir wenigstens Gewissheit!
Ich hoffe, dass PP wenigstens schon vorher bescheid wusste.
Stalkt mich bei Twitter: @crankRBL

One day baby, we'll be old
Oh baby, we'll be old
And think of all the stories that we could have told

Kaiaiai
Beiträge: 487
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 20:40
Wohnort: (RB) Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Peter Pacult [Trainer]

Beitrag von Kaiaiai » Di 3. Jul 2012, 11:09

Oha, na mal schauen...
Bild

Antworten