Wolfgang Loos [Ex-Sportdirektor und Geschäftsführer]

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3862
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 21:25

Wolfgang Loos [Ex-Sportdirektor und Geschäftsführer]

Beitrag von Skeptiker » Mi 15. Jun 2011, 22:39

Seltsame Wahl...
Das Wort Sommerloch kennt man bei Regionalligist RB Leipzig nicht. Am Mittwochabend wurde das denkwürdige Highlight der an Höhepunkten nicht armen jüngeren Vergangenheit dargeboten. Während Geschäftsführer Dieter Gudel, Pressechef Enrico Bach und alle Fußballer urlauben, wurde der neue Sportdirektor in der Geschäftsstelle der Roten Bullen vorstellig. Nach Exklusivinformationen der LVZ ist dies Wolfgang Loos, 55, zuletzt Geschäftsführer bei Drittligist TuS Koblenz. Er soll künftig Cheftrainer Peter Pacult unter die Arme greifen.

Der Clou: Auf der Geschäftsstelle wusste kein Mensch von der brandheißen Personalie. Nach Informationen der LVZ soll sich Geschäftsführer Gudel wieder komplett dem administrativen Bereich widmen. Loos, der auch schon bei Eintracht Braunschweig und Dynamo Dresden gearbeitet hat, gilt als ruhiger Vertreter seiner Zunft, ist damit idealer Partner des bekannt leicht entflammbaren Peter Pacult. Auf der Homepage des neuen Sportdirektor steht übrigens folgendes: „Ein schlechter Manager macht immer die gleichen Fehler, ein guter immer neue.“
http://nachrichten.lvz-online.de/gestal ... 93086.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
crank
Beiträge: 4472
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 00:01

Re: Wolfgang Loos neuer Sportdirektor?

Beitrag von crank » Mi 15. Jun 2011, 22:49

Hm. Die Person bzw allgemein diesen Posten kann ich nur schwer bewerten.

Aber froh bin ich, dass man das gleich zum Anfang der neuen Saison geklärt hat. Damit gibt es keine Wir-haben-keinen-Sportdirektor Ausrede. Wobei ich gespannt bin, was er alles so unter Pacult darf und was nicht. ;)
Stalkt mich bei Twitter: @crankRBL

One day baby, we'll be old
Oh baby, we'll be old
And think of all the stories that we could have told

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: Wolfgang Loos neuer Sportdirektor?

Beitrag von Imperator » Mi 15. Jun 2011, 22:52

Aha, ... hochinteressant.
Zumal Pacult ja nicht nur einmal sagte, kein Freund von Sportdirektoren zu sein.

Mmhhhh, ... ich will ja nicht für Gespächsstoff sorgen, ... aber vllt. braucht Peter ihn ja als Zwischenlösung, um sich auf seinen Prozess gegen Rapid zu konzentrieren(?) :o :shock: :? :|

Also falls es so kommt, wünsche ich ihm natürlich alles Gute und stets ein goldenes Händchen, ... aber Fragen wirft es schon auf.
Gerade nachdem Pacult angeblich ja soooo eine Abneigung gegen SD´s hat.
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3862
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 21:25

Re: Wolfgang Loos neuer Sportdirektor?

Beitrag von Skeptiker » Mi 15. Jun 2011, 22:53

Das kuriose ist, dass er gerade mit seinem Verein die 3. Liga-Lizenz verweigert bekommen hat. Und davor gab es schon Punktabzüge. Beste Referenzen zum Geld ausgeben :)

Aber evt. kennen sich Pacult und Loos, das einzige was Sinn machen würde.

Benutzeravatar
RedBulls Fan
Beiträge: 925
Registriert: Do 31. Dez 2009, 23:21
Mein Fanclub: Fördermitglied
Wohnort: Leipzig-Zentrum

Re: Wolfgang Loos neuer Sportdirektor?

Beitrag von RedBulls Fan » Mi 15. Jun 2011, 22:53

Das ist aber schon etwas schräg das keiner wusste das heute unser Sportdirektor vorgestellt wurde :lol: naja...dann Willkommen in Leipzig ;)

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16803
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 657

Re: Wolfgang Loos neuer Sportdirektor?

Beitrag von Jupp » Mi 15. Jun 2011, 22:56

Im Endeffekt ist aber der Geschäftsführer dafür da die Finanzen zu begutachten. Insofern laste ich ihm die Finanzgeschichte in Koblenz nicht an. Ist auf jeden Fall ein erfahrener Mann, dessen Vita sich erstmal nicht schlecht liest. Seine Macht dürfte eh durch Pacult eingeschränkt bleiben. Ich hoffe, dass wir Aussagen zu ihm von den Ex-Vereinen und deren Anhänger bekommen. Ein Stefan Beutel wäre allerdings mein Wunschkandidat gewesen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3862
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 21:25

Re: Wolfgang Loos neuer Sportdirektor?

Beitrag von Skeptiker » Mi 15. Jun 2011, 23:00

Dann lies mal lieber nicht im Tus-Forum :)

Bei Koblenz war er auch Geschäftsführer.

Benutzeravatar
Walter Frosch
Beiträge: 124
Registriert: Di 22. Feb 2011, 20:10

Re: Wolfgang Loos neuer Sportdirektor?

Beitrag von Walter Frosch » Mi 15. Jun 2011, 23:01

Skeptiker hat geschrieben:Dann lies mal lieber nicht im Tus-Forum :)
:mrgreen:

Benutzeravatar
timekiller
Beiträge: 1324
Registriert: Di 3. Aug 2010, 10:47

Re: Wolfgang Loos neuer Sportdirektor?

Beitrag von timekiller » Mi 15. Jun 2011, 23:02

Jupp hat geschrieben:Im Endeffekt ist aber der Geschäftsführer dafür da die Finanzen zu begutachten. Insofern laste ich ihm die Finanzgeschichte in Koblenz nicht an. Ist auf jeden Fall ein erfahrener Mann, dessen Vita sich erstmal nicht schlecht liest. Seine Macht dürfte eh durch Pacult eingeschränkt bleiben. Ich hoffe, dass wir Aussagen zu ihm von den Ex-Vereinen und deren Anhänger bekommen. Ein Stefan Beutel wäre allerdings mein Wunschkandidat gewesen.
Laut dem Artikel war er doch Geschäftsführer in Koblenz und somit auf jeden Fall für die finanzielle Schieflage mitverantwortlich.
RWE / RBL

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16803
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 657

Re: Wolfgang Loos neuer Sportdirektor?

Beitrag von Jupp » Mi 15. Jun 2011, 23:09

Okay, dann wirft das natürlich kein gutes Licht auf seine Arbeit. Hatte nur auf TM geschaut, wo er als sportlicher Leiter drin steht: http://www.transfermarkt.de/de/wolfgang ... _1015.html" onclick="window.open(this.href);return false;
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Antworten