Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab

Wie sollte die Platzsituation im Sektor B gestaltet werden?

Ich bin zufrieden, wie es jetzt ist.
67
14%
Man sollte auch an der Tageskasse seinen Platz aussuchen dürfen.
23
5%
Bitte Sitzplätze lassen, aber mit freier Platzwahl.
53
11%
Fankurve ist Stehbereich. Sektor B komplett mit Stehplätzen versehen.
241
50%
Nur Block 28 zum Stehplatzbereich umbauen.
98
20%
 
Abstimmungen insgesamt: 482

Benutzeravatar
marda304
Beiträge: 1016
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 07:57
Wohnort: LE
x 4

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von marda304 » Fr 29. Jul 2016, 14:17

Halten wir fest:

-wir wollen ein neues Stadion am Platze des Alten
-mind. 70000 müssen rein (+x); exclusive 400 Logen
-Videowürfel muss rein
-Anbindung mit zusätzlichen Citytunnel (optimalerweise Hyperloop)
-Unterirdisches Parkaus für 35000 Autos
-Optisch muss es schon mehr her machen als die Allianz Arena
-Muss von der Autobahn her sichtbar sein (A38, A9, A14)
-Bauzeit in der Winterpause

@RBL: Now it's your turn!

@Forum: Weiterspinnen erlaubt bis Ende der Sommerpause :schal:
Funfact: Biologisch gesehen sind Bullen gar keine Schweine!

TeQuillaaaA
Beiträge: 2905
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 15
Kontaktdaten:

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von TeQuillaaaA » Fr 29. Jul 2016, 14:44

marda304 hat geschrieben:Halten wir fest:

-wir wollen ein neues Stadion am Platze des Alten
-mind. 70000 müssen rein (+x); exclusive 400 Logen
-Videowürfel muss rein
-Anbindung mit zusätzlichen Citytunnel (optimalerweise Hyperloop)
-Unterirdisches Parkaus für 35000 Autos
-Optisch muss es schon mehr her machen als die Allianz Arena
-Muss von der Autobahn her sichtbar sein (A38, A9, A14)
-Bauzeit in der Winterpause

@RBL: Now it's your turn!

@Forum: Weiterspinnen erlaubt bis Ende der Sommerpause :schal:
Nur 35000 Parkplätze? Und die restlichen 35000 jedes Wochenende? Egoist ... :mrgreen:

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6260
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 142
x 236

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von mahe » Fr 29. Jul 2016, 15:28

TeQuillaaaA hat geschrieben:Nur 35000 Parkplätze? Und die restlichen 35000 jedes Wochenende? Egoist ... :mrgreen:
nicht übertreiben, ca. ein drittel hat noch gar keinen führerschein.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6952
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Rojiblanco » Mo 1. Aug 2016, 12:45

Im Kicker (Print) sagt Mintzlaff, dass die Entscheidung, ob ein neues Stadion gebaut werden soll, endgültig im Sommer fällt.

Benutzeravatar
Jerichoid
Beiträge: 990
Registriert: Fr 22. Aug 2014, 12:19
x 7

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Jerichoid » Mo 1. Aug 2016, 13:00

Rojiblanco hat geschrieben:Im Kicker (Print) sagt Mintzlaff, dass die Entscheidung, ob ein neues Stadion gebaut werden soll, endgültig im Sommer fällt.
Welches Jahr?

Benutzeravatar
nofreak
Beiträge: 690
Registriert: So 11. Sep 2011, 13:48
x 2

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von nofreak » Mo 1. Aug 2016, 13:25

Jerichoid hat geschrieben:
Rojiblanco hat geschrieben:Im Kicker (Print) sagt Mintzlaff, dass die Entscheidung, ob ein neues Stadion gebaut werden soll, endgültig im Sommer fällt.
Welches Jahr?
2040

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6952
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Rojiblanco » Di 2. Aug 2016, 10:51

So genau steht das nicht da. Kann 2016 aber auch 2017 bedeuten.

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12627
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 272

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Fanblock-Gänger » Di 2. Aug 2016, 20:19

Hab mich gerade mal zur "FF" verirrt:

FCB wird weiterhin kein Kombiticket anbieten, der Stadtrat verweigert sich.
Stattdessen setzt der deutsche Rekordmeister auf die Auslastung seiner drei Parkhäuser. Diese waren von der Stadt beim Bau der Arena gefordert worden. Wie die Münchener Abendzeitung berichtet, sind dem Verein dadurch Mehrkosten in Höhe von 50 Millionen Euro entstanden. Die Baukosten versucht der FC Bayern durch die Parkgebühren von 10 Euro pro Stellplatz zumindest teilweise zu refinanzieren.
Zudem stoße die U-Bahnlinie während der Spieltage an ihre Kapazitätsgrenze. Sollte es eines Tages ein Kombiticket geben, ist mit noch höherem Andrang zu rechnen.
http://www.faszination-fankurve.de/inde ... 0#kom43492

Also wir reden da über eine U-Bahn, keine Straßenbahn.

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Stiller_Support » Di 2. Aug 2016, 21:18

Man kann auch sagen egal was man baut es reicht nicht um Wartezeiten auszuschließen.
Wenn das neue Stadion kommt wird das nicht anders sein.
Egal ob U- oder S- Bahn.

Ob München oder Leipzig, alles staut sich das ist klar.
Plant das mit ein und es wird wunderbar. :lol:
........

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17426
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 442
x 887

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Jupp » Mi 3. Aug 2016, 22:53

Stadionbesitzer Michael Kölmel war beim heutigen Spiel von Salzburg gegen Tirana. Das er sich wegen diesem "Knaller" aus privaten Gründen in Richtung Salzburg aufgemacht hat, dürfte unwahrscheinlich sein. :)
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Antworten