Seite 137 von 582

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Verfasst: Mi 29. Aug 2012, 22:44
von tankoalhadji
Fanblock-Gänger hat geschrieben:1984? Verwechselst du nicht die Jahreszahlen? ME hatte man 1988 über eine Bewerbung nachgedacht...
Ob es 88 o. 84 war weiß ich nicht mehr genau. Da muss ich meine Schwiegermutter fragen.
Ein Alleingang von Honecker war es mit sicherheit nicht, da die Planung vollständig fertig war. Inkl. des Tunnels - eine Röhre Nord-Süd und eine West-Ost. Die Pläne habe ich auch alle da. Mein Schwiegervater war im Stadtplanungsamt zu der Zeit und war Chef des Projekts, daher sind die Infos 1.Hand. Die Pläne waren übrigens auch in der LVZ im Rahmen der Olympia-Bewerbung.

Die Bewerbung ist soweit ich weiß aber nie bis zur Endphase gekommen. Aber auch das hatte ich mir nicht gemerkt.

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Verfasst: Do 30. Aug 2012, 09:07
von Fanblock-Gänger
Richtig. Da kam nämlich was etwas unbedeutendes dazwischen 1989. :mrgreen:

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Verfasst: Do 30. Aug 2012, 11:35
von nofreak
Hier hab ich einen Artikel der Berliner Zeitung mit ein paar Zahlen gefunden:

Was Honecker schon plante: Leipzig will sich um Olympische Spiele bewerben: Spielzeug eines sportverrückten Narren


Überdachtes Olympiastadion mit 80.000 Plätzen, da gäbe es heute keine Spekulationen, wie man die RBA eventuell mal vergrößern könnte, falls es den heutigen Standards gerecht würde.

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Verfasst: Mi 5. Sep 2012, 10:26
von Rojiblanco
Verkehrsproblem Sportforum: BUND kritisiert Parkplatz-Blockadehaltung der ZSL

Der Bund für Umwelt und Naturschutz, Regionalgruppe Leipzig (BUND) sieht bei der Verkehrsproblematik rund ums Sportforum Leipzig nicht nur die Stadt in der Verantwortung, sondern auch die Zentralstadion Leipzig Betreibergesellschaft mbH (ZSL). Streitpunkt ist dabei unter anderem der im Rahmen des Bebauungsplanes Cottaweg West, Trainingszentrum RB Leipzig, hinter dem Straßenbahnhof geplante Parkplatz.
http://www.l-iz.de/Politik/Brennpunkt/2 ... 43524.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Verfasst: Do 13. Sep 2012, 16:54
von Skeptiker
Lok - Jena findet wohl in der RBA statt.

Ist alles kein glücklicher Zustand...

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Verfasst: Do 13. Sep 2012, 17:05
von jeahmon
Skeptiker hat geschrieben:Lok - Jena findet wohl in der RBA statt.

Ist alles kein glücklicher Zustand...
or bitte nicht! Die sollen sich nicht so anstellen, Chemnitz hat auch im BPS gespielt.

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Verfasst: Do 13. Sep 2012, 17:09
von LE79
Woher hast Du die Info?
Bei Kicker online steht noch Bruno-Plache als Austragungsort.
Wir können doch nicht bei jedem Sachsenderby, wo Lok beteiligt ist
die RBA hergeben. Das rechnet sich doch gar nicht.

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Verfasst: Do 13. Sep 2012, 17:26
von SBUT
LE79 hat geschrieben:Woher hast Du die Info?
Bei Kicker online steht noch Bruno-Plache als Austragungsort.
Wir können doch nicht bei jedem Sachsenderby, wo Lok beteiligt ist
die RBA hergeben. Das rechnet sich doch gar nicht.

http://www.sportforum-leipzig.com/red-b ... a-411.html

steht ganz unten

Und wieder eine Frechheit, dass die, in unseren Block sind!

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Verfasst: Do 13. Sep 2012, 17:30
von Jupp
Für Lok ist das aber finanziell nicht so doll. Wenn ich mir die Zuschauerzahlen bei Jena und bei den normalen Spielen von Lok anschaue, wäre ein Spiel für Lok finanziell attraktiver im eigenen Stadion. Sehe das ganz entspannt.

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Verfasst: Do 13. Sep 2012, 17:41
von Spitfire
SBUT hat geschrieben:
LE79 hat geschrieben:Woher hast Du die Info?
Bei Kicker online steht noch Bruno-Plache als Austragungsort.
Wir können doch nicht bei jedem Sachsenderby, wo Lok beteiligt ist
die RBA hergeben. Das rechnet sich doch gar nicht.

http://www.sportforum-leipzig.com/red-b ... a-411.html

steht ganz unten

Und wieder eine Frechheit, dass die, in unseren Block sind!
Es ist glaube ich egal ob Jena oder Lok in unserem Block steht... die werden es beide auch nicht mögen.