Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Antworten

Wie sollte die Platzsituation im Sektor B gestaltet werden?

Ich bin zufrieden, wie es jetzt ist.
64
14%
Man sollte auch an der Tageskasse seinen Platz aussuchen dürfen.
21
5%
Bitte Sitzplätze lassen, aber mit freier Platzwahl.
50
11%
Fankurve ist Stehbereich. Sektor B komplett mit Stehplätzen versehen.
219
49%
Nur Block 28 zum Stehplatzbereich umbauen.
91
20%
 
Abstimmungen insgesamt: 445

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1144
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von michawhv » Mo 8. Okt 2018, 23:53

Nichts Genaues weiß man nicht, aber die Bild munkelt:


https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5103
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Adamson » Di 9. Okt 2018, 09:00

The-Last-ReBeL hat geschrieben: Also woher kommen die explodierenden Baukosten :?:
Die Frage kannst du dir bei einer aufmerksamen Fahrt durch Leipzig eigentlich selbst beantworten. Kräne über Kräne. Bauunternehmen können sich die Aufträge momentan aussuchen. Hinzu kommen steigende Materialkosten. Da löst so eine Ausschreibung für November sicher lautes Gelächter aus.
¡Hoy más que nunca!

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1820
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Di 9. Okt 2018, 09:08

---------------------------------------------------------------------
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Theophil R.
Beiträge: 466
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:14

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Theophil R. » Di 9. Okt 2018, 09:40

Und wieder bringt derjenige die Politik in ein Thema ein, der als erster laut aufschreit, wenn jemand anderes das tut.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1820
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Di 9. Okt 2018, 09:51

Theophil R. hat geschrieben:Und wieder bringt derjenige die Politik in ein Thema ein, der als erster laut aufschreit, wenn jemand anderes das tut.
du hast ja Recht, und deswegen haue ich das Posting auch in die Tonne.
:thumb:
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5103
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Adamson » Di 9. Okt 2018, 09:52

The-Last-ReBeL hat geschrieben: glaubst du ich bin auf der Wurstsuppe dahergeschwommen. ;)
Sorry. War nicht so gemeint. Hatte mir das schon fast gedacht. ;)
¡Hoy más que nunca!

Benutzeravatar
Hank
Beiträge: 1454
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:06
Wohnort: Franken

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Hank » Di 9. Okt 2018, 10:11

Also wir haben an meinem Standort Baukostensteigerungen in den letzten zwei Jahren von 60 bis 100%. :shock:
Einige Projekte liegen deshalb zur Zeit auf Eis.
Ich finde die Entscheidung von RB absolut nachvollziehbar! :prof:
"Faszinierend" Mr. Spock

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9035
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von EisenerBulle » Di 9. Okt 2018, 10:34

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Theophil R. hat geschrieben:Und wieder bringt derjenige die Politik in ein Thema ein, der als erster laut aufschreit, wenn jemand anderes das tut.
du hast ja Recht, und deswegen haue ich das Posting auch in die Tonne.
:thumb:
Kalt erwischt, würde ich sagen. :mrgreen:
Ansonsten finde ich es auch gut das unser Sparfuchs OM hier vorsichtig ist. Logistik und Infrastruktur sind aktuell sowieso wichtiger als die Erweiterung der Stadionkapazität. Ausgenommen die Stehplätze in B. Aber das steht ja wohl auf dem Programm. Passt schon.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 1974
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von schmidder » Di 9. Okt 2018, 14:45

Mit dem EM Zuschlag gibt's bestimmt auch in 1-3 Jahren ein paar Subventionsgelder ;)
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5203
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von bullish! » Di 9. Okt 2018, 14:55

schmidder hat geschrieben:Mit dem EM Zuschlag gibt's bestimmt auch in 1-3 Jahren ein paar Subventionsgelder ;)
War auch sofort mein Gedanke ;)

Wie auch immer. Für überbordendes Tempo beim Ausbau gibt es m. E. keinen Anlaß.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Antworten