Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Antworten

Wie sollte die Platzsituation im Sektor B gestaltet werden?

Ich bin zufrieden, wie es jetzt ist.
66
14%
Man sollte auch an der Tageskasse seinen Platz aussuchen dürfen.
21
4%
Bitte Sitzplätze lassen, aber mit freier Platzwahl.
50
11%
Fankurve ist Stehbereich. Sektor B komplett mit Stehplätzen versehen.
234
50%
Nur Block 28 zum Stehplatzbereich umbauen.
98
21%
 
Abstimmungen insgesamt: 469

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 310
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 56
Kontaktdaten:

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von dersichdenwolftanzt » So 14. Apr 2019, 08:43

hendrik hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 08:02
Wenn ich höre und sehe "Ausverkauft" sieht man in Stuttgart, Müchen, DO, Bremen , Frankfurt oder wo immer absolut volle Ränge.
Bei RB gabe es keine Heimkarten mehr und 41.212 Zuschauer angesagt ( also ausverkauft im Heimbereich ).
Die Lücken jedoch im gesamten Stadion waren riesengroß. Und da auch nicht übermäßig viele Karten in der Tauschbörse waren, frage ich mich wie das geht. An den DK Besitzer kann es nicht gänzlich gelegen haben---Woran dann ???
Nun Hendrik,

das "Leipziger Publikum" ist aus Zucker und etwas Temperaturempfindlich - bis Freitagabend waren kaum Rückläufer-Tickets in der Börse, dass änderte sich schlagartig am Samstagmorgen, wo immer mehr Tickets in der Börse gelandet sind.
z.B.
ca. 80 Tickets im Sektor B
ca. 80 Tickets im Sektor D
und noch zahlreiche weitere in den Sektoren A und C.
Was hat sich zwischen Freitag und Samstag denn so extrem verändert??

Einzig das Wetter, es hatte am frühen Morgen geschneit und es war deutlich kühler geworden und das sehe ich eben als Hauptursache der hohen "No Show Rate" am Samstag. Vielleicht hatten einige schon ihre "Winter-Klamotten" auf den Dachboden eingelagert oder wußten eben nicht, dass man sich auch entsprechend der Witterung kleiden kann.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2700
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 192
x 128

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 14. Apr 2019, 08:45

Einzig das Wetter, es hatte am frühen Morgen geschneit und es war deutlich kühler geworden und das sehe ich eben als Hauptursache der hohen "No Show Rate" am Samstag. Vielleicht hatten einige schon ihre "Winter-Klamotten" auf den Dachboden eingelagert oder wußten eben nicht, dass man sich auch entsprechend der Witterung kleiden kann.
also das wäre ein Offenbarungseid. :x
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7784
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 77

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von elbosan » So 14. Apr 2019, 08:57

Bei einer so großen Menschenmenge ist auch 1% mal eben 380 Leute. Also lass 1% der Besucher beim Aufstehen gedacht haben: Oh weh, so kalt. Ich war erst krank. 100 Minuten im Zugigen Sitz - das wird nix.

2% der Leute stehen lieber oben. Ich beobachte bei jedem Spiel ringsum die Leute stehen. Das sind locker 700 oder mehr. In dem Fall würde ich mir wünschen, hinter der obersten Reihe Sichtschutz hochzuziehen, dass man das Spiel wirklich nur vom Platz aus verfolgen kann.

Was wird eigentlich oben auf die Haupttribüne gebaut?

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 310
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 56
Kontaktdaten:

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von dersichdenwolftanzt » So 14. Apr 2019, 09:00

elbosan hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 08:57
Was wird eigentlich oben auf die Haupttribüne gebaut?
Was im Oberrang im Sektor A gebaut wird?
Die neue Sicherheitszentrale soll da hin kommen

Benutzeravatar
JensH
Beiträge: 93
Registriert: Di 22. Jul 2014, 16:35
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: MTL
x 25
x 1
Kontaktdaten:

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von JensH » So 14. Apr 2019, 09:29

dersichdenwolftanzt hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 09:00
elbosan hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 08:57
Was wird eigentlich oben auf die Haupttribüne gebaut?
Was im Oberrang im Sektor A gebaut wird?
Die neue Sicherheitszentrale soll da hin kommen
Das wiederum ist die Vorraussetztung, dass der Sector B ein "richtiger Stehplatzblock" wird.
Zur Zeit wird die oberste Reihe im Block 28 konsequent freigehalten, so das aus der derzeitigen Sicherheitszentrale einigermaßen freie Sicht ins Rund ist.

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 310
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 56
Kontaktdaten:

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von dersichdenwolftanzt » So 14. Apr 2019, 16:17

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 08:45
Einzig das Wetter, es hatte am frühen Morgen geschneit und es war deutlich kühler geworden und das sehe ich eben als Hauptursache der hohen "No Show Rate" am Samstag. Vielleicht hatten einige schon ihre "Winter-Klamotten" auf den Dachboden eingelagert oder wußten eben nicht, dass man sich auch entsprechend der Witterung kleiden kann.
also das wäre ein Offenbarungseid. :x
Aber auch die beiden "Vierer-Kombi-Tickets" mit den Heimspielen:
Paket 1: Heimspiele gegen Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt, TSG 1899 Hoffenheim und FC Augsburg
Paket 2: Heimspiele gegen Hertha BSC, VfL Wolfsburg, SC Freiburg und Bayern München

Viele haben sich eben "nur" die Tickets für die Spiele gegen Dortmund und Bayern sichern wollen und die anderen Spiele waren ihnen egal ... und einige von diesen Kartenkäufern werden sich dann gesagt haben: Schlechtes Wetter - nein, dann geh ich nicht ins Stadion.
Sollte am Spieltag gegen den SC Freiburg kein "Ausflugswetter" herrschen, so werden wir auch an diesem Spieltag wieder eine hohe "No Show Rate" beobachten dürfen.

Eventi.absolut
Beiträge: 3013
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 89
x 32

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Eventi.absolut » So 14. Apr 2019, 16:24

elbosan hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 08:57

2% der Leute stehen lieber oben. Ich beobachte bei jedem Spiel ringsum die Leute stehen. Das sind locker 700 oder mehr. In dem Fall würde ich mir wünschen, hinter der obersten Reihe Sichtschutz hochzuziehen, dass man das Spiel wirklich nur vom Platz aus verfolgen kann.
Also ich weiß nicht, lass doch die Leute hinter der letzten Reihe stehen...machen wir auch öfters, weil es auch überhaupt nicht möglich ist wenn Tageskartenkäufer zusammen mit DK-Inhabern nebeneinander sitzen und sich nicht über einen ganzen Sektor verteilen wollen. Nur weil die Optik dann besser für das TV ist?

Benutzeravatar
Leipziger82
Beiträge: 1162
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 15:02
x 49
x 31

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Leipziger82 » So 14. Apr 2019, 16:41

Sichtschutz hinter der letzten Sitzreihe? Gehts noch? Ich bin ÄUSSERST aktiver Zuschauer und ich möchte das meinen Sitznachbarn lieber nicht antun, neben mir sitzen zu müssen. Also ich stehe sehr gerne und möchte das auch weiterhin tun! ☝️

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3068
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 119
x 130

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von katmik » So 14. Apr 2019, 16:41

Warum ist es euch so wichtig, dass das Stadion gut gefüllt aussieht?
Ich verstehe das nicht.
Rein wirtschaftlich ist das Stadion ausverkauft gewesen. Wenn dann die Ticketkäufer nicht zum Spiel gehen, warum auch immer, und auch sonst niemand ein ev. in der Ticketbörse befindliches Ticket kauft, bleibt der Platz halt leer. Oder er bleibt leer, weil jemand lieber oben steht als unten sitzt. Ist doch jedem seine Sache.
Verkauft ist der Platz und RBL hat Geld verdient. Das ist doch die Hauptsache.

Edit:
@Leipziger82
Solltest es vielleicht mal mit B versuchen. ;)
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Leipziger82
Beiträge: 1162
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 15:02
x 49
x 31

Re: Red Bull Arena Leipzig (ehemals Zentralstadion)

Beitrag von Leipziger82 » So 14. Apr 2019, 17:10

katmik hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 16:41
@Leipziger82
Solltest es vielleicht mal mit B versuchen. ;)
Das habe ich schon. Und mir gefällt es dort überhaupt nicht, was vor allem mit der Sicht zu tun hat. Ich gebe gerne mehr Geld aus, um höher sein und das Spiel von links nach rechts sehen zu können.

Antworten