Warum der RB Leipzig...

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Pauline
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 21:00

Re: Warum der RB Leipzig...

Beitrag von Pauline » Mi 24. Nov 2010, 21:19

Hallo Leute ich bin Pauline und habe eine Frage.

Ich bin gebürtige Leipzigerin, wohne seit 3 Jahren in NRW.
Fußball hat mich schon immer interessiert, konnte mich aber nie so richtig zwischen Lok und Chemie entscheiden, irgendwie lief da immer alles "doof". Die Entwicklung von RB Leipzig verfolge ich von Anfang an. :love:

Und jetzt zur Frage. :?:
Seit ich vorige Woche 18 geworden bin, versuche ich Mitglied bei RBL zu werden komme aber irgendwie nicht weiter. Wie kann man Mitglied werden, dennn die Spieler sind doch auch bestimmt Mitglieder? Das kann doch nicht so schwer sein wenn man den Verein unterstützen will! :?

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: Warum der RB Leipzig...

Beitrag von Imperator » Mi 24. Nov 2010, 21:38

Pauline hat geschrieben:Hallo Leute ich bin Pauline und habe eine Frage.

Ich bin gebürtige Leipzigerin, wohne seit 3 Jahren in NRW.
Fußball hat mich schon immer interessiert, konnte mich aber nie so richtig zwischen Lok und Chemie entscheiden, irgendwie lief da immer alles "doof". Die Entwicklung von RB Leipzig verfolge ich von Anfang an. :love:

Und jetzt zur Frage. :?:
Seit ich vorige Woche 18 geworden bin, versuche ich Mitglied bei RBL zu werden komme aber irgendwie nicht weiter. Wie kann man Mitglied werden, dennn die Spieler sind doch auch bestimmt Mitglieder? Das kann doch nicht so schwer sein wenn man den Verein unterstützen will! :?
Zur Zeit geht sowas wohl nicht.
Unterstützen kann man aber auch durch Support, oder wenn man weiter weg wohnt, durch Fanartikel oder Spenden. ;)
Die Mitbestimmung durch Stimmrecht ist immer so eine heikle Sache.
Lassen wir also lieber die Marschrichtung die Leute entscheiden, die das lenken und leiten eines Vereins am besten können. ;)
Wenn es Dir als nur ums "unterstützen" geht, gibts bessere und einfachere Wege. :thumb:

Müsstest Du aber wissen, wenn Du von Anfang an dabei bist. ;)
:schal:
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Benutzeravatar
RedBulls Fan
Beiträge: 925
Registriert: Do 31. Dez 2009, 23:21
Mein Fanclub: Fördermitglied
Wohnort: Leipzig-Zentrum

Re: Warum der RB Leipzig...

Beitrag von RedBulls Fan » Mi 24. Nov 2010, 21:43

Spenden nehme dann ich entgegen...Ich werde diese natürlich in Fanartikel investieren :mrgreen:

Benutzeravatar
Ufftatta
Beiträge: 118
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 20:10
Kontaktdaten:

Re: Warum der RB Leipzig...

Beitrag von Ufftatta » Mi 24. Nov 2010, 21:49

Imperator hat geschrieben:
Pauline hat geschrieben: Die Mitbestimmung durch Stimmrecht ist immer so eine heikle Sache.
Stimmt, Demokratie führt zu nichts. Lieber Leute entscheiden lassen, die Ahnung haben. Hat schließlich auch bis 1945 ganz gut funktioniert.... :clap2:
Football is for you and me - not for fucking industry
Bild

Benutzeravatar
RB dmeshie
Beiträge: 318
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 17:36
Wohnort: Borna/Wurzen
Kontaktdaten:

Re: Warum der RB Leipzig...

Beitrag von RB dmeshie » Mi 24. Nov 2010, 21:52

Ufftatta hat geschrieben:
Imperator hat geschrieben:
Pauline hat geschrieben: Die Mitbestimmung durch Stimmrecht ist immer so eine heikle Sache.
Stimmt, Demokratie führt zu nichts. Lieber Leute entscheiden lassen, die Ahnung haben. Hat schließlich auch bis 1945 ganz gut funktioniert.... :clap2:
ja die tollen Auswirkungen spürt man jetzt immer noch...super...

back to topic ;)
bisher gesehene RB Spiele:
Bornaer SV 91 0:10 RB LEIPZIG / RB LEIPZIG 1:2 Schalke 04 / RB LEIPZIG 2:1 Hertha BSC / RB LEIPZIG 1:1 Türkiyemspor Berlin / RB LEIPZIG 1:1 Hannover 96 II. / RB LEIPZIG 2:1 1. FC Magdeburg / RB LEIPZIG 3:2 SV Wilhelmshafen

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17426
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 442
x 888

Re: Warum der RB Leipzig...

Beitrag von Jupp » Mi 24. Nov 2010, 21:52

Schöner Äpfel/Birnen-Vergleich Ufftatta, der auch überhaupt nichts mit diesem Thema zu tun hat.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: Warum der RB Leipzig...

Beitrag von Imperator » Mi 24. Nov 2010, 21:57

Ufftatta, ist ja wirklich ein ganz trauriger Vergleich.
Wie kann man dem Herrn den Du da meinst, "Ahnung" unterstellen? :roll:
Nun fehlt nur noch ein dummer Vergleich zu Österreich. Bild
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

jako

Re: Warum der RB Leipzig...

Beitrag von jako » Mi 24. Nov 2010, 22:20

Ufftatta hat geschrieben:
Imperator hat geschrieben:
Pauline hat geschrieben: Die Mitbestimmung durch Stimmrecht ist immer so eine heikle Sache.
Stimmt, Demokratie führt zu nichts. Lieber Leute entscheiden lassen, die Ahnung haben. Hat schließlich auch bis 1945 ganz gut funktioniert.... :clap2:
Die Demokratie wird bestimmt auch bald entscheiden, denn sie ist in jeder Situation des Lebens all gegnwärtig. Auch in unserem Rechtsstaat, vorallem im Verkehrsrecht.

Pauline
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 21:00

Re: Warum der RB Leipzig...

Beitrag von Pauline » Mi 24. Nov 2010, 22:47

Aber die Spieler sind doch wenigstens Mitglieder? :?:
Ich verfolge die Entwicklung von RB von Anfang an aus Leidenschaft für guten Fußball, aber erst kürtzlich versuche ich mich tiefer damit auseinanderzusetzen. 8-)
Mein Vater ist Chemiker von dem erfahre ich nicht wirklich Nützliches. :evil:

thomas
Beiträge: 203
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 15:42

Re: Warum der RB Leipzig...

Beitrag von thomas » Mi 24. Nov 2010, 22:56

Pauline hat geschrieben:
Ich verfolge die Entwicklung von RB von Anfang an aus Leidenschaft für guten Fußball
Ein Satz wie in Stein gemeißelt. Da biste aber hier zur Zeit verkehrt.
Ich werd doch das Gefühl nicht los, daß heut Abend jemand schmunzelnd vorm PC sitzt, der sich unter Pauline angemeldet hat.

Antworten