Ralf Rangnick (Trainer und Sportdirektor - Vertrag bis 2021)

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Antworten
Benutzeravatar
Ossischwabe
Beiträge: 722
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 13:18

Ralf Rangnick (Trainer und Sportdirektor - Vertrag bis 2021)

Beitrag von Ossischwabe » Mi 7. Dez 2011, 23:28

Hallöchen.. Ich wollt mal eine Diskussion zum Thema Ralf Rangnick anstoßen. Der gute Mann ist ja bekanntlich ein spitzenmäßiger Trainer, der leider an burnout leidet. Allerdings hab ich heute (7.12.) gelesen, dass er auf dem Weg der Besserung ist und er vielliecht im Sommer wieder ein Engagement annehmen könnte. Nun meine Frage: Wäre er nicht was für uns? So ein Projekt "Aufstieg in die 1. Liga" hat ja schon mit Hoffenheim sehr gut geklappt. In Leipzig hätte er seine Ruhe, genug Kohle, ordentliches Umfeld. Sollte sich RB um ihn bemühen? Meine Meinung: Ganz klares JA! Er wäre mein absoluter Wunschtrainer und ist mir tausend mal lieber als Magath, der nur durch Angst regieren kann. Auch hat Magath nur ein kurzfristiges Konzept und immer nur 1, maximal 2 Jahre Erfolg. Danach ist meistens schluss. Rangnick hingegen ist auch menschlich wesentlich reifer als Magath. So, nun seit ihr dran? Rangnick zu RB Leipzig? Passt das?
Old habits die hard

Benutzeravatar
MrHollister89
Beiträge: 5360
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:17

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von MrHollister89 » Mi 7. Dez 2011, 23:31

Ossischwabe hat geschrieben:Hallöchen.. Ich wollt mal eine Diskussion zum Thema Ralf Rangnick anstoßen. Der gute Mann ist ja bekanntlich ein spitzenmäßiger Trainer, der leider an burnout leidet. Allerdings hab ich heute (7.12.) gelesen, dass er auf dem Weg der Besserung ist und er vielliecht im Sommer wieder ein Engagement annehmen könnte. Nun meine Frage: Wäre er nicht was für uns? So ein Projekt "Aufstieg in die 1. Liga" hat ja schon mit Hoffenheim sehr gut geklappt. In Leipzig hätte er seine Ruhe, genug Kohle, ordentliches Umfeld. Sollte sich RB um ihn bemühen? Meine Meinung: Ganz klares JA! Er wäre mein absoluter Wunschtrainer und ist mir tausend mal lieber als Magath, der nur durch Angst regieren kann. Auch hat Magath nur ein kurzfristiges Konzept und immer nur 1, maximal 2 Jahre Erfolg. Danach ist meistens schluss. Rangnick hingegen ist auch menschlich wesentlich reifer als Magath. So, nun seit ihr dran? Rangnick zu RB Leipzig? Passt das?
Hmhh ich glaube das Thema passt hier nicht so ganz. Rangnick ist nen guter Coach aber Pacult sollte doch noch für mindestens Liga 3 und 2 vom fachlichen Anspruch ausreichen.
"Der reichste Mann ist der, mit den mächtigsten Freunden"

Benutzeravatar
anderl73
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 13:23
Mein Fanclub: Bulls Club
Wohnort: Leipzig

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von anderl73 » Mi 7. Dez 2011, 23:34

Wir haben Pacult und die Ergebnisse sind Top......Rangnick ist ein Topmann,aber warum einen erfolgreichen Trainer absetzen oder austauschen.....also begreif ich jetzt nicht was du mit Rangnick zu diesem Zeitpunkt willst....das erschließt sich mir nicht ganz. :roll: :?: :?:
"Das was Sie da sagen ist für die Würste" Didi Kühbauer

Benutzeravatar
timekiller
Beiträge: 1324
Registriert: Di 3. Aug 2010, 10:47

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von timekiller » Mi 7. Dez 2011, 23:36

Die Zweite hat doch gerade Probleme. Einstellen! So hat man neben einem Reserve-Team auch einen Top-Reserve-Trainer. ;)
RWE / RBL

Benutzeravatar
Roter Brauser
Moderator
Beiträge: 4738
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von Roter Brauser » Mi 7. Dez 2011, 23:39

Außerdem hat Rangnick meines Wissens irgendwo mal gesagt, dass er so ein Projekt wie Hoffenheim (also durch die Ligen spazieren) nicht nochmal machen will.

Von daher ist das Thema momentan "vergebliche Liebesmühe".

btw: Unser jetziger Trainer macht hier nen Riesenjob!
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Fanblock-Gänger
Beiträge: 11987
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mi 7. Dez 2011, 23:43

War mir auch im Ohr, dass er sowas nicht noch mal machen möchte. Und mal gucken, wie er aus seiner Gesundungsphase wieder raus kommt, die verändert Menschen oftmals.
Wir haben PP. Also Thema durch.

Aber wenn wir grad fantasieren: Der 20er wird doch demnächst frei... Den sollten wir uns unbedingt warm halten... :rofl:

Benutzeravatar
Thixo
Beiträge: 4183
Registriert: So 3. Apr 2011, 11:54
Mein Fanclub: BULLS CLUB
RBL-Wiki

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von Thixo » Do 8. Dez 2011, 15:54

Aber nach einem kurierten Burnout wird er sicherlich nicht mehr Cheftrainer sondern etwas "seichteres" machen, oder?

Ansonsten find' ich Rangnick top!
Bild

Benutzeravatar
timekiller
Beiträge: 1324
Registriert: Di 3. Aug 2010, 10:47

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von timekiller » Do 8. Dez 2011, 15:59

In Cottbus ist gerade eine Stelle frei geworden...
RWE / RBL

Benutzeravatar
Smarty875
Beiträge: 1455
Registriert: Do 18. Nov 2010, 10:39
Mein Fanclub: L.E. Bulls
Wohnort: Leipzig

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von Smarty875 » Do 8. Dez 2011, 16:02

timekiller hat geschrieben:In Cottbus ist gerade eine Stelle frei geworden...
Bei Lok auch ... Was gibt es ruhigeres und unaufgeregteres zum Wiedereinstieg als Liga 5 ? :rofl:
Seit 12.09.2010 (die Aufstieg in Liga 2) :
Regio
47 Heim- 41 Auswärts- 28 Test- 9 Pokal-Spiele (Gesamt=125)
3.Liga:
19 Heim- 18 Auswärts- 8 Test- 4 Pokal- (Gesamt= 49)



It ain't over till the fat lady sings.

Fanblock-Gänger
Beiträge: 11987
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von Fanblock-Gänger » Do 8. Dez 2011, 16:45

Smarty875 hat geschrieben:
timekiller hat geschrieben:In Cottbus ist gerade eine Stelle frei geworden...
Bei Lok auch ... Was gibt es ruhigeres und unaufgeregteres zum Wiedereinstieg als Liga 5 ? :rofl:
Taurinhaltige Brause! Wo is n hier das RedBull-Trink-Smiley? Mist, da werd ich direkt aus Salzburg bezahlt und nich mal n RedBull-Button da! Was soll ich mit Bier? :lol:

Antworten