Ralf Rangnick (Ehemaliger Trainer und Sportdirektor)

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5176
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: Ralf Rangnick [Sportdirektor RB Leipzig und Salzburg]

Beitrag von TaurinFan » Di 5. Aug 2014, 17:35

Irgendwie kommt mir die Aussage von Rummenigge seltsam vor. Ob man da nicht einen Eindruck im Interview forciert hat?

Er sagte ja wohl darauffolgend "Denn sonst haben wir ein Lizenzierungsverfahren für Red Bull Leipzig und ein anderes für Borussia Dortmund oder Schalke 04. Das kann es nicht sein. Das muss harmonisiert werden“

Das klingt mir irgendwie eher so als kritisiere er die Sonderregeln für RBL und möchte deswegen eine Vereinheitlichung von Kapitalregeln.

Was nicht so unlogisch wäre, uns höchstwahrscheinlich aber nicht schwer treffen würde.

Benutzeravatar
anderl73
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 13:23
Mein Fanclub: Bulls Club
Wohnort: Leipzig

Re: Ralf Rangnick [Sportdirektor RB Leipzig und Salzburg]

Beitrag von anderl73 » Di 5. Aug 2014, 17:37

Wenn nicht in ganz Europa das Financial FairPlay kommt kannst es sowieso in die Tonne kloppen denn dann wird die Bundesliga durchgereicht nach hinten...
"Das was Sie da sagen ist für die Würste" Didi Kühbauer

Benutzeravatar
WUPPI
Beiträge: 189
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 03:08
Wohnort: Wuppertal

Re: Ralf Rangnick [Sportdirektor RB Leipzig und Salzburg]

Beitrag von WUPPI » Mi 6. Aug 2014, 23:26

Die grossen Bayern zittern jetzt schon vor RB Leipzig !

Benutzeravatar
A.C. Milan
Beiträge: 423
Registriert: So 30. Mai 2010, 03:30

Re: Ralf Rangnick [Sportdirektor RB Leipzig und Salzburg]

Beitrag von A.C. Milan » Do 7. Aug 2014, 07:20

Naja - ein FCB oder BVB muss uns erstmal nicht fürchten. Vielleicht in 8-10 Jahren...

Ansich bin ich auch ein Anhänger des financial fair play. Die FAZ hat gestern die Zahl von schon jetzt 1.5 Milliarden Euro nur an Transfers (UEFA) in den Raum geworfen. Es würde RB auch nicht sonderlich treffen. RR hat ja auch eine andere Philosophie des Spielerkaufs, im Vergleich zu Real oder ManU.
#Solidarität mit dem RSL
#fcknzs

flori2310
Beiträge: 93
Registriert: Di 10. Jun 2014, 22:53
Mein Fanclub: Harzbulls
Wohnort: Erfurt
x 1

Re: Ralf Rangnick [Sportdirektor RB Leipzig und Salzburg]

Beitrag von flori2310 » Do 7. Aug 2014, 18:42

Ich bin auch ein Anhänger des FFP, jedoch nur des theoretischen Konstrukt.

Schaut man z.B. auf Barcelona, die kaufen sich ein Suarez für keine Ahnung wieviel Millionen, kaufen nen Ter Stegen, der auch ziemlich teuer war und fragen noch an für weitere Spieler in höheren zweistelligen Millionenhöhe. Und letztes Jahr Neymar.

Die haben in letzter Zeit nichts gerissen(na klar haben die gute Trikotumsätze) und dementsprechend nicht wirklich hohe Umsatzzahlen. Bei Transfermarkt.de beläuft sich die Transferbilanz auf -63 Millionen. Da zieht ein FFP leider auch nicht und die kaufen immer weiter. Würde man hier in der Bundesliga nicht sehen,da dann keine Lizenz bekommen würde. Aber da regt sich keiner auf.


Zurück zu RB :lol:
Ob wir auch in Zukunft nur unter 23-Jährige Transfers als Philosophie haben werden bezweifle ich. Na klar, jetzt noch, da wir auch nicht mal eben 90 Millionen ausgeben können aber es wird vlt die Zeit kommen, in der wir gute Spieler über 23 Jahre, die auch gutes Geld kosten :D

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2551
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 36
x 195

Re: Ralf Rangnick [Sportdirektor RB Leipzig und Salzburg]

Beitrag von roger » Fr 8. Aug 2014, 21:08

Das ist ja gerade der Unsinn am Financial Unfair Play. Über Jahrzehnte erfolgreiche Clubs haben überall ihre Fans die regelmäßig Fanartikel kaufen, für Sponsoren interessant machen usw. - die können dann einfach viel mehr ausgeben als andere, weil sie es halt auch einnehmen. Somit kein Problem bei Barcelona.

Nur wie soll so jemals ein anderer Verein nachhaltig nach oben kommen? Kann ohne externen Anschub nicht passieren und alljährlich grüßen die selben Nasen von oben.
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3340
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 460
x 72

Re: Ralf Rangnick [Sportdirektor RB Leipzig und Salzburg]

Beitrag von Peppermint Pig » Mo 11. Aug 2014, 14:40

TaurinFan hat geschrieben:Das klingt mir irgendwie eher so als kritisiere er die Sonderregeln für RBL ...
Nein, er meint, dass für die deutschen Vereine die im Europapokal spielen ja schon das Financial Fair Play der UEFA gilt, aber für alle anderen deutschen Klubs nicht.
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig-----①②⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪--------Bild-Bild-BildBild
„Ha, come on mate it's only an energy drink! No country has invaded another in order to nab all their cans of Red Bull. Oil on the other hand....“ Col_McCafferty, Tottenham Hotspur Forum

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3340
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 460
x 72

Re: Ralf Rangnick [Sportdirektor RB Leipzig und Salzburg]

Beitrag von Peppermint Pig » Do 21. Aug 2014, 17:38

Ralf Rangnick in Sport Bild vom 20.08.14 hat geschrieben:"Die Art, wie wir spielen, ist fast eine neue Sportart"
Also doch Totengräber des Fußalls :lol: :lol: .
Sport Bild vom 20.08.14 hat geschrieben:Im Training werden die Kicker jederzeit mit GPS-Sendern überwacht: ... Und mithilfe von Lichtschranken misst der Klub sogar, in welche Richtung sich der Spieler schneller dreht!
Beeindruckend. Fehlt nur noch ein Footbonaut.
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig-----①②⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪--------Bild-Bild-BildBild
„Ha, come on mate it's only an energy drink! No country has invaded another in order to nab all their cans of Red Bull. Oil on the other hand....“ Col_McCafferty, Tottenham Hotspur Forum

Benutzeravatar
cremo
Beiträge: 327
Registriert: Di 28. Mai 2013, 23:01

Re: Ralf Rangnick [Sportdirektor RB Leipzig und Salzburg]

Beitrag von cremo » Do 21. Aug 2014, 18:29

Das habe ich auch grade im Kicker gelesen :-) guter, neutraler Bericht.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6732
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 21
x 233

Re: Ralf Rangnick [Sportdirektor RB Leipzig und Salzburg]

Beitrag von raceface » So 31. Aug 2014, 22:41

Sehr überraschende Aussage, aber irgendwo auch logisch:

http://youtu.be/izTUW39aGyM" onclick="window.open(this.href);return false;
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Antworten