Ralf Rangnick (Head of Sport and Development Soccer - Vertrag bis 2021)

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Antworten
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 2928
Registriert: Do 19. Nov 2009, 16:12
Mein Fanclub: BULLS CLUB e.V.
Kontaktdaten:

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von Christian » Do 8. Dez 2011, 19:09

Bild
BULLS CLUB e.V.

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12086
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 33

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von Fanblock-Gänger » Do 8. Dez 2011, 19:24

ck5555 hat geschrieben:Bild
Wo hast n deeeen her? :roll: :mrgreen:

Benutzeravatar
Ossischwabe
Beiträge: 722
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 13:18

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von Ossischwabe » Do 8. Dez 2011, 22:24

Hey Jungs.. ich wollte Rangnick nicht morgen einstellen. Ich wollte eigentlich nur mal grundsätzlich wissen, ob ihr euch Rangnick als Trainer in Leipzig vorstellen könntet. Klaro macht PP das super, keine Frage. Man darf ihn auch nich rausschmeißen.
Old habits die hard

Benutzeravatar
Der Barthel an sich
Beiträge: 251
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 08:12

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von Der Barthel an sich » Do 8. Dez 2011, 23:51

OK , nach der ein oder anderen Dose werden die Gedanken schon
beflüüüügelt , aber lass mal gut sein . :P
So der Fußballgott will , werden wir als Erster überwintern und auf dem Rasen
sieht manches schon nach Fußball aus . PP kann sich wohl lt. GS vorstellen
bis zur BuLi zu bleiben . Ich freue mich schon auf seinen ersten Auftritt
im "Sportstudio" . Natürlich mit "Untertiteln" :lol:
«Wir werden analysieren, wie der Ausgleich zustande gekommen ist. Dann werden wir den Schuldigen erschiessen und weitermachen.»

Hans Meyer

Benutzeravatar
Ossischwabe
Beiträge: 722
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 13:18

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von Ossischwabe » Sa 24. Dez 2011, 17:54

Kleines Update: Angeblich is Ralf Rangnick bei RB Salzburg im Gespräch... den kleinen Umweg haben ja schon andere gemacht! :) Auch wenn PP gute Arbeit leistet, RR ist und bleibt mein Wunschtrainer. :rbflag:
Old habits die hard

Tauri
Beiträge: 756
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 11:50

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von Tauri » Mo 26. Dez 2011, 11:53

Dein letzter Satz entspricht auch meinen Vorstellungen.
Kann mir nicht vorsgtellen, dass PP bis zur Bundesliga bleibt.
Aktuell besteht allerdings kein Bedarf.
"Bei wichtigen Themen gibt es immer Aspekte,
die keiner erörtern möchte."

George Orwell

Benutzeravatar
Dosenpfand
Beiträge: 875
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 21:56
Wohnort: Gohlis

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von Dosenpfand » Di 27. Dez 2011, 13:12

Einige von euch sollten sich mal überlegen, ob sie nicht an kognitiven Desonanzen leiden.
Da wird als Trainer Ralf Rangnick gefordert, während Peter Pacult hier einen klasse Job macht, wir Tabellenerster sind.
Ralf Rangnick wird froh sein, wenn er in Wochen oder Monaten wieder gesund ist und am normalen, sozialen Leben teilhaben kann.

Es wird metaphorisch überlegt, ob Rangnick nicht zu Lok oder nach Cottbus geht...wie armselig.
Wir sind noch nicht mal in die 3.Liga aufgestiegen, da wird über die 1.Liga nachgedacht...HILFE!!!
Rangnick kann mit seiner Vita Spitzenvereine trainieren, da können wir uns ganz hinten anstellen, solange wir hier in der Dorfliga Nord rumirren.
Mann muss ja ein Ziel haben- Champions League Sieger 2020

Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3862
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 21:25

Ralf Rangnick [Sportdirektor RB Leipzig und Salzburg]

Beitrag von Skeptiker » So 24. Jun 2012, 13:29

Auf der Position des Sportdirektors verstärken sich die Salzburger mit Ralf Rangnick, der darüber hinaus auch für die Entwicklung bei RB Leipzig verantwortlich sein wird.
http://redbulls.com/soccer/salzburg/de/ ... _8403.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Wer offiziell benannt wird, sollte auch einen eigenen Thread bekommen.

das habe ich mir mal aus dem Loos-Thread ausgepackt:
Jupp hat geschrieben:
Rumpelstilzchen hat geschrieben:Wenn jemals jemand wirklich prädestiniert für Leipzig war, dann ist dass Rangnick, der unter ganz ähnlichen Vorraussetzungen den Durchmarsch eindrucksvoll geschafft hat.
So schaut es aus und deswegen wäre es ideal, wenn er erstmal überhaupt in die Red Bull-Familie wechselt. Ich denke er kann auch von Salzburg aus den ein oder anderen wichtigen Hinweis zum Aufbau eines Vereins geben und bei Nichterfolg hier selbst das Ruder in die Hand nehmen. Man hat auf jeden Fall ein Hintertürchen auch für Leipzig, wenn Pacult nicht erfolgreich sein sollte.
Sehe ich ähnlich. Allerdings will Rangnick kein Trainer in der dritten und vierten Liga werden, das hat er schon mal deutlich ausgeschlossen. Insofern sollte Pacult erstmal ruhig weiterarbeiten können.

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von Imperator » So 24. Jun 2012, 13:39

Na dann, Herzlich Willkommen. :clap2:

Bin aber trotzdem sehr gespannt, wie genau es sich nun auch auf Leipzig auswirkt.
Ersetzt er wirklich Wolfgang Loos, oder wird er "nur" Chef und Wegweiser für Loos, der hier trotzdem viele organisatorische Dinge vor Ort weiterleiten könnte?
Wie geht PP damit um, nicht mehr mit seinem "Lieblings-SD" zusammenarbeiten zu dürfen? (falls Loos doch gehen müsste)

Uiuiui, ... werden heiße Tage.
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Benutzeravatar
DerWürfler
Beiträge: 1850
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 21:45
Wohnort: L.E.

Re: Ralf Rangnick

Beitrag von DerWürfler » So 24. Jun 2012, 13:40

So sehr ich die Personalentscheidung begrüße, so habe ich doch leise Zweifel ob er sich innerhalb der "Red Bull-Familie" nicht aufreibt. Da wäre er ja nicht der Erste.
Sooo...Sommerpause ist vorbei!

Antworten