Ralf Rangnick (Head of Sport and Development Soccer - Vertrag bis 2021)

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
Blueeye_x
Beiträge: 148
Registriert: Do 31. Okt 2019, 13:18
x 147
x 74

Re: Ralf Rangnick (Head of Sport and Development Soccer - Vertrag bis 2021)

Beitrag von Blueeye_x » So 22. Dez 2019, 11:25

Ja das ist so, ohne Rangnick hätte es diese Entwicklung von RB Leipzig, in nur 10 Jahren nicht gegeben.

Außerdem haben wir viele sehr gute Leute im Verein, welche nie mit dem "ist Zustand" zufrieden sind.

Nur so kann man alle zu maximaler Leistung antreiben.

hendrik
Beiträge: 1379
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 69

Re: Ralf Rangnick (Head of Sport and Development Soccer - Vertrag bis 2021)

Beitrag von hendrik » Di 24. Dez 2019, 21:02

Ich fand es und finde es sehr schade; dass er keine offizielle Würdigung seiner Arbeit vor vollem Haus bekommen hat.
Ohne Ihn wären wir noch immer 2.BL oder eine mittelmäßige BL mannschaft.
AC Mailand will mit seinem chinesischen Eigentümer schon ein paar jahre nach oben. Aber Inter, beide römischen Klubs und selbst Bergamo haben Ihnen den Rang abgelaufen. Ralf wird sich das nicht antun - hoffe ich !!
Wenn dann geht er wie Kloppo zu einem engl. Spitzenklub - Manager und Trainer kann er ja.

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 515
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 69
x 97

Re: Ralf Rangnick (Head of Sport and Development Soccer - Vertrag bis 2021)

Beitrag von lgwgnr » Do 26. Dez 2019, 00:42

Rangnick wird im Leben nicht auf der große Bühne stehen, nur um sich feiern zu lassen. Dafür ist für ihn zuviel Arbeit und Ärmel hochkrempeln angesagt.
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1647
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 73

Re: Ralf Rangnick (Head of Sport and Development Soccer - Vertrag bis 2021)

Beitrag von RotorBrowser » Di 28. Jan 2020, 18:31

Na, die haben aber Glück, daß RR nicht mehr ihr Chef ist. Wenn dann bei den nächsten 5 Spielen die richtige Reaktion auf dem Platz erfolgt, ist ja der Geschichte auch noch was Gutes abzugewinnen.

Hier der Artikel von Guido S.

"Macht mich fassungslos": Ralf Rangnick wirft RB Leipzigs Profis Dekadenz vor


Es rappelt im Karton bei RB Leipzig. Nachdem mehrere Spieler am Abend vor der Niederlage in Frankfurt einen englischen Star-Friseur einfliegen ließen, platzt nun dem langjährigem Trainer und Sportdirektor der Roten Bullen der Kragen. Seine ehemaligen Schützlinge versteht er nicht.
Anzeige

Leipzig. Nachwehen der 0:2-Niederlage der Roten Bullen in Frankfurt: Am Rande der 120-Jahr-Feier des DFB in Leipzig zeigte sich Ralf Rangnick fassungslos über das Gebaren von neun - frisch frisierten - RB-Leipzig-Stars im Vorfeld der Partie. Die hatten Star-Coiffeur Sheldon Edwards ins Hotel bestellt. Der ist bekannt dafür, bei Fußball-Stars Hand an die Frisur zu legen und machte aus seinem Besuch in der Frankfurter Herberge "Villa Kennedy" keinen Hehl. Fotos vom "Arbeitseinsatz" gab es via Instagram.

„Ich hätte 100.000 Euro darauf gewettet, dass unsere Spieler keinen Star-Friseur aus England einfliegen lassen, um sich im Hotel die Haare machen lassen", schimpft Rangnick angesichts dessen. "Diese 100.000 Euro hätte ich verloren. Das 0:2 war schon ärgerlich genug, die Friseur-Geschichte macht mich fassungslos. Das ist dekadent. Da ist der Weg zum goldenen Steak nicht mehr weit.“

Was Rangnick offenbar nicht bewusst ist: Zumindest einer der Kicker des Bundesliga-Tabellenführers hat diesen Weg schon beschritten. Amadou Haidara gönnte sich im Weihnachtsurlaub in Dubai das besondere Stück Fleisch, postete stolz einen entsprechenden Schnappschuss auf Instagram.

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5756
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 43
x 116

Re: Ralf Rangnick (Head of Sport and Development Soccer - Vertrag bis 2021)

Beitrag von bullish! » Di 28. Jan 2020, 19:14

RotorBrowser hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 18:31
Na, die haben aber Glück, daß RR nicht mehr ihr Chef ist. Wenn dann bei den nächsten 5 Spielen die richtige Reaktion auf dem Platz erfolgt, ist ja der Geschichte auch noch was Gutes abzugewinnen.

Was Rangnick offenbar nicht bewusst ist: Zumindest einer der Kicker des Bundesliga-Tabellenführers hat diesen Weg schon beschritten. Amadou Haidara gönnte sich im Weihnachtsurlaub in Dubai das besondere Stück Fleisch, postete stolz einen entsprechenden Schnappschuss auf Instagram.
Das ganze Thema kotzt mich nur noch an.
Amadou Haidara kann essen was er will.
Muss er dies aber noch großkotzig posten. :x
"Stolz"? Auf was ist dieser Herr stolz.
Wenig auf die Reihe bekommen, aber Goldstaub
in die Gedärme fressen. Intellekt ist eben nicht
mit Gold aufzuwiegen :sick:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1147
Registriert: Di 11. Aug 2015, 02:23
Wohnort: Leipzig
x 47
x 62

Re: Ralf Rangnick (Head of Sport and Development Soccer - Vertrag bis 2021)

Beitrag von tomsen » Di 28. Jan 2020, 19:34

bullish! hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 19:14
Wenig auf die Reihe bekommen, aber Goldstaub
in die Gedärme fressen. Intellekt ist eben nicht
mit Gold aufzuwiegen :sick:
Respektvolles Schreiben auch nicht.
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5756
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 43
x 116

Re: Ralf Rangnick (Head of Sport and Development Soccer - Vertrag bis 2021)

Beitrag von bullish! » Di 28. Jan 2020, 19:44

tomsen hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 19:34
bullish! hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 19:14
Wenig auf die Reihe bekommen, aber Goldstaub
in die Gedärme fressen. Intellekt ist eben nicht
mit Gold aufzuwiegen :sick:
Respektvolles Schreiben auch nicht.
Das Luther Jahr 2017 ist Geschichte.
Aber auch heute ist eine derbe Sprache (nicht mit respektlos verwechseln) angebracht.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1329
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:21
Wohnort: Sektor B
x 35
x 33

Re: Ralf Rangnick (Head of Sport and Development Soccer - Vertrag bis 2021)

Beitrag von Little Joe » Di 28. Jan 2020, 19:51

tomsen hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 19:34
bullish! hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 19:14
Wenig auf die Reihe bekommen, aber Goldstaub
in die Gedärme fressen. Intellekt ist eben nicht
mit Gold aufzuwiegen :sick:
Respektvolles Schreiben auch nicht.
Den Respekt hat sich Haidara bei mir verspielt. Was wertet das Fleisch (geschmacklich) auf, wenn es in Gold verpackt ist? Es gibt soviel Armut auf der Welt, auf der anderen Seite gibt es Menschen, die wissen vor Blödheit nicht, wie sie ihr Geld ausgeben? Und posten diesen Schwachsinn noch in die Welt? Es sterben täglich viele Kinder an Hungersnot und dieser Mensch brüstet sich damit, vergoldetes Steak zu essen. Wo ist da sein Respekt? Das Schlimmste an der Sache ist, er ist Spieler von RBL. Dafür schäme ich mich.

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1147
Registriert: Di 11. Aug 2015, 02:23
Wohnort: Leipzig
x 47
x 62

Re: Ralf Rangnick (Head of Sport and Development Soccer - Vertrag bis 2021)

Beitrag von tomsen » Di 28. Jan 2020, 19:57

bullish! hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 19:44
tomsen hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 19:34
bullish! hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 19:14
Wenig auf die Reihe bekommen, aber Goldstaub
in die Gedärme fressen. Intellekt ist eben nicht
mit Gold aufzuwiegen :sick:
Respektvolles Schreiben auch nicht.
Das Luther Jahr 2017 ist Geschichte.
Aber auch heute ist eine derbe Sprache (nicht mit respektlos verwechseln) angebracht.
Nein. Und ich verwechsle gar nichts. Siehe Forenregeln.
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

nevermore
Beiträge: 1135
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 32
x 68

Re: Ralf Rangnick (Head of Sport and Development Soccer - Vertrag bis 2021)

Beitrag von nevermore » Di 28. Jan 2020, 20:40

Little Joe hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 19:51
tomsen hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 19:34
bullish! hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 19:14
Wenig auf die Reihe bekommen, aber Goldstaub
in die Gedärme fressen. Intellekt ist eben nicht
mit Gold aufzuwiegen :sick:
Respektvolles Schreiben auch nicht.
Den Respekt hat sich Haidara bei mir verspielt. Was wertet das Fleisch (geschmacklich) auf, wenn es in Gold verpackt ist? Es gibt soviel Armut auf der Welt, auf der anderen Seite gibt es Menschen, die wissen vor Blödheit nicht, wie sie ihr Geld ausgeben? Und posten diesen Schwachsinn noch in die Welt? Es sterben täglich viele Kinder an Hungersnot und dieser Mensch brüstet sich damit, vergoldetes Steak zu essen. Wo ist da sein Respekt? Das Schlimmste an der Sache ist, er ist Spieler von RBL. Dafür schäme ich mich.
Das Perverseste an der Steak-Aktion ist für mich, dass er aus Mali stammt, einem der ärmsten Länder der Welt. Wenn das irgendein Wohlstand-Kid aus einem reichen Land macht, ist das das eine. Aber Mali ist aktuell von einer Hungersnot bedroht. Ich kann mir da wirklich nur an den Kopf fassen, was in seinem Hirn vor sich geht, so etwas um die Welt zu posten.

Antworten