Alexander Zorniger [ehemaliger Trainer]

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
JayneSabbath
Beiträge: 4553
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 21:27
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: DZ
x 22

Re: Alexander Zorniger [ehemaliger Trainer]

Beitrag von JayneSabbath » Mi 27. Mai 2015, 12:21

Spilo hat geschrieben: Sehe ich genauso. Es wurde alles so behutsam Stück für Stück aufgebaut und dann ist einfach eine Spekulationsblase geplatzt und wir stehen vor dem größten Durcheinander unserer Vereinsgeschichte.
Aha?
Oberliga zuRegionalliga?
Oralsaison zu Pacultsaison?

Da gab es doch schon größere Umbrüche.
JackdR hat geschrieben:Wie Jayne einfach immer recht hat... Scheiß weibliche Intuition...
Lindenauer hat geschrieben:Da hast du auch wieder recht...;)
ELMax hat geschrieben:Das du immer Recht haben musst Jayne :roll: :oops:

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12639
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 273

Re: Alexander Zorniger [ehemaliger Trainer]

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mi 27. Mai 2015, 17:47

Jupp hat geschrieben: Wenn du die gesamte PK gesehen hättest, wüsstest du, dass es Ironie war, aber gut.
Ich kann mich nicht mehr erinnern, ob ich die ganze PK gesehen hatte. Ich bin auch ein Freund der Ironie. Ich konnte aber gegen Ende, als die Nerven etwas blanker lagen, nicht mehr erkennen, was Ironie war und was nicht. Zumal er auch nicht mal geschmunzelt hatte dabei.

Ob wir mit AZ weiter wären ist wieder Stochern im Nebel. Es gibt nach wie vor Leute, die die Trennung von AZ richtig fanden/ finden und welche, die das nicht finden. Fakt ist nun mal: Es gab eine Stagnation. Wie es sportlich sich entwickelt hätte wissen wir nicht. Wir wissen aber, dass der neue Trainer mit dem SD können muss. Kann der SD mit dem Trainer nicht (mehr), wird es schwierig.

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2600
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 58
x 203

Re: Alexander Zorniger [ehemaliger Trainer]

Beitrag von roger » Mo 29. Jun 2015, 23:54

Alex PK beim VfB. Wie ungewohnt. Bekannte Vorsätze, was er für Fussball spielen lassen will. Bin echt mal gespannt, wie er das hinbekommt.

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/s ... index.html" onclick="window.open(this.href);return false;
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17648
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 520
x 932

Re: Alexander Zorniger [ehemaliger Trainer]

Beitrag von Jupp » Di 21. Jul 2015, 22:23

Herrliches Interview von Alex in der Süddeutschen. Zorniger äußert sich auch nochmal zur damaligen PK. Ansonsten wie immer sehr witzig. Einfach eine Type.
"Konflikte sparen Zeit"

Stimmt auch, und ich habe sogar noch mehr gesagt. Ich habe gesagt: "Der Sportdirektor will aufsteigen, ich nicht."

Daraus wurde ein Riesenkonflikt konstruiert, der am Ende zur vorzeitigen Trennung führte.

Ich finde Ironie eine wunderbare Sache, aber sie wird dummerweise nicht immer verstanden. Ich wurde in einer Pressekonferenz in Leipzig gefragt: "Was ist die Zielsetzung von Ihnen als Trainer, und was ist die Zielsetzung Ihres Sportdirektors?" Ja, was ist denn das für eine Frage? Wenn so eine Frage kommt, dann fordert mich das geradezu zu einer ironischen Antwort heraus. Ich bin als Trainer dreimal hintereinander aufgestiegen, und dann fragt mich jemand, was mein Ziel ist. . .
http://www.sueddeutsche.de/sport/fussba ... -1.2576549" onclick="window.open(this.href);return false;
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
marda304
Beiträge: 1016
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 07:57
Wohnort: LE
x 4

Re: Alexander Zorniger [ehemaliger Trainer]

Beitrag von marda304 » Di 21. Jul 2015, 22:27

Schon doof, wenn der Chef die Ironie nicht versteht. Bestätigt meine Einschätzung über AZ und RR.
Funfact: Biologisch gesehen sind Bullen gar keine Schweine!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17648
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 520
x 932

Re: Alexander Zorniger [ehemaliger Trainer]

Beitrag von Jupp » Di 21. Jul 2015, 22:31

Also an dem Interview wird es nicht gelegen haben. Zorniger gibt ja selbst zu, dass Konflikte Zeit sparen. Der Konflikt wurde dann mit Rangnick wohl zu groß. :)

Medial wurde ja bloß dieses Märchen erzählt, dass Zorniger das nicht ironisch gemeint haben soll, was dann auch von Fans geglaubt wurde. War glaube ich die Bild. Wer die PK gesehen hat, wusste bescheid.

Ansonsten aber halt witziges Interview. Bin gespannt, wie es für ihn in Stuttgart läuft. Ist ja bei Frahn, Hoheneder und Co. ähnlich.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Fuba
Beiträge: 406
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 19:27

Re: Alexander Zorniger [ehemaliger Trainer]

Beitrag von Fuba » Di 21. Jul 2015, 23:18

Bei der bisherigen Transferpolitik (Langerak und Insua als Toptransfers- oh Mann) und dem Kader wird es ein Kampf gegen den Abstieg vom ersten Spieltag an.Zudem eine interessante Frage, ob Zorninger wirklich mal gegen RB in der ersten Liga spielt oder doch längst auch in Stuttgart wieder Geschichte ist.

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 1682
Registriert: Mo 13. Jul 2009, 11:21
Mein Fanclub: rb-fans.de
Wohnort: RB Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Alexander Zorniger [ehemaliger Trainer]

Beitrag von Carsten » Mi 22. Jul 2015, 09:26

Das der VfB kleinere Brötchen backen muss, sollte eigentlich nach den letzten Jahren jedem klar sein ;)
Ich finde, dass die beiden Transfers gut zu stuttgart passen. Im Grunde genommen kann dieser Verein nur über Talente zur alten Stärke finden. Mit Alex haben sie einen guten Trainer, der m.E.n. für die Entwicklung von Talenten genau der richtige ist.

TeQuillaaaA
Beiträge: 2905
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 15
Kontaktdaten:

Re: Alexander Zorniger [ehemaliger Trainer]

Beitrag von TeQuillaaaA » Mi 22. Jul 2015, 10:39

Bin gespannt wie er das Gegenpressing und Balljagen beim VfB etabliert.

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3371
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 540
x 84

Re: Alexander Zorniger [ehemaliger Trainer]

Beitrag von Peppermint Pig » Mi 22. Jul 2015, 10:50

Jupp hat geschrieben:
Ich bin als Trainer dreimal hintereinander aufgestiegen, und dann fragt mich jemand, was mein Ziel ist. . . http://www.sueddeutsche.de/sport/fussba ... -1.2576549" onclick="window.open(this.href);return false;
Damals war er nur zweimal hintereinander aufgestiegen. Das dritte Mal erfolgte jetzt, aber ohne Mannschaft.
-Bild-------Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---❶❷⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿---25 • 35? • 55 • 75
-Bild

Antworten