Programmhinweise mit RB-Beteiligung

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
EB9005
Beiträge: 285
Registriert: Do 13. Aug 2009, 16:39
Kontaktdaten:

Re: Programmhinweise mit RB-Beteiligung

Beitrag von EB9005 » Di 27. Nov 2012, 19:13

Bei mir kommt dann aber folgendes:


Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.

Versuchen Sie es später noch einmal.

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2409
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 133

Re: Programmhinweise mit RB-Beteiligung

Beitrag von roger » Di 27. Nov 2012, 22:48

Danke für den Link. Bei mir funktionierts prima...

Auch servus TV hat etwas MDR Niveau. Immer heißts von Liga 4 in 1. Nuja es geht halt ums jetzt.

Zorniger toll :)

Zur Relegation: "relativ nah am Schwachsinn"

Zu möglichen dicken Brocken als Relegationsgegner: "nen dickeren Brocken als uns gibts nicht" :rofl: Vor allem wie er es meint - als Selbstbewußtsein, aber auch Selbstverständnis und Verpflichtung.

Und die Frage, ob mit den gleichen Spielern in Liga 3 weitergearbeitet werden würde hat er geschickt umschifft... Klingt für mich etwas durch, als ob da durchaus konkrete Verpflichtungen schon weit geplant sind.
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12478
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 222

Re: Programmhinweise mit RB-Beteiligung

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mi 28. Nov 2012, 07:54

roger hat geschrieben:
Auch servus TV hat etwas MDR Niveau.
Dagegen verwahre ich mich! Von einem konkreten Beispiel auf das allgemeine Programm zu schließen finde ich fast schon beleidigend dem Programm gegenüber. :x

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6951
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: Programmhinweise mit RB-Beteiligung

Beitrag von Rojiblanco » Do 6. Dez 2012, 21:14

Dazu gibt es nach Spielende bis 16:30 Uhr einen interessanten Sport im Osten-Webtalk. MDR-Moderator Guido Sullus erwartet Ulrich Wolter und Jörg Püschmann im Webstudio. Wolter ist Geschäftsführer von RB Leipzig und hat zudem allerhand Erfahrung in Sachen Organisation von Großveranstaltungen. Bei der Fußball-Frauen-WM 2011 war er Gesamtkoordinator, bei der WM 2006 für den Standort Leipzig verantwortlich. Püschmann ist Ultra von Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue.

Im Anschluss an das Drittligaspiel diskutiert unser Moderator mit den beiden Gästen über alle Fragen rund um die DFL-Vorlage "Gegen Gewalt im Fußball" und über die Lage im mitteldeutschen Fußball.

Insgesamt können Sie sich auf zweieinhalb interaktive Stunden bei Sport im Osten freuen – mit Webtalk-Moderator Guido Sullus und seinen Gästen Ulrich Wolter sowie Jörg Püschmann aus dem MDR-Studio in Leipzig.
http://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/ ... nn100.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Sachsenporsche
Beiträge: 899
Registriert: Mi 17. Okt 2012, 11:07

Re: Programmhinweise mit RB-Beteiligung

Beitrag von Sachsenporsche » Do 6. Dez 2012, 21:40

Das kann ja ne interessante Talkrunde werden. :mrgreen:

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12478
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 222

Re: Programmhinweise mit RB-Beteiligung

Beitrag von Fanblock-Gänger » Fr 7. Dez 2012, 14:29

Achtung, Link geändert und Gästeliste!
Webtalk Pro und Contra DFL-Sicherheitsvorlage

Dazu gibt es nach Spielende bis 16:30 Uhr einen interessanten Sport im Osten-Webtalk. MDR-Moderator Guido Sullus erwartet Steffen Kubald und Jörg Püschmann im Webstudio. Kubald ist Sicherheitschef bei Regionalligist Lok Leipzig, zwiswchen 2003 und 2011 war er Präsident des Klubs. Püschmann ist Ultra von Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue. Der ursprünglich als Webtalk-Gast eingeladene Geschäftsführer von RB Leipzig, Ulrich Wolter, sagte ab.
http://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/ ... nn100.html

Benutzeravatar
Sachsenporsche
Beiträge: 899
Registriert: Mi 17. Okt 2012, 11:07

Re: Programmhinweise mit RB-Beteiligung

Beitrag von Sachsenporsche » Fr 7. Dez 2012, 14:49

Das ist schade.... Wäre interessant geworden.

Sanitöter
Beiträge: 266
Registriert: Di 20. Nov 2012, 20:29

Re: Programmhinweise mit RB-Beteiligung

Beitrag von Sanitöter » Fr 7. Dez 2012, 14:53

Fanblock-Gänger hat geschrieben:Achtung, Link geändert und Gästeliste!
Webtalk Pro und Contra DFL-Sicherheitsvorlage

Dazu gibt es nach Spielende bis 16:30 Uhr einen interessanten Sport im Osten-Webtalk. MDR-Moderator Guido Sullus erwartet Steffen Kubald und Jörg Püschmann im Webstudio. Kubald ist Sicherheitschef bei Regionalligist Lok Leipzig, zwiswchen 2003 und 2011 war er Präsident des Klubs. Püschmann ist Ultra von Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue. Der ursprünglich als Webtalk-Gast eingeladene Geschäftsführer von RB Leipzig, Ulrich Wolter, sagte ab.
http://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/ ... nn100.html
Hätte mich schon interessiert was ein Herr Wolter dazu sagt. Nun gut, machts halt der Dicke. Vermutlich kennt er sich bei diesem Thema auch besser aus. ;) Aussagekräftige auch die Umfrage im unteren Teil:
"Sollen die Vereine dem neuen DFL-Papier zustimmen?"
ja: 10%
nein: 90%
bei ca. 800 Stimmen.
:clap2:

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12478
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 222

Re: Programmhinweise mit RB-Beteiligung

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mo 17. Dez 2012, 10:54

Wie ich einem anderen Thread entnommen habe ist RR heute bei Sport und Talk im Hangar bei Servus TV.
Und GS, kein RB-Angestellter, ist heute bei info tv - Leipzig um 7. Der Sendung, die eine Stunde lang geht und von Magazinbeiträgen unterbrochen wird. Die Sendung wird dann stündlich wiederholt. Und ich würde mich wundern, wenn es da nicht auch um RB geht.

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6951
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: Programmhinweise mit RB-Beteiligung

Beitrag von Rojiblanco » Di 12. Mär 2013, 08:50

Ich deute den Programmhinweis ausnahmsweise mal etwas anders.
Viele Angebote der Wochen setzen beim Nachwuchs an. Am Dienstag gastiert etwa eine Klasse der Apollonia-von-Wiedebach-Schule beim Fußballverein RB Leipzig um dort an einem Workshop unter dem Motto „Zeig Rassismus die rote Karte“ teilzunehmen. Den Kindern sollen anhand von Rollenspiel Handlungsempfehlungen für den Umgang untereinander gegeben werden. Das Theater der Jungen Welt beteiligt sich mit dem Stück „Nathan der Weise“ über das friedliche Nebeneinander von Religionen. Das gesamte Programm können Sie hier (PDF, 450 kB) herunterladen.
http://www.lvz-online.de/leipzig/cityne ... 78902.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten