Fanartikel

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Cyphox
Beiträge: 88
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 19:56
x 11

Re: Fanartikel

Beitrag von Cyphox » Sa 27. Apr 2019, 12:57

katmik hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 12:01
Gibt aber genug Leute im Stadion, die Red Bull trinken. Sind das keine Fußballfans?
Es geht doch nicht darum was jemand trinkt. Es ging mir darum, dass es eben keine "Fankollektion" ist. Denn im Gegensatz zum Aufstiegs-"Wir sind E1ns", bei dem die Fans durch das "Wir" mit einbezogen wurden und ein Gemeinschaftsgefühl verstärkt wurde, ruft das "Beflüüüügelt" nun eben eher (zumindest bei mir) die Assoziation:"Dies ist nur durch Red Bull möglich gemacht worden". Damit klammert man aber einiges aus.

Cyphox
Beiträge: 88
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 19:56
x 11

Re: Fanartikel

Beitrag von Cyphox » Sa 27. Apr 2019, 13:02

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 13:28
ist doch eigentlich müssig zu diskutieren.
Red Bull will auch mal ernten für die Investition und ein Pokalfinale ist ein Mini Super Bowl.... wo Werbung und Außendarstellung Geld kostet. Es sei dem Konzern gegönnt.
Wer damit nicht leben kann:

https://www.wildemasche.com/

https://www.owayo.de/

denn:
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will
Jean-Jacques Rousseau

von daher es muss doch keiner und ja, es kann ja jeder nach seinen Gusto selber was machen.
Ich kauf mir auch keinen Schal, davon abgesehen ;)
Ja, verstehe ich alles. Aber auch hier nochmal: Es wurde wieder mal eine Chance ausgelassen, die eigenen Fans in den Mittelpunkt zu rücken. Red Bull ist doch omnipräsent genug, jeder dritte "Fußballfachmann" redet im TV von "Red Bull Leipzig", da muss man doch den bisher größten Erfolg der Vereinsgeschichte nicht noch rotbullflügeliger darstellen. Aber ja, die Diskussion ist müßig.

Eventi.absolut
Beiträge: 2972
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 79
x 26

Re: Fanartikel

Beitrag von Eventi.absolut » Sa 27. Apr 2019, 13:04

"Dies ist nur durch Red Bull möglich gemacht worden"

Na ja, dies stimmt ja auch.

Mich stört das nicht im geringsten...die Brausecrew aus Berlin hat alternative Shirts:

https://shop.spreadshirt.de/brausecrew-berlin

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 413
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 30
x 49

Re: Fanartikel

Beitrag von lgwgnr » Sa 27. Apr 2019, 18:48

Eventi.absolut hat geschrieben:
Sa 27. Apr 2019, 13:04
die Brausecrew aus Berlin hat alternative Shirts:

https://shop.spreadshirt.de/brausecrew-berlin
Zum Glück sind Geschmäcker verschieden. :shock:
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15345
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 56
x 80

Fanartikel

Beitrag von Jupp » Mi 1. Mai 2019, 17:05

Die offiziellen Fanartikel und die Kritik daran haben es jedenfalls mal in die nationalen Medien geschafft, LVZ, MDR und MZ berichteten ja auch schon darüber: http://m.spox.com/de/sport/fussball/dfb ... inale.html

Ob bei Twitter oder Facebook, die Reaktionen waren sehr negativ, ich finde es auch Schade, weil ich mir gern ein offizielles Shirt von unserer Finalteilnahme gekauft hätte. Für die Hater dann auch wieder ein gefundenes Fressen, insofern ein absolutes Eigentor der Kommunikationsabteilung, welche das Motto zum Finale zu verantworten hat.

Ich hoffe man lernt daraus und kreiert beim nächsten mal was besseres. Oder wie es ein Fan bei Facebook geschrieben hat, ich kaufe mir dann das deutlich bessere mit dem Finalsiegaufdruck, wenn wir gewinnen sollten. :)
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Nordhäuser
Beiträge: 937
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 19

Re: Fanartikel

Beitrag von Nordhäuser » Mi 1. Mai 2019, 17:26

Alles richtig Jupp,du weißt aber auch" Wessen Brot ich ess,dessen Lied ich sing".

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15345
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 56
x 80

Re: Fanartikel

Beitrag von Jupp » Mi 1. Mai 2019, 18:15

Jeder weiß doch welches Unternehmen dahinter steht, ob Logo, Sponsor auf der Brust oder Vereinsnamen, da braucht es das doch nicht auch noch ohne Bezug zur Stadt oder den Fans. mahe hat es ja letztlich sehr gut geschrieben, am Ende geht es beim Merchandising auch darum, dass es verkauft wird. Es werden trotzdem etliche Fans kaufen, weil es nunmal das Finalshirt ist, aber es werden sich auch etliche Fans dagegen entscheiden, wie man an den Reaktionen sieht.

Ich bin sicher, dass sich die Kommunikationsabteilung aufgrund der Fanreaktionen und auch der medialen Berichte sich selbst am meisten ärgern wird, dass sie das so gewählt haben. Wir sind E1ns war bspw. toll, weil da auch die Fans aufgegriffen wurden und das Motto zeigt, dass es nur gemeinsam geht. Ich erinnere nur an die Fanproteste im Februar, wo Probleme sehr deutlich wurden, was sich ja dann wieder aufgrund der gemeinsamen Termine und der angekündigten Lösungen zum Glück entspannt hat. Den Spruch auf dem Shirt könnte man auch mit „Wir sind Werbung“ austauschen. Ich hoffe jedenfalls, dass man daraus lernen wird.

Ich finde übrigens den Reisebegleiter zum Pokalfinale sehr gut.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4315
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 54
x 157

Re: Fanartikel

Beitrag von Eventzuschauer » Mi 1. Mai 2019, 20:58

Jupp hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 18:15
Ich finde übrigens den Reisebegleiter zum Pokalfinale sehr gut.
Aber dann doch nur wegen des Preise..oder? Weil....das ist doch auch RB Werbung pur...ohne Bezug zur Stadt oder dem Fan ansich.
Im Prinzip ist Werbung, Merchandising etc. immer das gleiche. Jeder ist käuflich. Es ist nur eine Frage des Preises. :frech:

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2638
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 172
x 106

Re: Fanartikel

Beitrag von The-Last-ReBeL » Do 2. Mai 2019, 10:16

Die offiziellen Fanartikel und die Kritik daran haben es jedenfalls mal in die nationalen Medien geschafft, LVZ, MDR und MZ berichteten ja auch schon darüber:
ja das finde ich doch gerade gut :

"Deutschland kotzt
Und und uns gefällt's "
Gerade im Westen gelesen . Die BVB Fans schmunzeln. Das ist so geil. Wir sind im Finale und die verdödeln gerade die Meisterschaft, und hoffen aber auf Red Bull.

Jupp das kann man nicht mit Geld bezahlen.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3173
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 135
x 21

Re: Fanartikel

Beitrag von Peppermint Pig » Do 2. Mai 2019, 16:20

Jupp hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 18:15
Jeder weiß doch welches Unternehmen dahinter steht, ob Logo, Sponsor auf der Brust oder Vereinsnamen, da braucht es das doch nicht auch noch ohne Bezug zur Stadt oder den Fans.
Jeder weiß auch, dass der Fußballverein in Leipzig steht, die Fans aus Leipzig, aber auch aus ganz Ostdeutschland kommen, im Fernsehen wird meist nur von Leipzig gesprochen, da heißt es Bayern muss noch gegen Leipzig und nicht Bayern muss noch gegen Rasenballsport, da braucht es doch nicht auch noch einen Bezug zur Stadt.

Red Bull hat Leipzig einen erfolgreichen Bundesligisten geschenkt, hat Leipzig zweimal Champions League, einmal Europa League und einen Pokalfinalisten geschenkt und es wird rumgemeckert, weil auf dem Shirt außer im Logo nicht nochmal Leipzig steht.
Niemand wird gezwungen das Shirt zu kaufen.
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---①①⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪-------------------------Bild---Bild---Bild

Antworten