Erwartungen an die Saison 2013/14

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
F-Lion
Beiträge: 3671
Registriert: Sa 13. Mär 2010, 10:08

Erwartungen an die Saison 2013/14

Beitrag von F-Lion » So 9. Jun 2013, 12:04

Roter Brauser hat geschrieben:Wegen mir müssen wir nicht direkt durch Liga 3 marschieren. Die zwei Ehrenrunden haben dem Verein (und vor allem der Fanszene) gut getan.
Brausers Meinung finde ich sehr interessant. Da das Thema sicher viele beschäftigt, hat es auch einen eigenen Thread verdient.

Mit welchen Erwartungen und Hoffnungen geht ihr in die neue Saison? Wie schätzt ihr die sportliche Situation ein: Ist für euch der Auftsieg in die 2. Liga "ein Muss" oder könntet ihr auch mit einem Übergangsjahr im Niemandsland der Tabelle gut leben?
Wie wird sich die Fanszene weiter entwickeln: Wo wird sich der Heimschnitt einpendeln? Wie viele Leute werden die kommenden, nun deutlich weiteren, Auswärtsfahrten auf sich nehmen?
Und um auf Brausers These zurückzukommen: Wären "Ehrenrunden" in der 3. Liga für die nachhaltige Entwicklung von Verein und Fanszene vielleicht sogar besser als ein schneller Durchmarsch?

Viel Spaß beim Diskutieren!
"Ja, Statistiken. Aber welche Statistik stimmt schon? Nach der Statistik ist jeder vierte Mensch ein Chinese, aber hier spielt gar kein Chinese mit."

Werner Hansch

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12617
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 267

Re: Erwartungen an die Saison 2013/14

Beitrag von Fanblock-Gänger » So 9. Jun 2013, 12:18

Ich erwarte, dass wir in der 3. Liga GUT mitspielen und ungefähr dort landen, wo der CFC in dieser Saison stand. Vielleicht kratzen wir auch am Reli-Platz. Wenn wir aufsteigen - schön, wenn nicht auch nicht schlimm. Gut mitspielen ist für mich aber ein MUSS.

Die 2 Ehrenrunden in der RL haben RB und auch seinem Anhang insofern gut getan, als dass wir und auch die Mannschaft weiß, dass Erfolg nicht selbstverständlich ist. Der Aufstieg ist für mich deshalb viell. schöner als er vor 2 Jahren gewesen wäre, weil sie ihn sich erkämpft haben und er nicht gefühlt geschenkt wurde.
Und ich denke, dass die 7000, die im Durchschnitt kamen, RB auch bei einer nicht ganz so prall laufenden Saison die Treue halten.

Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5176
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: Erwartungen an die Saison 2013/14

Beitrag von TaurinFan » So 9. Jun 2013, 12:22

Kommt darauf an.
Zielstellung wird offiziell sicher Durchmarsch sein.

Wenn wirklich die 6-7 Verstärkungen kommen erwarte ich auch einen der ersten 4 Plätze (4 wäre zwar gescheitert beim Aufstieg aber wenigstens direkt DFB Pokal)

Ansonsten gibts erfahrungsgemäss in der 3. Liga kein großes Mittelfeld, wenns also nicht um den Aufstieg geht sollten wir so schnell wie möglich den Abstiegsfall ausschliessen.

tortor_et
Beiträge: 1366
Registriert: So 4. Dez 2011, 14:22
x 31
x 25

Re: Erwartungen an die Saison 2013/14

Beitrag von tortor_et » So 9. Jun 2013, 12:31

Ich könnte mir gut vorstellen, das es sich in der 3. Liga befreit aufspielen lässt.
Dieser Druck quasi immer gewinnen zu müssen entfällt.
Ich kann mir gut vorstellen, dass der Mannschaft auch die Spielweise in der 3. besser liegt und sie weit oben mitmischen.
Verstärkt wird hoffentlich nur punktuell und auch mit Blick auf die U23.

rj1986
Beiträge: 1482
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 18:05
Wohnort: Leipzig-Probstheida
x 3

Re: Erwartungen an die Saison 2013/14

Beitrag von rj1986 » So 9. Jun 2013, 12:37

Der Aufstieg ist für mich kein muss, aber so ehrlich muss man sein wer würde RB glauben wenn sie sagen würden wir wollen nen Mittelfeldplatz. Wie es sportlich laufen wird, wird man eh erst sehen wenn alle Mannschaften ihre Kader zusammen haben . Zuschauer schwer zusagen hängt vom Saisonverlauf ab und vom Gegner es wird einige Spiele geben wo nur 6-8 Tausend kommen und es wird Spiele geben wo 15-20 Tausend kommen bei guten Verlauf eventuell 30 Tausend . Auswärtsfahrten zu denn Spielen Halle, Erfurt , Chemnitz und Rostock über 1000 aber gegen Elversberg ,Heidenheim und Unterhaching eventuell nur 500 aber das hängt auch vom Saisonverlauf ab . Ich werde versuchen 10 Auswärtsfahrten mit zu machen .
Besuchte Spiele 12/13 6H/5A 4T 1P

TFox
Beiträge: 129
Registriert: So 2. Jun 2013, 17:22

Re: Erwartungen an die Saison 2013/14

Beitrag von TFox » So 9. Jun 2013, 13:38

Auch wenn es toll wäre, in einem Jahr in der 2. BuLi zu sein, ist der Durchmarsch meiner Meinung nach kein Muss.
Ich hoffe, dass wir im oberen Bereich mitspielen können. Und wenn es am Ende für die ersten drei Plätze langt - super. Wenn nicht - auch nicht tragisch. Eine Ehrenrunde in der Dritten dürfte die Etablierung später in der Zweiten einfacher machen, da die Mannschaft länger wachsen und sich finden konnte.
Und für RB II kann es nur ein Ziel geben: Oberliga.
Beim Pokal bin ich unschlüssig, ob ich gleich auf ein Hammerlos oder lieber auf ein, zwei schlagbare Gegner hoffen soll. Ausscheiden auf jeden Fall bitte erst gegen einen großen Namen vor vollem Haus nach tollem Spiel.

Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 5027
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 114
x 131

Re: Erwartungen an die Saison 2013/14

Beitrag von Roter Brauser » So 9. Jun 2013, 13:49

TFox hat geschrieben:Beim Pokal bin ich unschlüssig, ob ich gleich auf ein Hammerlos oder lieber auf ein, zwei schlagbare Gegner hoffen soll. Ausscheiden auf jeden Fall bitte erst gegen einen großen Namen vor vollem Haus nach tollem Spiel.
1860 München, Köln, K'lautern, Bochum etc.

Also irgendwas schlagbares, wo der Name zieht und ein paar Gästefans im Block stehen.
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Benutzeravatar
crank
Beiträge: 4472
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 00:01

Re: Erwartungen an die Saison 2013/14

Beitrag von crank » So 9. Jun 2013, 14:00

Roter Brauser hat geschrieben:
TFox hat geschrieben:Beim Pokal bin ich unschlüssig, ob ich gleich auf ein Hammerlos oder lieber auf ein, zwei schlagbare Gegner hoffen soll. Ausscheiden auf jeden Fall bitte erst gegen einen großen Namen vor vollem Haus nach tollem Spiel.
1860 München, Köln, K'lautern, Bochum etc.

Also irgendwas schlagbares, wo der Name zieht und ein paar Gästefans im Block stehen.
Aue! Da kommt auch noch ein bisschen Brisanz dazu. Aue muss erstmal schauen, ob sie Hochscheidt ersetzen können.

Generell will ich die Saison sehen, dass die neuen Integriert werden und sich das System von Zorniger weiter festigt. Sollte beides der Fall sein, dann wird man oben mitspielen und vielleicht schafft man dann den Aufstieg. Fände es aber gut, wenn sich der Verein bzgl des Aufstiegs bedeckt hält. Also nicht unbedingt gleich in der Presse verkündet, dass man unbedingt hoch will.

Zuschauerzahlen hängen von der Mannschaft ab. Gelingt es das System auf die nächste Ebene zu heben und man spielt guten Fussball, dann kommen schon im Schnitt 15-16k. Unter 10K würde ich nicht schätzen.
Stalkt mich bei Twitter: @crankRBL

One day baby, we'll be old
Oh baby, we'll be old
And think of all the stories that we could have told

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17412
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 438
x 878

Re: Erwartungen an die Saison 2013/14

Beitrag von Jupp » So 9. Jun 2013, 14:07

Von der ersten Mannschaft erwarte ich mir, dass sie auf jeden Fall um den Aufstieg mitspielt. Ob es dann reicht oder nicht, finde ich weniger schlimm. Wie schon an anderer Stelle geschrieben, halte ich die Ehrenrunden in der Regio für die Entwicklung des Vereins für sehr wichtig. Im Endeffekt muss man hier aber abwarten, welche Spieler man verpflichtet. Holt man mehrere Spieler von der Qualität eines Schnatterers oder Nielsens, werden wir die Favoritenrolle haben.

Ganz wichtig ist für mich der Aufstieg der U19 und U23. Die derzeitige Situation verhindert derzeit die Durchlässigkeit aus dem Nachwuchs in die 1. Mannschaft. Das Beispiel Nattermann hat denke ich gezeigt, dass der Sprung von der zweithöchsten Nachwuchsklasse in das 1. Team zu groß ist.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
GrafP
Beiträge: 371
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 20:55

Re: Erwartungen an die Saison 2013/14

Beitrag von GrafP » So 9. Jun 2013, 14:26

Ich hoffe auf Konsolidierung und Bescheidenheit. Ein schneller Aufstieg in Liga 2 ist für mich kein Muss. Im DFB Pokal wären ein paar namhafte Clubs schön. Ich würde mich freuen, wenn sich die Fanszene weiterentwickeln würde und viele Leipziger den Weg zu RB finden. Geile Stimmung bei Heimspielen und ein großer Auswärtsmob, so könnte man die selbsternannten "Traditionsclubs" beeindrucken. Ich glaube, dass wir da echt auf 'nem guten Weg sind. Ich freue mich auf die Spiele gegen Halle, Erfurt und Rostock.....
SPORT FREI!!!

Antworten