Hymne für RB?

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6549
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 176

Re: Hymne für RB?

Beitrag von raceface » So 13. Dez 2015, 23:03

Ja, und ich muss mir jedes Mal in die Eier kneifen, damit ich so hoch singen kann!
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Eventi.absolut
Beiträge: 3406
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 209
x 236

Re: Hymne für RB?

Beitrag von Eventi.absolut » So 13. Dez 2015, 23:11

Na ja, so schlimm ist es ja nun auch nicht.

Aber wenn die Thomaner beteiligt an einer Hymne für RB sind, dann wäre das schon großartig. Diesen zuzumuten "Wir sind Schweine..." zu singen, geht dennoch nicht!

Trotzdem schöner Moment heute!

Benutzeravatar
Hank
Beiträge: 1537
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:06
Wohnort: Franken
x 76
x 24

Re: Hymne für RB?

Beitrag von Hank » So 13. Dez 2015, 23:16

raceface hat geschrieben:Ja, und ich muss mir jedes Mal in die Eier kneifen, damit ich so hoch singen kann! BildBildBild
Du bist doch nicht bei den Thomanern!
Die sind vor dem Stimmbruch, manno... :rofl:
Du singt schön brav deinen Bierbass weiter, und gut so. :ragingbull: :mrgreen:
"Faszinierend" Mr. Spock

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6160
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 116
x 183

Re: Hymne für RB?

Beitrag von mahe » So 13. Dez 2015, 23:23

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=x2rQzv8OWEY[/youtube]

Wer zu Lebzeit gut auf Erden
Wird nach dem Kauf ein Bulle werden
Den Blick gen Siegen fragst du dann
Warum man sie nicht sehen kann

Refrain:
Erst wenn wir in der Kurve steh'n,
kann man sie dann kämpfen seh'n
Wir sind bereit und nicht allein,
Gott weiß, ich will ein Bulle sein!

Sie leben für das Profisein
Getrennt von uns unendlich weit
Sie müssen sich an Gegner krallen
(Ganz fest)
Damit diese zu Boden fallen

Refrain:
Erst wenn wir in der Kurve steh'n,
kann man sie dann kämpfen seh'n
Wir sind bereit und nicht allein,
Gott weiß, ich will ein Bulle sein!



Gestern auf einer Weihnachtsfeier als Rammstein lief. :lol:
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

aufziehvogel
Beiträge: 444
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 17:09

Re: Hymne für RB?

Beitrag von aufziehvogel » So 13. Dez 2015, 23:25

Eventi.absolut hat geschrieben:Na ja, so schlimm ist es ja nun auch nicht.

Aber wenn die Thomaner beteiligt an einer Hymne für RB sind, dann wäre das schon großartig. Diesen zuzumuten "Wir sind Scheine..." zu singen, geht dennoch nicht!

Trotzdem schöner Moment heute!
Wenn kleine Mädchen "Arschloch" singen können, können kleine Jungs doch wohl "Schweine" singen. ;-) https://www.youtube.com/watch?v=Uy6OIxPvyak" onclick="window.open(this.href);return false;

Im Ernst: Ohne die CsB-Strophe wäre es immer noch eine nette Hymne (und tausendmal besser als die meisten anderen fremdschäm-Hymen. Aber erst mit diesem Schuss Selbstironie wäre es der perfekte Song für unseren Verein.

Eventi.absolut
Beiträge: 3406
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 209
x 236

Re: Hymne für RB?

Beitrag von Eventi.absolut » So 13. Dez 2015, 23:30

aufziehvogel hat geschrieben:
Eventi.absolut hat geschrieben:Na ja, so schlimm ist es ja nun auch nicht.

Aber wenn die Thomaner beteiligt an einer Hymne für RB sind, dann wäre das schon großartig. Diesen zuzumuten "Wir sind Scheine..." zu singen, geht dennoch nicht!

Trotzdem schöner Moment heute!
Wenn kleine Mädchen "Arschloch" singen können, können kleine Jungs doch wohl "Schweine" singen. ;-) https://www.youtube.com/watch?v=Uy6OIxPvyak" onclick="window.open(this.href);return false;

Im Ernst: Ohne die CsB-Strophe wäre es immer noch eine nette Hymne (und tausendmal besser als die meisten anderen fremdschäm-Hymen. Aber erst mit diesem Schuss Selbstironie wäre es der perfekte Song für unseren Verein.
Da gebe ich dir doch vollkommen Recht, wäre ganz toll, ohne die CsB Strophe, letztere geht halt nicht mit den Thomanern, gleichwohl dies natürlich krass und schön wäre, aber geht halt nicht ;).

aufziehvogel
Beiträge: 444
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 17:09

Re: Hymne für RB?

Beitrag von aufziehvogel » So 13. Dez 2015, 23:34

Eventi.absolut hat geschrieben:
aufziehvogel hat geschrieben:
Eventi.absolut hat geschrieben:Na ja, so schlimm ist es ja nun auch nicht.

Aber wenn die Thomaner beteiligt an einer Hymne für RB sind, dann wäre das schon großartig. Diesen zuzumuten "Wir sind Scheine..." zu singen, geht dennoch nicht!

Trotzdem schöner Moment heute!
Wenn kleine Mädchen "Arschloch" singen können, können kleine Jungs doch wohl "Schweine" singen. ;-) https://www.youtube.com/watch?v=Uy6OIxPvyak" onclick="window.open(this.href);return false;

Im Ernst: Ohne die CsB-Strophe wäre es immer noch eine nette Hymne (und tausendmal besser als die meisten anderen fremdschäm-Hymen. Aber erst mit diesem Schuss Selbstironie wäre es der perfekte Song für unseren Verein.
Da gebe ich dir doch vollkommen Recht, wäre ganz toll, ohne die CsB Strophe, letztere geht halt nicht mit den Thomanern, gleichwohl dies natürlich krass und schön wäre, aber geht halt nicht ;).
Vllt. wäre ja auch ein Duett zwischen Thomanern und (ausgesuchten) RB-Fans denkbar. Letztere singen die Strophen und die Thomaner den Refrain ("Wir sind Leipzig...)

Eventi.absolut
Beiträge: 3406
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 209
x 236

Re: Hymne für RB?

Beitrag von Eventi.absolut » So 13. Dez 2015, 23:40

aufziehvogel hat geschrieben:
Eventi.absolut hat geschrieben:
aufziehvogel hat geschrieben:
Eventi.absolut hat geschrieben:Na ja, so schlimm ist es ja nun auch nicht.

Aber wenn die Thomaner beteiligt an einer Hymne für RB sind, dann wäre das schon großartig. Diesen zuzumuten "Wir sind Scheine..." zu singen, geht dennoch nicht!

Trotzdem schöner Moment heute!
Wenn kleine Mädchen "Arschloch" singen können, können kleine Jungs doch wohl "Schweine" singen. ;-) https://www.youtube.com/watch?v=Uy6OIxPvyak" onclick="window.open(this.href);return false;

Im Ernst: Ohne die CsB-Strophe wäre es immer noch eine nette Hymne (und tausendmal besser als die meisten anderen fremdschäm-Hymen. Aber erst mit diesem Schuss Selbstironie wäre es der perfekte Song für unseren Verein.
Da gebe ich dir doch vollkommen Recht, wäre ganz toll, ohne die CsB Strophe, letztere geht halt nicht mit den Thomanern, gleichwohl dies natürlich krass und schön wäre, aber geht halt nicht ;).
Vllt. wäre ja auch ein Duett zwischen Thomanern und (ausgesuchten) RB-Fans denkbar. Letztere singen die Strophen und die Thomaner den Refrain ("Wir sind Leipzig...)
Vielleicht ;). Was ich nur meine, bzw. ist uns ja klar, dass es ein Chor von absolut internationaler Klasse ist, da geht kein "Schweine"-Lied ;). Aber eine Einbindung vom Chor (wie heute) kann ich mir schon sehr gut vorstellen.

Mann, Thomaner Chor gegründet 1212? RBL 2009? Ist doch super ein Zusammenspiel!

Benutzeravatar
LutzMFröhlich
Beiträge: 2086
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 13:21

Re: Hymne für RB?

Beitrag von LutzMFröhlich » So 13. Dez 2015, 23:42

aufziehvogel hat geschrieben:
Eventi.absolut hat geschrieben:Na ja, so schlimm ist es ja nun auch nicht.

Aber wenn die Thomaner beteiligt an einer Hymne für RB sind, dann wäre das schon großartig. Diesen zuzumuten "Wir sind Scheine..." zu singen, geht dennoch nicht!

Trotzdem schöner Moment heute!
Wenn kleine Mädchen "Arschloch" singen können, können kleine Jungs doch wohl "Schweine" singen. ;-) https://www.youtube.com/watch?v=Uy6OIxPvyak" onclick="window.open(this.href);return false;

Im Ernst: Ohne die CsB-Strophe wäre es immer noch eine nette Hymne (und tausendmal besser als die meisten anderen fremdschäm-Hymen. Aber erst mit diesem Schuss Selbstironie wäre es der perfekte Song für unseren Verein.
https://www.youtube.com/watch?v=87YgZmbB7a4" onclick="window.open(this.href);return false;

Meine Oma würde sich das nie trauen so ein Wort in den Mund zu nehmen! :\

TeQuillaaaA
Beiträge: 2905
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 15
Kontaktdaten:

Re: Hymne für RB?

Beitrag von TeQuillaaaA » Mo 14. Dez 2015, 08:30

Ist denn der Verein überhaupt an einer Vereinshymne interessiert? Hat RBS eine?

Antworten