Hymne für RB?

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
meltin1982
Beiträge: 125
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 18:15

Re: Hymne für RB?

Beitrag von meltin1982 » Mo 16. Mai 2016, 22:30

für mich war das lied von letzte instanz mehr hymne, als das was sebastian krumbiegel eingesungen hat.

Benutzeravatar
Nicologe
Beiträge: 128
Registriert: Do 6. Jun 2013, 14:20
Kontaktdaten:

Re: Hymne für RB?

Beitrag von Nicologe » Mo 16. Mai 2016, 22:47

Es ist ne 3, aber das is besser als ich gedacht hätte. hatte schon befürchtet der gute krumbiegel wird zerfetzt....

die hymne is akzeptabel. man muss bedenken, dass 10 000e verschiedene geschäcker und empfindungen schwer einzunehmen sind. ich finde die hymne leicht. ich denke man muss sich ne fremdschämen und das is schonmal was werd. Dennoch hätte von einem " Profi " evtl. mehr kommen können, v.a. wenn man an den thomanerchor und an die stadt denkt , hätte da auch eine etwas kraftvollere hymne rausgekommen können. wie gesagt is ne seichte hymne und zum anhören ok. Damit stehen wir besser da als die meisten Bundesligisten. :rbflag:

Benutzeravatar
matrix44
Beiträge: 1730
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 21:21
Wohnort: Markkleeberg
x 5

Re: Hymne für RB?

Beitrag von matrix44 » Mo 16. Mai 2016, 22:50

Finde die Diskussion um eine Hymne sowieso albern. Die Suche hat sich doch eh schon lange von selbst erledigt. Wir sind Leipzig, fertig.
TRADITION BEGINNT,WENN MENSCHEN ANFANGEN AN EINE SACHE ZU GLAUBEN

Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5176
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: Hymne für RB?

Beitrag von TaurinFan » Di 17. Mai 2016, 07:29

@matrix44

"Wir sind Leipzig" kann keine Hymne sein, da viel zu kurz.

Benutzeravatar
matrix44
Beiträge: 1730
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 21:21
Wohnort: Markkleeberg
x 5

Re: Hymne für RB?

Beitrag von matrix44 » Di 17. Mai 2016, 10:30

TaurinFan hat geschrieben:@matrix44

"Wir sind Leipzig" kann keine Hymne sein, da viel zu kurz.
Kommt drauf an wie lange man sie singt :mrgreen:
TRADITION BEGINNT,WENN MENSCHEN ANFANGEN AN EINE SACHE ZU GLAUBEN

Benutzeravatar
Spilo
Beiträge: 588
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 07:37

Re: Hymne für RB?

Beitrag von Spilo » Di 17. Mai 2016, 10:35

also ich fand die Hymne Klasse. Man muss sich die nur mal vorstellen, wenn das ganze Stadion mitsingt. Das sie etwas langsamer ist gefällt mir sogar gut. Teilweise sind die Fangesänge aus Sektor B zu schnell vorgetragen, dass der Text untergeht. Und über die Stimmlage muss man eigentlich auch nicht diskutieren. Wer sagt denn, dass die Männer die Hohen Töne des Sopran treffen müssen. Die Melodie des Refrain ist doch die Stimme von Krumbiegel. Und die Tonlage kann nun weiß Gott jeder.

Benutzeravatar
Martn
Beiträge: 994
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 19:51

Re: Hymne für RB?

Beitrag von Martn » Di 17. Mai 2016, 10:36

Ich habs mir auch schon schlimmer vorgestellt. Kein rote bullen oder so nen quatsch. An sich ein schöner textinhalt und eigentlich auch singbar. würde das in dem tempo, wie stern des südens kommen, würden sich alle aufregen, dass es zu schnell und zu rockig für eine hymne ist....jetzt ist es halt "zum einschlafen"

Der refrain ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich glaube, da kann man sich auch dran gewöhnen.

wenn das erstmal 5000 leute singen, klingt das auch geil...jetzt heißt es aber erstmal text lernen ..

guckt euch doch mal die schalke - mallorca hymne an oder das ewig langgezogen borussiaaa...

und wenn ihr noch mehr schreckliche hymnen hören wollt, guckt euch das an:

http://www.youtube.com/watch?v=9W9sjYjj3-o" onclick="window.open(this.href);return false;

http://www.youtube.com/watch?v=S2PqhZHsv5A" onclick="window.open(this.href);return false;

edit: wo bei ich sagen muss, das die hier wirklich besser ist: http://www.youtube.com/watch?v=Qek7E7Vm6bs" onclick="window.open(this.href);return false;
RasenBallsport Lipsia!

Benutzeravatar
Grinch1969
Beiträge: 2708
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:06

Re: Hymne für RB?

Beitrag von Grinch1969 » Di 17. Mai 2016, 10:38

Truckle hat geschrieben:
Grinch1969 hat geschrieben:Bitte kein "Rasenballsport" in der Hymne,

Feigenblätter müssen nun wirklich nicht besungen werden :roll:
Ähm, in der "heimlichen Hymne" kommt es aber vor.
:schal:
Dann lass sie bitte heimlich bleiben....
Eine Mehrheit von 51% der jungen Befragten lehnt den Kapitalismus in heutiger Form ab, genauso allerdings auch sozialistische Ideen.

Rasenballsport, das aufgezwungene Feigenblatt in der BuLi für Red Bull....

22

Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5176
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: Hymne für RB?

Beitrag von TaurinFan » Di 17. Mai 2016, 10:44

Grinch1969 hat geschrieben:
Truckle hat geschrieben:
Grinch1969 hat geschrieben:Bitte kein "Rasenballsport" in der Hymne,

Feigenblätter müssen nun wirklich nicht besungen werden :roll:
Ähm, in der "heimlichen Hymne" kommt es aber vor.
:schal:
Dann lass sie bitte heimlich bleiben....
Ist nun einmal unser Name, kommt doch überall vor.

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 2396
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43
x 5
x 302

Re: Hymne für RB?

Beitrag von schmidder » Di 17. Mai 2016, 10:54

Ich denke die Hymne kommt im Stadion viel besser rüber. Der Kinderchor passte nicht dazu und hat die Hymne etwas versaut. Fußballfans singen min. 20 Oktaven tiefer
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Antworten