Hymne für RB?

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
JackdR
Beiträge: 2653
Registriert: Di 3. Jul 2012, 14:33
x 1

Re: Hymne für RB?

Beitrag von JackdR » Do 13. Jun 2013, 13:48

Fanblock-Gänger hat geschrieben:
JackdR hat geschrieben:
Du schöner Rasenball,
du kamst mit großen Knall,
in unsre Stadt.
Du bist in Leiptsch daheim,
so soll es immer sein,
wir werden nie satt. *

*kann auch ersetzt werden mit
Lok mach mer platt.
wir kriegen Rabatt.
für unsre Stadt.
steht im Tageblatt.
Geld ham er satt.
macht sie jetzt platt.
sing mer mit 1000 Watt. (ist aber zu lang und passt daher Melodisch nicht)
....
1. Verwarnung! :twisted:
;)
Wieso?

Ich meinte damit Leute ohne Klamotten, schließlich ist FKK im Stadion verboten. Das war aber zu lang und hätte Melodisch nicht gepasst ;)

Grinch1969: "Hass ist keine Antwort auf Dummheit!"

Benutzeravatar
syox
Beiträge: 2777
Registriert: Sa 3. Okt 2009, 14:23

Re: Hymne für RB?

Beitrag von syox » Do 13. Jun 2013, 14:40

Habe gerade "Bright eyes" im Radio gehört. Ist zwar ruhiger, aber Bright eyes könnte man durch Leipzig ersetzen. Wenn das dann anschwellend im stadion ertönt, Gänsehaut pur.

Textvorschlaege? Bin grad am phone deswegen kann ich da grad wenig testen.
Das 3-4-3 das 90-60-90 des Fußballs.

RB Leipzig: Lieber Limo als Auto

Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2185
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:43
x 81
x 47

Re: Hymne für RB?

Beitrag von Raincatcher » Do 13. Jun 2013, 16:26

Wendestadt Leipzig (1989 und 2009) - da könnte man auch ein umgetextetes "Wind of Change" in Betracht ziehen.

Der Slogan "Wind of Change" könnte auch wunderbar zu unserer neuen Fankultur passen.
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Benutzeravatar
MyLittlePwny
Beiträge: 19
Registriert: So 18. Sep 2011, 13:33

Re: Hymne für RB?

Beitrag von MyLittlePwny » Do 13. Jun 2013, 17:46

Hymne ja, aber bitte nicht von den Prinzen. Selbstironie ist gut und bis zu einem gewissen Grad muss es uns auch egal sein, was man von uns denkt, aber deshalb muss man sich ja nicht gleich straight up lächerlich machen.

Im Übrigen hat Pokalschlappe vollumfänglich Recht.
Feierabend muss bezahlbar bleiben!

Benutzeravatar
syox
Beiträge: 2777
Registriert: Sa 3. Okt 2009, 14:23

Re: Hymne für RB?

Beitrag von syox » Do 13. Jun 2013, 19:29

Rumpelstilzchen hat geschrieben: oder dies:
http://www.youtube.com/watch?v=cVLEg5YEaAA" onclick="window.open(this.href);return false;
Das ist toll!!!!
Aber da muss der Fischer Ueberstunden mit uns einlegen -.-

Edit:
http://www.youtube.com/watch?v=xBlQZyTF_LY
http://www.youtube.com/watch?v=AdIpoE2LEps
Das 3-4-3 das 90-60-90 des Fußballs.

RB Leipzig: Lieber Limo als Auto

Benutzeravatar
Titus79
Beiträge: 15
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:14

Re: Hymne für RB?

Beitrag von Titus79 » Do 13. Jun 2013, 21:29

"Mir gefällt auch das "Glück Auf", was in Aue, Schalke (und Bochum?) gesungen wird. Passt nicht zu uns, aber bei sowas geht die Gänsehaut"

Das Steigerlied passt nicht so wirklich zum Tagebau aber auf altdeutsches Liedgut zurückgreifen ist nicht die schlechteste Idee! Zieht auf alle fälle in Aue immer ne Tränne aus dem Auge :D
Wir kommen aus der Tiefe wir kommen aus dem Schacht WISMUT Aue die neue Fussballmacht...bin nach Leipzig weiter gefahren...bei RB ist es auch Schön!!!!

Benutzeravatar
anderl73
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 13:23
Mein Fanclub: Bulls Club
Wohnort: Leipzig

Re: Hymne für RB?

Beitrag von anderl73 » Do 13. Jun 2013, 21:39

Gibts nicht irgendein Lied mit "ei verbisch" ;)
"Das was Sie da sagen ist für die Würste" Didi Kühbauer

Benutzeravatar
syox
Beiträge: 2777
Registriert: Sa 3. Okt 2009, 14:23

Re: Hymne für RB?

Beitrag von syox » Do 13. Jun 2013, 21:42

verbibbsch!
Edit: Wir koennen ja auch was von Lene Voigt aufsagen :rofl:
Das 3-4-3 das 90-60-90 des Fußballs.

RB Leipzig: Lieber Limo als Auto

Benutzeravatar
anderl73
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 13:23
Mein Fanclub: Bulls Club
Wohnort: Leipzig

Re: Hymne für RB?

Beitrag von anderl73 » Do 13. Jun 2013, 21:42

syox hat geschrieben:verbibbsch!
Ahhhh ;)
"Das was Sie da sagen ist für die Würste" Didi Kühbauer

Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2185
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:43
x 81
x 47

Re: Hymne für RB?

Beitrag von Raincatcher » Do 13. Jun 2013, 23:16

Titus79 hat geschrieben:"Mir gefällt auch das "Glück Auf", was in Aue, Schalke (und Bochum?) gesungen wird. Passt nicht zu uns, aber bei sowas geht die Gänsehaut"

Das Steigerlied passt nicht so wirklich zum Tagebau aber auf altdeutsches Liedgut zurückgreifen ist nicht die schlechteste Idee! Zieht auf alle fälle in Aue immer ne Tränne aus dem Auge :D
Altdeutsch ... vielleicht "Das Studentenlied" - passt zur Studentenstadt. Aber müsste wahrscheinlich auch umgedichtet werden.
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Antworten