Trainingsgelände am Cottaweg

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Antworten
Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2097
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:43
x 10

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von Raincatcher » Do 24. Jan 2019, 19:15

TRAFFIX hat geschrieben:
Do 24. Jan 2019, 18:43
Raincatcher hat geschrieben:
Do 24. Jan 2019, 17:02
Weiß eigentlich jemand, was da gerade an der Südseite vom Trainingszentrum neben dem zusätzlichen Kunstrasenplatz gebaut/gewerkelt wird? Bisher wurde die Fläche als Parkplatz für die Kleinmesse genutzt.
Stand m.E. letzte Woche in der Zeitung das dort Bürocontainer für den RB Staff hin gebaut werden, da das Büro in der Innenstadt wohl geräumt wird.
Ok ... Danke für die Info.
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15327
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 53
x 76

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von Jupp » Do 24. Jan 2019, 19:46

Hier der Artikel mit den Infos, soll aber auch nur übergangsweise sein: https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

hendrik
Beiträge: 1202
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 21

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von hendrik » Sa 9. Mär 2019, 00:07

Passt zwar nicht exakt hierher. Aber ich finde kein anderes Forum.
Wir wollten am Cottaweg unter Auschluß der Öffentlichkeit gegen Aue testen. Und nun boykottieren die Auer Fans nicht das Spiel ( hätten ja eh nich zuschauen können ), sondern erpressen Herrn Leonhardt; so dass der einknickt und das Spiel aus organ. Gründen absagt.....Ich dachte im Jahr 10 nach RBgründung ist dies Geschichte. :thdown:

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15327
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 53
x 76

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von Jupp » Di 21. Mai 2019, 08:58

Sehr gute Nachricht für die Trainingsbedingungen im Nachwuchs und für die Frauenteams:
Entscheidung gefallen: RB Leipzig kann Nachwuchsleistungszentrum vorzeitig ausbauen

RB Leipzig baut nicht nur die Red Bull Arena aus. Auch am Nachwuchsleistungszentrum kann wie geplant wieder ein Spatenstich erfolgen, sobald die Nachbarn ausgezogen sind.
https://rblive.de/2019/05/21/entscheidu ... gszentrum/
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15327
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 53
x 76

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von Jupp » Do 20. Jun 2019, 20:05

Ich packe es mal hier rein: Die Geschäftsstelle ist jetzt komplett am Cottaweg neben dem Trainingszentrum: https://twitter.com/rb_fans/status/1141 ... 40514?s=21

Nächste Woche wohl an die 40 Grad, hoffen wir, dass es eine Klimaanlage gibt. Tauschen möchte ich da jedenfalls nicht. :)
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 404
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 29
x 49

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von lgwgnr » Fr 21. Jun 2019, 10:46

Jupp hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 20:05
Nächste Woche wohl an die 40 Grad, hoffen wir, dass es eine Klimaanlage gibt. Tauschen möchte ich da jedenfalls nicht. :)
Für die Gehälter, die wohl auch dort nicht unbedingt niedrig sein werden, würde ich mich auch bei 50°C in so einen Container setzen. :sat:
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7756
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 65

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von elbosan » Sa 22. Jun 2019, 10:09

Das sind Luxus-Container. Mit Glasgängen und Terassen. Wenn da keine Klimaanlage drin ist, würde mich das stark wundern.

In den Geschäftsräumen am Neumarkt gab es übrigens keine Klimaanlage.

Antworten