Ticketing

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
DN41
Beiträge: 451
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 21:09
Mein Fanclub: Block 28
Wohnort: Leipzig
x 108
x 22

Re: Ticketing

Beitrag von DN41 » Do 25. Apr 2019, 09:54

Im Pokalfinale ist die Ostkurve ein klarer Vorteil. So steht der Großteil der 20.000 Leipziger geschlossen zusammen und der Support gestaltet sich auch wesentlich einfacher. Mit einfarbigen T-Shirts sieht das immer extrem eindrucksvoll aus, siehe Frankfurt letztes Jahr.
Insofern ist es mir relativ egal wie der Verein sich nennt [...] ob er nun Red Bull heißt oder Nutella. Es ist der Lauf der Dinge. [...] Wir können nur dankbar sein." (Guido Schäfer, MDR, 2010)

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 550
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 140
Kontaktdaten:

Re: Ticketing

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Do 25. Apr 2019, 10:02

Die Fankurfe scheint noch nicht festzustehen, entschuldigt meine erste Info dazu.

Hier eine Information zu der Vergabe aus dem letzten Jahr:

Pokalfinale in Berlin: Hier sitzen die Fans

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) und die Vereine FC Bayern München und Eintracht Frankfurt haben beim heutigen Finalistenmeeting in Berlin unter Einbeziehung der Berliner Polizei per Los folgende Aufteilung der Kabinen, Fankurven und Orte für die Fanfeste im Rahmen des DFB-Pokalendspiels am 19. Mai vorgenommen.

Die Paarung lautet FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt (#FCBSGE) - dennoch werden die Hessen die Heimkabine im Olympiastadion nutzen. Die Frankfurter Fans sind in der Ostkurve angesiedelt, mit der Ostkurve ist der Breitscheidplatz für das Fanfest verbunden. Der FC Bayern München bekommt die Gästekabine, die Bayern-Fans sind am Marathontor platziert. Mit der Kurve am Marathontor ist der Alexanderplatz fürs Fanfest vorgesehen.
[dfb]

https://www.dfb.de/news/detail/pokalfin ... ns-185444/

Adamson
Beiträge: 6077
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 303
x 500

Re: Ticketing

Beitrag von Adamson » Do 25. Apr 2019, 10:37

katmik hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 09:50
noch, Fans, die kurzfristig nicht können, verticken ihr Ticket auf dem Zweitmarkt.
Bis zum Bayernspiel ist ja noch etwas Zeit, hoffentlich funktioniert das dann wieder.
Mich nervt das mit der Ticketbörse. Ich hab das jetzt zweimal machen müssen. Einmal in der letzten Saison und jetzt gegen WOB.
Das geht ja so alles fix, innerhalb 10 Minuten waren die Karten verkauft.
Montag vor dem Spiel.
Dann bekommt man eine Mail, dass das Geld spätestens sieben Tage nach dem Spiel auf dem Konto sein soll. Soll, denn letztlich dauert es knapp 12 Tage.
Okay, da war Ostern dazwischen, aber letztes Jahr hatte das ohne Feiertage auch fast zwei Wochen gedauert, inklusive intensivem Mailverkehr mit der Tickethotline.
Wenn ich einem Kumpel die Karte überlasse, gibt der mir 15 Euro, sofort bar auf die Hand. In der Ticketbörse bekommt man 10,59 und wartet ab Verkauf über zwei Wochen auf das Geld. Ich finde das zum Ko*** Mit den 10,59 kann ich gut leben, aber nicht mit den zwei Wochen.
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
lukahai
Beiträge: 381
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 17:58
Wohnort: EB
x 26

Re: Ticketing

Beitrag von lukahai » Do 25. Apr 2019, 11:30

Adamson hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 10:37
katmik hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 09:50
noch, Fans, die kurzfristig nicht können, verticken ihr Ticket auf dem Zweitmarkt.
Bis zum Bayernspiel ist ja noch etwas Zeit, hoffentlich funktioniert das dann wieder.
Mich nervt das mit der Ticketbörse. Ich hab das jetzt zweimal machen müssen. Einmal in der letzten Saison und jetzt gegen WOB.
Das geht ja so alles fix, innerhalb 10 Minuten waren die Karten verkauft.
Montag vor dem Spiel.
Dann bekommt man eine Mail, dass das Geld spätestens sieben Tage nach dem Spiel auf dem Konto sein soll. Soll, denn letztlich dauert es knapp 12 Tage.
Okay, da war Ostern dazwischen, aber letztes Jahr hatte das ohne Feiertage auch fast zwei Wochen gedauert, inklusive intensivem Mailverkehr mit der Tickethotline.
Wenn ich einem Kumpel die Karte überlasse, gibt der mir 15 Euro, sofort bar auf die Hand. In der Ticketbörse bekommt man 10,59 und wartet ab Verkauf über zwei Wochen auf das Geld. Ich finde das zum Ko*** Mit den 10,59 kann ich gut leben, aber nicht mit den zwei Wochen.
Wenn wir gerade mal beim Meckern sind :crazy:
Antwort auf eine e-mail dauert m.E. auch unverhältnismäßig lange :roll:

Nordhäuser
Beiträge: 1161
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 113

Re: Ticketing

Beitrag von Nordhäuser » Do 25. Apr 2019, 21:41

Das kann doch nicht sein,leiht mir jemand seinen Goldesel. Für das Finale werden im Internetportal 2 Karten Block 10 Kategorie 2 für 1400 Euro angeboten.

Leutzscher_org
Beiträge: 272
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 00:54
x 10

Re: Ticketing

Beitrag von Leutzscher_org » Do 25. Apr 2019, 22:10

Zeitzer hat geschrieben:
katmik hat geschrieben:
Mi 24. Apr 2019, 17:13
Jupp hat geschrieben:
Mi 24. Apr 2019, 16:53
Okay, was geht genau nicht? Ich will das selbst jetzt nicht testen. :)
Bei den Tickets für das Freiburg-Spiel besteht nicht die Möglichkeit, Aktionen auszuwählen. Also diese Print@home oder eben Ticket verkaufen - Auswahl.
Beim Bayern-Spiel kann man diese Aktionen auswählen, beim Freiburg-Spiel fehlt das Ausklappmenü, oder wie auch immer das heißt.
Bei mir geht es auch beim Bayernspiel nicht.
Hab auch schon angerufen, da hieß es: Problem (Aktion ist nicht da) bei den DK ist bekannt und wird in Kürze behoben, ist allerdings auch schon wieder 2 Tage her.
Funktioniert,Stand jetzt, immer noch nicht...

hendrik
Beiträge: 1411
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 90

Re: Ticketing

Beitrag von hendrik » Fr 26. Apr 2019, 05:30

Jeder DK Inhaber muss am Dienstag Urlaub machen oder in der Firma eine Erlaubnis haben. Ich sitze am Di. ab 9.47 Uhr vor dem ständig zusammenbrechenden Computer. Aber Sch..egal. Wir plätten die BY. Ich sehe momentan außer Lewandowski und unseren Kimmich keinen Spieler der besser ist als unsere Helden.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3327
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 407
x 387

Re: Ticketing

Beitrag von katmik » Fr 26. Apr 2019, 09:00

hendrik hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 05:30
Jeder DK Inhaber muss am Dienstag Urlaub machen oder in der Firma eine Erlaubnis haben. Ich sitze am Di. ab 9.47 Uhr vor dem ständig zusammenbrechenden Computer. Aber Sch..egal. Wir plätten die BY. Ich sehe momentan außer Lewandowski und unseren Kimmich keinen Spieler der besser ist als unsere Helden.
Na, wenn du dich erst 9:47 Uhr einloggst, sitzt du mindestens eine Stunde im Warteraum. Viel Spaß. :frech:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16803
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 657

Re: Ticketing

Beitrag von Jupp » Fr 26. Apr 2019, 11:18

Es steht weiterhin, dass sie am technischen Problem im Ticketshop arbeiten. Vielleicht könnt ihr ja den Fanmarkt nutzen, um eure Dauerkarte vertrauensvoll weiterzugeben: viewforum.php?f=10
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16803
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 657

Re: Ticketing

Beitrag von Jupp » Fr 26. Apr 2019, 11:37

Kann es sein, dass man jetzt sein Ticket in der Börse als Dauerkartenbesitzer verkaufen kann? Habe bei Twitter gelesen, dass die Meldung jetzt raus ist.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Antworten