Ticketing

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Fanblock-Gänger
Beiträge: 12201
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 114

Re: Dauerkarten RB Leipzig Saison 2013/2014

Beitrag von Fanblock-Gänger » Do 4. Jul 2013, 11:00

roger hat geschrieben:Angesichts der neuen sportlichen Dimension sollte es unbedingt bald mehr Vorverkaufsstellen geben. Jetzt ist es zwar mit DFB Pokal, Auswärts-Derby, weiterem Dauerkartenverkauf und Auftakt- und Testspielen eine einmalige Häufung, aber für die (hoffentlich nahe) Zukunft sind 3 Stellen einfach dauerhaft zu wenig.
Das Einzige, was noch infrage kommt wäre die MDR-Ticketgalerie. Ob Sportscheck sich das noch lange antun wird bei den Dimensionen, die das annimmt? Zumal die GS nun gleich um die Ecke mit einem Shop liegt? Was hat Sportscheck davon? Dass der ein oder andere gleich noch n Paar Schuhe kauft? Ich weiß nicht so Recht...

Ja, online ist die Zukunft, auch beim Ticketing. Wenn man sich einen Platz aussuchen kann.

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 2928
Registriert: Do 19. Nov 2009, 16:12
Mein Fanclub: BULLS CLUB e.V.
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten RB Leipzig Saison 2013/2014

Beitrag von Christian » Do 4. Jul 2013, 11:03

Wie war denn das bei der WM in unserer Schüssel? Da lief das doch auch über Platzwahl, oder? Und die ZSL war auch am Start?! Wo ist dieses System hin?
BULLS CLUB e.V.

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12201
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 114

Re: Dauerkarten RB Leipzig Saison 2013/2014

Beitrag von Fanblock-Gänger » Do 4. Jul 2013, 11:08

Da lief doch nix über die ZSL sondern über die FIFA (?).

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1359
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:21
Wohnort: Sektor B
x 76
x 44

Re: Dauerkarten RB Leipzig Saison 2013/2014

Beitrag von Little Joe » Do 4. Jul 2013, 11:14

mahe hat geschrieben:btw. man hat mir heute nur 4 karten für halle gegeben. mehr war selbst nach gut zureden nicht drin. wer mehr karten benötigt sollte mit entsprechender anzahl anleuten hin gehen.
Wer Karten benötigt, sollte sich sputen. Vielen waren heute (Stand 10:00 Uhr) nicht mehr da.

Benutzeravatar
L.E. city
Beiträge: 439
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 14:12
x 6

Re: Dauerkarten RB Leipzig Saison 2013/2014

Beitrag von L.E. city » Do 4. Jul 2013, 11:36

bullish! hat geschrieben:Um unsere 10 Karten zu bekommen mussten sinnloserweise 3 Personen über den Tag verteilt den Fussweg vor dem Shop füllen. Das schafft künstlich Andrang und der Zeitung tolle Bilder. :mrgreen:
Verstehe ich das gerade richtig, ich bekomme als Einzelperson keine zehn Karten am Stück für meine Jungs & mich verkauft, sondern müsste da mit mehreren Leuten aufschlagen? :shock:
Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
(Gustav Mahler)

Benutzeravatar
SchnellerBulle
Beiträge: 471
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 15:21
x 36

Re: Dauerkarten RB Leipzig Saison 2013/2014

Beitrag von SchnellerBulle » Do 4. Jul 2013, 13:03

ck5555 hat geschrieben:Wie war denn das bei der WM in unserer Schüssel? Da lief das doch auch über Platzwahl, oder? Und die ZSL war auch am Start?! Wo ist dieses System hin?
Da gabs ein Bestellformular über die FIFA/ DFB.... da hat man die Kategorie und den Sektor gewählt... und dann wurden die Karten/ Plätze zugeteilt.

Ich hoffe doch mal, dass bis zur kommenden Saison spätestens ein ordentliches Onlineportal zur Verfügung steht. Wo man die Plätze nur noch anklicken braucht (wie zB beim BVB). Das kann ja wohl nicht schwer sein....
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden.

:clap: R :clap: B :clap: L :clap:

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12201
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 114

Re: Ticketing

Beitrag von Fanblock-Gänger » Do 4. Jul 2013, 15:10

Erstmal muss die ZSL die Einlass-Software hinbekommen. Die muss doch auch mehr als 20 000 ZS zählen können. Schau'n wa mal.

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6153
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 79
x 175

Re: Dauerkarten RB Leipzig Saison 2013/2014

Beitrag von mahe » Do 4. Jul 2013, 15:28

L.E. city hat geschrieben:Verstehe ich das gerade richtig, müsste da mit mehreren Leuten aufschlagen? :shock:
ja! 10:4=2,5 entspricht 3 leuten
vorteil, du hast noch zwei leute, mit denen du dich in der schlange unterhalten kannst.


vom anstellen in der schlange bis zum verlassen des shops brauchte ich gestern 37min
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
L.E. city
Beiträge: 439
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 14:12
x 6

Re: Ticketing

Beitrag von L.E. city » Do 4. Jul 2013, 17:24

Alles klar, ich danke Dir. Zu dieser Idiotie sage ich jetzt aber mal nichts & versuche mich mit zwei meiner Jungs irgendwie so kurzzuschließen, dass wir alle zur gleichen Zeit Luft haben, um zum Shop zu kutschen.

PS Ich bin mir durchaus bewusst, dass damit Kartenspekulationen vorgebeugt werden soll. Allerdings bei fehlendem vernünftigen Onlineticketing (damit meine ich mit Platzwahl) ist sowas IMHO irgendwie sinnfrei.
Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
(Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Arrmaniac
Beiträge: 2343
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 14:33
Mein Fanclub: Block27
Wohnort: Onolzbach
Kontaktdaten:

Re: Ticketing

Beitrag von Arrmaniac » Fr 5. Jul 2013, 00:41

Ich weiß auch nicht genau, aber ich glaube mich zu erinnern, dass ich beim Online-Bestellen der Karten für das Relegationsspiel gegen Lotte meinen Block im Online-Formular direkt angewählt hatte. Umso überraschter war ich diesen Mittwoch gewesen, dass man nur noch die Preiskategorie wählen kann. Ich empfinde das nicht als positive Entwicklung und kann den Missmut vieler Fans über das Online-Ticketing verstehen.
Bei mir war die Konsequenz, dass ich der Bestellung gleich noch ein nervöses Telefonat über die Tickethotline habe folgenden lassen, um auf meine hinzugefügte Bemerkung "Bitte Sektor B, Block 27" hinzuweisen: "Bitte, bitte liebe Ticketmusen! Setzt mich nicht in den Sektor D!" Hoffentlich nützt es was.
Bild


We can thank our lucky fate which has rescued us for a few short hours from the insufferable fatigues of idleness.

Antworten