Ticketing

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Antworten
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15481
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 79
x 154

Re: Ticketing

Beitrag von Jupp » So 21. Apr 2019, 09:39

Das Spiel gegen Freiburg ist jetzt offiziell ausverkauft. Es gibt allerdings noch Tickets in der Ticketbörse: https://twitter.com/dierotenbullen/stat ... 24960?s=21

Gewinnen wir diese Partie, dann sind wir auch rechnerisch in der Champions League!
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15481
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 79
x 154

Re: Ticketing

Beitrag von Jupp » Mi 24. Apr 2019, 06:46

Die Infos zum Vorverkauf sind raus fürs Pokalfinale in Berlin:
Tickets für das Pokal-Endspiel ab 06. Mai!

Phasenweiser Vorverkauf vom 06. bis 08. Mai – jeweils ab 10.00 Uhr im RBL-Online-Ticketshop | Freier Vorverkauf nur nach Verfügbarkeit

Beflüüügelt ins Finale! Die Roten Bullen stehen im Endspiel des DFB-Pokal und wollen am 25. Mai im Berliner Olympiastadion (Anstoß: 20.00 Uhr) nun auch den Pott holen.

Am 06. Mai wird (jeweils ab 10.00 Uhr) der phasenweise Vorverkauf im RBL-Online-Ticketshop beginnen:

Montag, 06. Mai: OFC-Mitglieder | Vielfahrer | Fördermitglieder
Dienstag, 07. Mai: Dauerkarteninhaber
Mittwoch, 08. Mai: im Ticketshop registrierte Fans

Infos VVK-Phasen

HINWEIS I:
Tickets gehen nur in den freien Vorverkauf, wenn das verfügbare Kontingent im phasenweisen Vorverkauf nicht komplett verkauft wurde.

HINWEIS II:
Alle Detailinfos zu Preisen, Blöcken und Zahl der buchbaren Tickets pro Phase und Käufer geben wir in den nächsten Tagen bekannt.
https://www.dierotenbullen.com/de/aktue ... inale.html

Ich hätte mir ein Modell gewünscht, was zunächst berücksichtigt wie oft man bei Spielen war. Völlig egal, ob Dauerkarte (Anzahl Spiele zählt nur bei Stadionbesuch), OFC oder sonstwas. Dann wären die zunächst im Stadion, die auch sonst am häufigsten die Spiele besuchen. Dies ist nun leider nicht gewährleistet.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Adamson
Beiträge: 5591
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 118
x 172

Re: Ticketing

Beitrag von Adamson » Mi 24. Apr 2019, 11:24

Die Twittergemeinde aus Fußballdeutschland ist sich unisono einig, dass wir Dreiviertel der Tickets wieder zurückgeben werden, weil wir sie nicht losbekommen (was das erste Mal in 700 Jahren, oder so, wäre). Der Rest werde eh an „Red-Bull-Mitarbeiter“ verschenkt. :grin:
(Was glauben die eigentlich, wie viel Leute Red Bull in Leipzig beschäftigt?)

Edit: Und man hat Angst, wir könnten die "Ostkurve" entweihen... :lol:
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Semantosoph
Beiträge: 157
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 20:41
x 45
x 25

Re: Ticketing

Beitrag von Semantosoph » Mi 24. Apr 2019, 11:31

Adamson hat geschrieben:
Mi 24. Apr 2019, 11:24
Die Twittergemeinde aus Fußballdeutschland ist sich unisono einig, dass wir Dreiviertel der Tickets wieder zurückgeben werden, weil wir sie nicht losbekommen (was das erste Mal in 700 Jahren, oder so, wäre). Der Rest werde eh an „Red-Bull-Mitarbeiter“ verschenkt. :grin:
(Was glauben die eigentlich, wie viel Leute Red Bull in Leipzig beschäftigt?)
Ich weiß ja nicht, ob du für dein Fangehalt Rechnungen schreibst, aber ich (und viele andere in 30) sind halt einfach fest angestellt. Ist bisschen doof mit der Steuerklasse 6, aber wir wollen mal nicht meckern, dafür macht sich die Steuererklärung viel einfacher.

:lol:

Adamson
Beiträge: 5591
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 118
x 172

Re: Ticketing

Beitrag von Adamson » Mi 24. Apr 2019, 11:38

:lol:
Okay, aber ich meine jetzt mal im Ernst. Mir kann doch keiner erzählen, dass es ernsthaft Leute gibt, die glauben, dass hier jede Woche einer durch Leipzig läuft und Leuten Geld dafür gibt, dass sie ins Stadion gehen. Ich meine so doof kann doch heute niemand mehr wirklich sein. Selbst im Westen…
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

LE_1985
Beiträge: 59
Registriert: Di 5. Feb 2019, 11:32
x 1

Re: Ticketing

Beitrag von LE_1985 » Mi 24. Apr 2019, 11:56

Passend dazu dieser Tweet... finde es ja schon sehr amüsant :crazy: :sat: :lol:

https://twitter.com/GnabryEdition/statu ... 6179430400

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 458
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 52
x 73

Re: Ticketing

Beitrag von lgwgnr » Mi 24. Apr 2019, 12:07

Es werden sich sicher weit mehr als 12.000-15.000 Fans auf den Weg machen, aber ob wir das volle Kontingent wirklich ausschöpfen? In der Euphorie der ersten Bundesliga-Saison sind, ebenfalls im Mai, knapp 9.000 Fans mitgereist. Sicher ist das Pokalfinale eine ganz andere Kragenweite, allerdings auch finanziell. Wenn ich hier lese, was die Tickets so kosten sollen .. da ist man mit Kind und Kegel schnell bei 300-400€ und mehr. :shock:

Kann auch gut und gerne sein, dass wir es wie andere Mannschaften jahrzehntelang nicht mehr ins Finale schaffen. Da muss man mitnehmen was geht. :schal:
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7853
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 101

Re: Ticketing

Beitrag von elbosan » Mi 24. Apr 2019, 12:09

Doch, das reden die sich ein um eine Erklärung für ihr eigenes Hirn bereitzustellen. Das sind die gleichen Muster wie bei Verschwörungstheorien.

Da wird die abstruseste Theorie entwickelt um die Dinge in der eigenen Gedanken-Welt nicht neu ordnen zu müssen.

Deswegen hat Emmanuel Macron auch Nottre Dame anzünden lassen, um seine geplante Rede an die Nation nicht halten zu müssen - in der er wohl diverse Zugeständnisse gegenüber den Gelbwesten machen wollte. Ein einfacher Kabelbrand!? Ausgeschlossen!

Leipzig die mit mehr als 4000 Zuschauern nach Hamburg fahren? Natürlich sind das alles RedBull Mitarbeiter. Auch die Kinder!

Da interessiert es auch nicht, dass Leipzig auf Platz 12 der Auswärtsfahrer Tabelle vor Hannover, Leverkusen, Mainz, Wolfsburg Augsburg und Hoffenheim steht, und selbst Wolfsburg bei seinem Pokalfinale 2015 oder Leverkusen 08/09 keine Tickets aus dem eigenen Anteil zurückgeben hat.

Aber das ist Deutschland 2019. Ein von Neid und Missgunst zerfressenes, vom Hass zermürbtes Land der Dampfplauderer. Eine Generation von Taugenichtsen, die nichts Neues entdeckt, nichts Weltbewegendes erfindet und keinerlei Beiträge zur Geschichte des Landes leistete. Von Vorreitern zu Mitläufern. Von Dichtern und Denkern zu Hatern und Hetzern. Von Machern zu Nörglern. Von Problemlösern zu Problemsuchern.

Es widert mich nur noch an.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7853
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 101

Re: Ticketing

Beitrag von elbosan » Mi 24. Apr 2019, 12:13

lgwgnr hat geschrieben:Es werden sich sicher weit mehr als 12.000-15.000 Fans auf den Weg machen, aber ob wir das volle Kontingent wirklich ausschöpfen? In der Euphorie der ersten Bundesliga-Saison sind, ebenfalls im Mai, knapp 9.000 Fans mitgereist. Sicher ist das Pokalfinale eine ganz andere Kragenweite, allerdings auch finanziell. Wenn ich hier lese, was die Tickets so kosten sollen .. da ist man mit Kind und Kegel schnell bei 300-400€ und mehr. :shock:

Kann auch gut und gerne sein, dass wir es wie andere Mannschaften jahrzehntelang nicht mehr ins Finale schaffen. Da muss man mitnehmen was geht. :schal:

Also ich kenne aktuell keinen RBL Sympathisanten in meinem Umfeld (und das sind locker 15 bis 20) der nicht zum Finale will. Die 20.000 werden wir mit ziemlicher Sicherheit aufbrauchen.

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 333
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 73
Kontaktdaten:

Re: Ticketing

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Mi 24. Apr 2019, 12:16

lgwgnr hat geschrieben:
Mi 24. Apr 2019, 12:07
Es werden sich sicher weit mehr als 12.000-15.000 Fans auf den Weg machen, aber ob wir das volle Kontingent wirklich ausschöpfen? In der Euphorie der ersten Bundesliga-Saison sind, ebenfalls im Mai, knapp 9.000 Fans mitgereist. Sicher ist das Pokalfinale eine ganz andere Kragenweite, allerdings auch finanziell. Wenn ich hier lese, was die Tickets so kosten sollen .. da ist man mit Kind und Kegel schnell bei 300-400€ und mehr. :shock:

Kann auch gut und gerne sein, dass wir es wie andere Mannschaften jahrzehntelang nicht mehr ins Finale schaffen. Da muss man mitnehmen was geht. :schal:
schau mal hier als Beispiel DFB-Pokalfinale 2017:
https://www.eintracht.de/tickets/ticket ... ing-59803/

Preiskategorien zu 70 € / 45 € / 30 €

Ich glaube nun nicht, dass die Tickets in den Fankurfen deutlich teuer geworden sind.

Wie viel kosten die Tickets für das Finale? (Das ist der Neutrale Bereich, also die Gerade + Gegengerade - diese Tickets bekommt man nur über den DFB)

Es wird wieder drei Preiskategorien 1 bis 3 geben, die offiziellen Preise stehen auch mittlerweile schon fest und entsprechen denen der Saison 2017/18: die günstigsten Tickets (Kategorie 3) gibt es für 90 Euro, die teuersten (Kategorie 2) für 150 Euro:

150 € (Kategorie 1)
110 € (Kategorie 2)
90 € (Kategorie 3)

Weiter im Text:
Kategorie 4 - Tickets in den Fankurfen, sind wie schon oben geschrieben günstiger und man bekommt sie nur über die Final-Vereine.

Antworten