Ticketing

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 930
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 70

Re: Ticketing

Beitrag von melzer » Do 23. Jan 2020, 21:37

Di Napoli hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 20:17
Ich habe meine Dauerkarte für das Tottenham-Spiel gebucht, die Bestätigungsmail erhalten und Zahlungsbestätigung. Wenn ich jetzt im Ticket-Shop unter meinen Bestellungen die Karte anklicke, kommt die Anzeige - Ticket muss personalisiert werden um gültig zu sein - bei gleichzeitigen Hinweis - Sie haben keine Berechtigung zur Personalisierung. Ist das normal so und geht alles klar oder stehe ich beim Spiel vor verschlossenen Drehkreuz? :think:
Steht bei mir genauso. Ich gehe mal davon aus, dass das klar geht und die Meldung mit der Personalisierung ne Fehlinfo ist.

The G
Beiträge: 205
Registriert: Di 16. Jul 2019, 14:49
Wohnort: Leipzig
x 29
x 38
Kontaktdaten:

Re: Ticketing

Beitrag von The G » Do 23. Jan 2020, 23:14

Jupp hat geschrieben:
The G hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 10:37
Jupp hat geschrieben:
Mi 25. Sep 2019, 11:30
The G hat geschrieben:
Mi 25. Sep 2019, 10:45
Interessant.....habe gerade mal spaßeshalber bei RB-Schalke geschaut und tatsächlich gab es Tickets für Block 13 - Reihe 1. Also fix in den Warenkorb gelegt, beim personalisieren gewundert das ich mich nochmal mit Kundennummer zufügen muss, bezahlt und am Ende festgestellt, dass die Rechnungsadresse NICHT meine ist - fremder Adressdatensatz, inkl. Kontaktdaten - ich war jedoch eingeloggt und auch mein Profil war korrekt.

Schnell n Screenshot gemacht, dann ging auf der Seite nix mehr, auch kein ausdrucken. Mail darüber hab ich natürlich nicht bekommen (die ging wohl an den Inhaber des fremden Profils) und in meinem Account tauchen die Tickets nicht auf.

Mal sehen was der Ticketservice gleich sagt.....
Nicht das erste mal, dass Personen in fremde Accounts kommen, warum auch immer. Gib mal durch wie das weitergeht, letztlich unter dem Gesichtspunkt des Datenschutzes ganz übel. Du siehst jetzt die Daten der anderen Person und diese wiederum dann wohl deine Buchung, wenn sie denn davon mitbekommt.
Mal n kurzes Update:

Hatte gestern mit dem Ticketservice gesprochen, Tickets liegen wirklich im falschen Account (warum auch immer). Habe die Zusage bekommen das die Bestellung dort storniert und in meinen Account übertragen wird. Weiter wollte man den Inhaber des "Fremdaccounts" darüber in Kenntnis setzen und meine Zahlungsdaten löschen. Anschließend sollter es eine Info an mich geben sobald alles erledigt sei.

Da heute morgen noch alles beim alten war hab ich nochmals angerufen. Mein Vorfall ist vermerkt, konnte jedoch noch nicht bearbeitet werden da die zuständige Person gestern nicht im Haus war. Den anderen Account hat man wohl informiert. Rest soll alles heute erledigt werden. Bin mal gespannt.....
Jupp hat geschrieben: ↑Do 26. Sep 2019, 20:20
Sollten langsam eine Lösung finden, Spiel ist ja immerhin übermorgen....

Nach zwei weiteren Telefonaten und ner E-Mail Lösung gefunden und Karten in meinem Account. Wollten Tickets stornieren und meiner Kreditkarte gutschreiben um sie dann in meinem Account neu anzulegen und entsprechend zu belasten. Kurioserweise habe ich aber per PayPal bezahlt - was im System allerdings nicht aufgetaucht ist. Sehr strange das alles.....
Auf jeden Fall hab ich jetzt meine Tickets :schal: und mein PayPal wurde korrekt belastet.
Nun soll ich doch nochmal für die Tickets löhnen. Habe eine Zahlungserinnerung bekommen, dazu mit Servicecenter telefoniert und der Finanzabteilung mit Hinweise und Nachweis auf den Fall geschrieben. Als Reaktion ernte ich eine mit Kosten bewehrte Mahnung. Nach mehreren weiteren Telefonaten bekam ich nun die Info, dass der Inhaber des Fremdaccounts den Betrag wohl erstattet bekommen hat und ich dafür gerade zu stehen habe....
Da ich nix erstattet bekam kann das ja wohl nicht mein Problem sein. Seeeehr nervig und geht hoffentlich mal zu Ende. :x
Hier steht ein Text!

The G
Beiträge: 205
Registriert: Di 16. Jul 2019, 14:49
Wohnort: Leipzig
x 29
x 38
Kontaktdaten:

Re: Ticketing

Beitrag von The G » Do 23. Jan 2020, 23:14

Jupp hat geschrieben:
The G hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 10:37
Jupp hat geschrieben:
Mi 25. Sep 2019, 11:30
The G hat geschrieben:
Mi 25. Sep 2019, 10:45
Interessant.....habe gerade mal spaßeshalber bei RB-Schalke geschaut und tatsächlich gab es Tickets für Block 13 - Reihe 1. Also fix in den Warenkorb gelegt, beim personalisieren gewundert das ich mich nochmal mit Kundennummer zufügen muss, bezahlt und am Ende festgestellt, dass die Rechnungsadresse NICHT meine ist - fremder Adressdatensatz, inkl. Kontaktdaten - ich war jedoch eingeloggt und auch mein Profil war korrekt.

Schnell n Screenshot gemacht, dann ging auf der Seite nix mehr, auch kein ausdrucken. Mail darüber hab ich natürlich nicht bekommen (die ging wohl an den Inhaber des fremden Profils) und in meinem Account tauchen die Tickets nicht auf.

Mal sehen was der Ticketservice gleich sagt.....
Nicht das erste mal, dass Personen in fremde Accounts kommen, warum auch immer. Gib mal durch wie das weitergeht, letztlich unter dem Gesichtspunkt des Datenschutzes ganz übel. Du siehst jetzt die Daten der anderen Person und diese wiederum dann wohl deine Buchung, wenn sie denn davon mitbekommt.
Mal n kurzes Update:

Hatte gestern mit dem Ticketservice gesprochen, Tickets liegen wirklich im falschen Account (warum auch immer). Habe die Zusage bekommen das die Bestellung dort storniert und in meinen Account übertragen wird. Weiter wollte man den Inhaber des "Fremdaccounts" darüber in Kenntnis setzen und meine Zahlungsdaten löschen. Anschließend sollter es eine Info an mich geben sobald alles erledigt sei.

Da heute morgen noch alles beim alten war hab ich nochmals angerufen. Mein Vorfall ist vermerkt, konnte jedoch noch nicht bearbeitet werden da die zuständige Person gestern nicht im Haus war. Den anderen Account hat man wohl informiert. Rest soll alles heute erledigt werden. Bin mal gespannt.....
Jupp hat geschrieben: ↑Do 26. Sep 2019, 20:20
Sollten langsam eine Lösung finden, Spiel ist ja immerhin übermorgen....

Nach zwei weiteren Telefonaten und ner E-Mail Lösung gefunden und Karten in meinem Account. Wollten Tickets stornieren und meiner Kreditkarte gutschreiben um sie dann in meinem Account neu anzulegen und entsprechend zu belasten. Kurioserweise habe ich aber per PayPal bezahlt - was im System allerdings nicht aufgetaucht ist. Sehr strange das alles.....
Auf jeden Fall hab ich jetzt meine Tickets :schal: und mein PayPal wurde korrekt belastet.
Nun soll ich doch nochmal für die Tickets löhnen. Habe eine Zahlungserinnerung bekommen, dazu mit Servicecenter telefoniert und der Finanzabteilung mit Hinweise und Nachweis auf den Fall geschrieben. Als Reaktion ernte ich eine mit Kosten bewehrte Mahnung. Nach mehreren weiteren Telefonaten bekam ich nun die Info, dass der Inhaber des Fremdaccounts den Betrag wohl erstattet bekommen hat und ich dafür gerade zu stehen habe....
Da ich nix erstattet bekam kann das ja wohl nicht mein Problem sein. Seeeehr nervig und geht hoffentlich mal zu Ende. :x
Hier steht ein Text!

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1646
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 73

Re: Ticketing

Beitrag von RotorBrowser » Do 23. Jan 2020, 23:23

The G hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 23:14

Da ich nix erstattet bekam kann das ja wohl nicht mein Problem sein. Seeeehr nervig und geht hoffentlich mal zu Ende. :x
Ach war das noch schön, als man so in der Schlange an der Kasse stand und es Bargeld gegen Karte gab. Mann konnte auch noch Quatschen! Und bei Bedarf der Nachrichtenübermittlung gabs Brieftauben!

Tag Eins
Beiträge: 753
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 22:04
x 24
x 28

Re: Ticketing

Beitrag von Tag Eins » Fr 24. Jan 2020, 06:33

RotorBrowser hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 23:23
The G hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 23:14

Da ich nix erstattet bekam kann das ja wohl nicht mein Problem sein. Seeeehr nervig und geht hoffentlich mal zu Ende. :x
Ach war das noch schön, als man so in der Schlange an der Kasse stand und es Bargeld gegen Karte gab. Mann konnte auch noch Quatschen! Und bei Bedarf der Nachrichtenübermittlung gabs Brieftauben!
Dabei hat man uns doch versprochen, dass digital viel besser wäre als analog. Jetzt hat man aber Probleme, die man nur noch mit IT-Fachmann und nicht mehr selbst lösen kann.

Benutzeravatar
speedy1991
Beiträge: 214
Registriert: Di 26. Okt 2010, 12:33
Wohnort: Pegau

Re: Ticketing

Beitrag von speedy1991 » Mo 27. Jan 2020, 10:12

ist das cl heimspiel schon ausverkauft? oder wieso wird mir das spiel nicht angezeigt?

Edit: sehe grad heute ist vielfahrer...

Benutzeravatar
lukahai
Beiträge: 369
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 17:58
Wohnort: EB
x 23

Re: Ticketing

Beitrag von lukahai » Mo 27. Jan 2020, 10:44

Es gibt noch massig Tickets, aber RB knausert wieder! Kann als Vielfahrer nur ein Ticket kaufen! Dann Danke! :thdown:

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 930
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 70

Re: Ticketing

Beitrag von melzer » Mo 27. Jan 2020, 10:56

Mal ne Frage zum Ticket Preissystem. Gibt es nicht in der Bundesliga eine Regelung wonach die billigsten Gästetickets nicht mehr kosten dürfen als die billigste Heimkarte? Das gilt wohl für internationale Spiele nicht oder was?

Benutzeravatar
MarkoDe
Beiträge: 847
Registriert: Mi 9. Feb 2011, 23:38
Wohnort: Dessau
x 23
Kontaktdaten:

Re: Ticketing

Beitrag von MarkoDe » Mo 27. Jan 2020, 11:32

melzer hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 10:56
Mal ne Frage zum Ticket Preissystem. Gibt es nicht in der Bundesliga eine Regelung wonach die billigsten Gästetickets nicht mehr kosten dürfen als die billigste Heimkarte? Das gilt wohl für internationale Spiele nicht oder was?
Nein die gibt es international nicht. Da gibt es nur die 70€ Obergrenze der UEFA.
Meine Bilder: Instagram.com/ravenhawk80 | Alles zu internationalen Auswärtsreisen: www.facebook.com/groups/rblint/

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 930
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 70

Re: Ticketing

Beitrag von melzer » Mo 27. Jan 2020, 12:41

MarkoDe hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 11:32
melzer hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 10:56
Mal ne Frage zum Ticket Preissystem. Gibt es nicht in der Bundesliga eine Regelung wonach die billigsten Gästetickets nicht mehr kosten dürfen als die billigste Heimkarte? Das gilt wohl für internationale Spiele nicht oder was?
Nein die gibt es international nicht. Da gibt es nur die 70€ Obergrenze der UEFA.
Achso ok und danke :thup:

Antworten