Ticketing

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3200
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 386
x 385

Re: Ticketing

Beitrag von The-Last-ReBeL » Fr 3. Apr 2020, 10:24

verstehe ich das jetzt richtig. Es wird definitiv , egal wie , keine Heimspiele mehr mit Zuschauern diese Saison geben. Ist diese Entscheidung final?
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Eklis
Beiträge: 234
Registriert: Di 24. Jan 2017, 19:15
Wohnort: Leipzig
x 8
Kontaktdaten:

Re: Ticketing

Beitrag von Eklis » Fr 3. Apr 2020, 11:20

Auf meine Anfrage hin, was mit dem Geld passiert, wenn man seine Tickets nicht in die Ticketbörse zum Wiederverkauf einstellt und das Geld (auch das der Tickets der DK) dem Verein überlassen würde, kam heute diese Antwort:

"Vielen Dank für deine Nachricht.
Wir vernehmen die Rückmeldung, dass ein Teil der Fans den Ticketpreis gern spenden möchte. Von dieser Geste sind wir total begeistert und gerührt.
Das ist in diesen schwierigen Zeiten keine Selbstverständlichkeit.
Nun ist es aber leider so, dass es aus buchhalterischen Gründen sehr schwierig ist, diese Beträge uns direkt zukommen zu lassen.
Wer uns helfen möchte, hilft uns am besten, wenn man den Betrag (oder einen Teil davon) bspw. der Leipziger Tafel zukommen lässt. Mehr Infos dazu findest du auch hier.
Wenn du weitere Fragen hast, wende dich gern an uns.
Mit sportlichen Grüßen"

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10946
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 841
x 337

Re: Ticketing

Beitrag von EisenerBulle » Fr 3. Apr 2020, 11:34

Eklis hat geschrieben:
Fr 3. Apr 2020, 11:20
Auf meine Anfrage hin, was mit dem Geld passiert, wenn man seine Tickets nicht in die Ticketbörse zum Wiederverkauf einstellt und das Geld (auch das der Tickets der DK) dem Verein überlassen würde, kam heute diese Antwort:

"Vielen Dank für deine Nachricht.
Wir vernehmen die Rückmeldung, dass ein Teil der Fans den Ticketpreis gern spenden möchte. Von dieser Geste sind wir total begeistert und gerührt.
Das ist in diesen schwierigen Zeiten keine Selbstverständlichkeit.
Nun ist es aber leider so, dass es aus buchhalterischen Gründen sehr schwierig ist, diese Beträge uns direkt zukommen zu lassen.
Wer uns helfen möchte, hilft uns am besten, wenn man den Betrag (oder einen Teil davon) bspw. der Leipziger Tafel zukommen lässt. Mehr Infos dazu findest du auch hier.
Wenn du weitere Fragen hast, wende dich gern an uns.
Mit sportlichen Grüßen"
Finde ich jetzt nicht überraschend aber danke, dass Du mal nachgefragt hast, da ich jemanden kenne, der sein Geld gerne spenden würde.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Fairplay5
Beiträge: 187
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 15:57
x 9

Re: Ticketing

Beitrag von Fairplay5 » Fr 3. Apr 2020, 12:25

Diejenigen, die es sich leisten können oder wollen, haben doch die Möglichkeit das im Ticketshop angebotenen Sondershirt zu kaufen und somit einen Teil ihrer Ticketrückerstattung zu investieren. Für jedes Shirt gehen immerhin 5,-€ an die Leipziger Tafel. Habe eines für mich und meinen Sohn schon geordert...

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 970
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 89

Re: Ticketing

Beitrag von melzer » Fr 3. Apr 2020, 13:02

Also ich spende ein Teil der Kohle dem kleinen Kino bei uns in Taucha. Sehr familiär und gehört einfach in die kleine Stadt. Gibts bestimmt auch für viele andere Projekte solche Spendenaktionen.

Eklis
Beiträge: 234
Registriert: Di 24. Jan 2017, 19:15
Wohnort: Leipzig
x 8
Kontaktdaten:

Re: Ticketing

Beitrag von Eklis » Fr 3. Apr 2020, 13:20

Möglichkeiten zum Spenden gibt es natürlich sehr viele.
Hier ging es aber speziell darum, was mit dem Geld geschieht, wenn man seine Tickets nicht zum Wiederverkauf einstellt, weil man so denkt, diese Beträge würden dann vom Verein gespendet. Dies kann aber so nicht umgesetzt werden, deshalb ist es besser, wenn sich Jeder seine Tickets erstatten lässt. :)

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3200
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 386
x 385

Re: Ticketing

Beitrag von The-Last-ReBeL » Fr 3. Apr 2020, 14:11

Kann man denn den Betrag nicht als Guthaben auf den Konto belassen ? Quasi als Gutschein. Dann kann der Verein weiter damit arbeiten und ggf. auch die Angestellten bezahlen und dann verrechnet man es wieder ?
Die Idee hätte doch etwas .
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Antworten