Zuschauerexplosion nach Umzug?

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 380
Registriert: So 5. Jul 2009, 17:14

Zuschauerexplosion nach Umzug?

Beitrag von Mario » Fr 22. Jan 2010, 18:14

Ich will mal rumspinnen: Haltet ihr es für möglich, dass nach dem Umzug ins Zentralstadion ein regelrechter Run auf unseren RBL einsetzt? Dass also nicht nur um die 3000 zu den Spielen kommen, wie es "angemessen" für die Regionalliga wäre, sondern richtig 7000 bis 9000, so wie es in Magdeburg der Fall war als sie ihr neues Stadion bezogen haben - nur dass bei uns noch (hoffentlich) der sportliche Erfolg und die Aussicht auf Profifußball hinzukommt, sowie eine doppelt so große Einwohnerzahl! Und wenn dann noch Red Bulls Marketingmaschinerie einsetzt...

Wenn das so eintreten sollte wären Lok und Chemie sozusagen über Nacht abgemeldet! :D

Was meint ihr, realistisches Szenario oder Träumerei?

Benutzeravatar
RedBulls Fan
Beiträge: 925
Registriert: Do 31. Dez 2009, 23:21
Mein Fanclub: Fördermitglied
Wohnort: Leipzig-Zentrum

Re: Zuschauerexplosion nach Umzug?

Beitrag von RedBulls Fan » Fr 22. Jan 2010, 18:30

ich denke einen run wird es nicht geben...aber für viele wird es einfacher werden mal ein spiel vom RB zusehen da es halt Zentraler ist :clap:

Liga1 2015
Beiträge: 2453
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 13:18

Re: Zuschauerexplosion nach Umzug?

Beitrag von Liga1 2015 » Fr 22. Jan 2010, 18:47

RedBulls Fan hat geschrieben:ich denke einen run wird es nicht geben...aber für viele wird es einfacher werden mal ein spiel vom RB zusehen da es halt Zentraler ist :clap:
Der "Run" war ja auch nicht gefragt.

Aber denke schon, dass der eine oder andere Zuschauer demnächst explodiert, wenn die Truppe weiterhin Ihre Minimalvorstellungen abliefert.
:lol: :lol: :lol:
Auch Tradition beginnt mit Tag 1

Benutzeravatar
RedBulls Fan
Beiträge: 925
Registriert: Do 31. Dez 2009, 23:21
Mein Fanclub: Fördermitglied
Wohnort: Leipzig-Zentrum

Re: Zuschauerexplosion nach Umzug?

Beitrag von RedBulls Fan » Fr 22. Jan 2010, 18:57

dass nach dem Umzug ins Zentralstadion ein regelrechter Run auf unseren RBL einsetzt?

Doch guck da stehts :D @2015

Liga1 2015
Beiträge: 2453
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 13:18

Re: Zuschauerexplosion nach Umzug?

Beitrag von Liga1 2015 » Fr 22. Jan 2010, 19:09

RedBulls Fan hat geschrieben:dass nach dem Umzug ins Zentralstadion ein regelrechter Run auf unseren RBL einsetzt?

Doch guck da stehts :D @2015
hast Recht; aber warten wir mal, was zuerst explodiert, die Zahl oder ein Zuschauer :lol:
Auch Tradition beginnt mit Tag 1

Benutzeravatar
Ronny
Beiträge: 1946
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 15:22
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Zuschauerexplosion nach Umzug?

Beitrag von Ronny » Fr 22. Jan 2010, 20:22

ich glaube schon dass es mehr werden gerade dann wenn der fussball endlich stimmt und der aufstieg näher rückt...
Dietrich Mateschitz: „Coca-Cola hat hundert Jahre Geschichte. Wir haben hundert Jahre Zukunft.“

http://bullenfunk.fm/

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 2928
Registriert: Do 19. Nov 2009, 16:12
Mein Fanclub: BULLS CLUB e.V.
Kontaktdaten:

Re: Zuschauerexplosion nach Umzug?

Beitrag von Christian » Fr 22. Jan 2010, 20:33

ich hat geschrieben:ich glaube schon dass es mehr werden gerade dann wenn der fussball endlich stimmt und der aufstieg näher rückt...
und das wetter nicht vergessen. zwar haben wir jetzt winter, aber mit nem dach überm kopf schaut es sich leichter fußball als im strömenden regen.
BULLS CLUB e.V.

Benutzeravatar
RBL-Fan
Beiträge: 339
Registriert: Mi 9. Sep 2009, 09:14
Wohnort: Leipzig

Re: Zuschauerexplosion nach Umzug?

Beitrag von RBL-Fan » Fr 22. Jan 2010, 22:05

Ich rechne auf jeden Fall mit mehr Fans als im Markrans.
Sicherheit ein Dach über dem Kopf oder der Service wird auf jeden Fall anziehen.
Dann noch 1 Sieg nach dem anderen im ZS und es werden immer mehr.
Bin ich mir sicher :möp: :schal: :rbflag: :drum:

Benutzeravatar
tomatentheo
Beiträge: 385
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 12:08

Re: Zuschauerexplosion nach Umzug?

Beitrag von tomatentheo » Fr 22. Jan 2010, 23:03

Also ich denk auch das mehr Leute kommen aber nicht eine Explosion dazu muss erst die Leistung stimmen. Denke das wir dann im Schnitt 3-4 tausend haben. Nach dem Aufstieg dann nochma paar mehr aber glaub nich das es schnell geht. Die zeit wirds zeigen.

Benutzeravatar
Spilo
Beiträge: 588
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 07:37

Re: Zuschauerexplosion nach Umzug?

Beitrag von Spilo » Sa 23. Jan 2010, 19:54

Wenn man das Zentralstadion mal so richtig Klasse einweihen würde zum ersten offiziellen Heimspiel! Mit kostenlosem Red Bull, Trikotgewinnspielen, Autogrammstunde der Mannschaft, und ein symbolischer Eintritt von einem Euro, dann würde die Zuschauerzahl sicher "Explodieren". Wenn dann die Mannschaft noch mit einem 5:0 im Spiel nachlegt, kann man die meisten der Zuschauer auch halten.

Gestaltet man das erste richtige Heimspiel aber genauso verträumt und "abwesend" wie die lustigen Nachbarschaftstreffen im Stadion am Bad, wird sich wohl auch Zuschauertechnisch gesehen am Anfang nicht viel ändern. Dann muß sich den großen Run auf die Karten die Mannschaft allein erspielen.
Das dauert dann sicher etwas länger.

Antworten