Dauerkarten Saison 2014/15

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17648
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 520
x 932

Re: Dauerkarten Saison 2014/15

Beitrag von Jupp » Fr 30. Mai 2014, 20:10

1.000 Dauerkarten allein an den Kassen am ersten Tag verkauft. Man braucht kein Prophet sein, um vorherzusagen, dass wir die 3.500 Karten um längen knacken. Halte eine Verdopplung für mehr als realistisch. Selbst die 10.000er-Marke könnte fallen. Wie von roger bereits angedeutet, ist es durchaus möglich, dass Sektor B komplett durch Dauerkarten besetzt wird. Schon sehr beeindruckend, wie sich die Euphorie aus dem Aufstiegskampf weiter fortsetzt. :thumb:
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Bratfisch
Beiträge: 403
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 06:40
Mein Fanclub: SFL

Re: Dauerkarten Saison 2014/15

Beitrag von Bratfisch » Fr 30. Mai 2014, 20:42

Hallo

das war ein Tag.

Wir haben uns heute halb Elf an der bis dahin nicht all zu langen Schlange angestellt.
https://twitter.com/Red_Campus/status/4 ... 76/photo/1
Wir standen direkt auf Höhe des LKW.

Unsere neuen Dauerkarten (3 Neue und 2 verlängert) hatten wir dann um 18.00Uhr in der Hand.

Hätte mir jemand vorher erzählt wie lange wir dafür benötigen hätte ich mich nie angestellt.Das eigentliche Problem lag weniger an den Leuten sondern eher an der nicht all zu schnellen Technik. Ich habe allein für meine 5 Karten eine 3/4Stunde am Schalter gestanden. Jede einzeln eingeben,jede einzeln bezahlen und und und.
Aber egal die Mitarbeiter haben sich jederzeit bemüht uns bei Laune zu halten.

MFG

Benutzeravatar
Tom G.
Beiträge: 595
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 06:42
Mein Fanclub: IG Dynamite Bulls

Re: Dauerkarten Saison 2014/15

Beitrag von Tom G. » Fr 30. Mai 2014, 20:59

Eventzuschauer hat geschrieben:Waren Punkt 12 Uhr da und mächtig erschrocken auf Grund der langen Schlange. Die war noch gute 150-200m weiter als hier. Wenn das reicht. Nun gut...wir waren da und stellten uns an. Erste Stunde ging auch sehr zügig. Zweite Stunde dann vlt. nur noch 20 -30 Meter...mehr nicht. Nach 2 Stunden standen wir dort...wo die Schlange auf dem Bild aufhörte. Und dann kams.
Eine Dame von RB kam und meinte, dass 18 Uhr die Kassen schließen. Ja und?
Ja, es kann nicht garantiert werden das bis 18 Uhr noch alle die bis zu dem Punkt stehen dran kommen. :o Es wären auch viele OFC Mitglieder da...die teilweise 50-70!!! Anträge einstecken hätten. :evil: Die haben sich natürlich riesig Freunde gemacht in dem Augenblick. Wir haben noch 5 Minuten überlegt und sind dann gegangen.

Fazit 1:
11 Kassen und Probleme bei Kartenzahlungen...was so durchsickerte.
Trotz zweier Extra OFC Kassen, nur schleppende Abfertigung dank Typen die 50 und mehr Anträge einstecken hatten.
RB hat wohl auch gepennt laut Info der Dame, nämlich mitzuteilen das keine Massenanträge mitgebracht werden sollten.

Zweites Fazit: Die eigene Gier heute schon die Karte zu holen und jemanden einen Gefallen tun, als Erstantrag ne Karte mitzuholen, war mehr als Doof. :P 2,5 Stunden für die Katz. Wenn ich nächste Woche vorbei fahre und keiner ansteht husch ich rein oder mach die Sache Online.
Kann es sein das wir nebeneinander standen?!? :D Ach ne kann nicht sein, den zu uns hatt die nette (sehr hüpsche) :oops: RB-Dame nähmlich 8Uhr gesagt. :mrgreen:

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4324
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 172

Re: Dauerkarten Saison 2014/15

Beitrag von Eventzuschauer » Fr 30. Mai 2014, 21:57

Ich glaube nicht das der komplette Sektor B mit DK ausverkauft wird.
Auf Grund der Sitzplatzaufhebung werden doch einige nach D abwandern.
Und heute war der 1. Hype. Das wird (hoffe ich) in den nächsten Tagen doch nachlassen. Ich tippe so 8.000 bis max. 10.000 DK. Davon dann so ca. 3.000 in B, 4.000 in A+C und 1.000 in D. Sollten es die 10.000 werden, dann in jedem Block 500 mehr.
Tom G. hat geschrieben: Kann es sein das wir nebeneinander standen?!? :D Ach ne kann nicht sein, den zu uns hatt die nette (sehr hüpsche) :oops: RB-Dame nähmlich 8Uhr gesagt. :mrgreen:
Bäh.....ich musste neben Dir stehen. Wäre ich gefahren....hätten wir bei der Menschenmenge nicht mal versucht dort zu parken. Geschweige denn...uns anzustellen. :P

Benutzeravatar
Abitor
Beiträge: 66
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:24

Re: Dauerkarten Saison 2014/15

Beitrag von Abitor » Fr 30. Mai 2014, 22:14

Und heute war der 1. Hype. Das wird (hoffe ich) in den nächsten Tagen doch nachlassen.
Ob das gut oder schlecht wäre sei mal dahingestellt. :)

Torsten S
Beiträge: 206
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 21:34
Wohnort: Markranstädt
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten Saison 2014/15

Beitrag von Torsten S » Fr 30. Mai 2014, 22:36

Neun Stunden Schlange stehen bis zum Erfolgserlebnis. Aber am Ende standen bei uns die Wunschplätze im Block 36 - schattig, regengeschützt und am Rand. Wer weiß, wie es da in ein paar Tagen ausgesehen hätte. Beim Schwatz mit den Umstehenden war das Wählen aus einem möglichst breiten Angebot der Hauptgrund, diese Tortur über sich ergehen zu lassen. Und viele Verlängerer wollten noch zusätzliche Plätze buchen, so dass auch diese Gruppe noch dazu kam.

Ein paar Verbesserungsvorschläge zum Ablauf hätte ich aber dann doch noch:
- OFC-Kassen zum Container in die Kassen 9 & 10 legen, um das Kreuzen im Zelt zu verhindern
- Leute erst dann zu einer Kasse lassen, wenn frei ist
- die dumpfe Dauerbeschallung im Zelt weglassen

Da nach 20 Uhr die Parole rumging, dass keiner weggeschickt wird, kann das gut und gerne noch bis nach Mitternacht weitergehen.

Das war heute ein Erlebnis, wovon man sich noch in Jahrzehnten erzählen wird. :D

riebl
Beiträge: 140
Registriert: So 20. Apr 2014, 13:58
x 1

Re: Dauerkarten Saison 2014/15

Beitrag von riebl » Fr 30. Mai 2014, 23:49

So...mein erster Beitrag hier - habe jetzt schon die komplette 3te Liga hier mitgelesen aber nun muss ich einfach mal meinen Senf dazugeben.

Derjenige der für die Organisation heute verantwortlich war...den sollte man sofort entlassen. Ich war um 5 nach 12 da. Die Schlange wurde ja schon erwähnt. Es hat ganze 10,5h! gedauert bis ich endlich meine DK in den Händne halten konnte. Ich habe es nicht mit Überweisung etc gemacht weil das meine erste DK war und ich mir nicht sicher war, wie denn der Anstrum auf den B-Block sein wird.

Aber mal ehrlich: Das Personal war völlig überfordert. Das System katastrophal und unausgereift. Wieso muss man denn jedes einzelnen Antrag so umständlich seperat bearbeiten und dann noch einzeln abkassieren? Wieso ist es Leuten möglich mehr als 5 solcher Anträge mitzunehmen? Wieso setzt man Leute an die Kassen die teilweise zum ersten Mal einen Computer bedienen? Wieso müssen sich 4 Kassen 1 EC Gerät teilen?

Fragen die ich mir Stelle und auf die ich Antworten will. Hätte man nicht mehr Kassen aufmachen können? Es wäre vielleicht auch klüger gewesen den Verkauf schon um 8 zu starten. Auch ein Hinweis an die DK-Besitzer vom Vorjahr ihre Verlängerung doch eher über Überweisung zu tätigen wäre klug gewesen. Man hätte einfach so viel anders und richtig machen können.

Das einzige was richtig gemacht wurde heute waren die Versorgungsstände sowie die netten Damen die uns mit Gratisgetränken bei Laune hielten. auch das Kassiererpersonal war bis auf ihre unfähigkeit sehr nett.

Nächstes Jahr mach ich das bequem von zu Hause aus. Diesen Unfug an Unorganisation tu ich mir nicht mehr an!

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6318
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 155
x 259

Re: Dauerkarten Saison 2014/15

Beitrag von mahe » Fr 30. Mai 2014, 23:57

da es ein online-ticket-system für die zweite liga geben sollte, bin ich erstaunt, wie amateurhaft man hier als verein agiert und letzte saison verstreichen ließ, das online-system zur reife zu führen.

hätte mir die verlängerung wie folgt vorgestellt:
ich gehe auf die homepage für dauerkarten, klicke an, dass ich verlängern möchte. komme auf die bestellmaske, nach der eingabe von name, geburtsdatum und strichcode der alten karte, kann ich anschrift und platz korrigieren, danach wie üblich die auswahl der bezahlmethode und nach der bezahlung nur noch 2 wochen warten, bis die karte im briefkasten ist.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Diro
Beiträge: 970
Registriert: Do 13. Feb 2014, 00:34

Re: Dauerkarten Saison 2014/15

Beitrag von Diro » Sa 31. Mai 2014, 00:00

Kann das auch sein, von der miesen Organisation abgesehen, das viele ihren Brückentag heut genutzt haben? Normalerweise sollten um 12 doch einige arbeiten, in der Schule sein oder stud...ok, die nicht.

Naja, mein Plan ist jetzt Montag dafür zu opfern, in der Hoffnung das morgen nochmal ordentlich viele hinrennen und am Montag um 12 noch ein paar ihre Brötchen verdienen.

Benutzeravatar
Arrmaniac
Beiträge: 2343
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 14:33
Mein Fanclub: Block27
Wohnort: Onolzbach
Kontaktdaten:

Re: AW: Dauerkarten Saison 2014/15

Beitrag von Arrmaniac » Sa 31. Mai 2014, 00:24

Wow, acht bis zehn Stunden Wartezeit! Das habe ich nicht erwartet. Und dann sind nur 1000 Dauerkarten (laut Vereinstweet) über den Tisch gegangen? ! Das sind 100 pro Stunde, bei 8 Kassen also jeweils 13. Klingt nicht sehr geschmeidig.
Bild


We can thank our lucky fate which has rescued us for a few short hours from the insufferable fatigues of idleness.

Antworten