Zahlenspielereien Zuschauerzahl

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Truckle
Beiträge: 3047
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 1
x 196

Re: Zahlenspielereien Zuschauerzahl Heimspiele

Beitrag von Truckle » Do 19. Mai 2016, 10:50

Von den 12.500 alten Dauerkarten waren allein in B u. D 6.500,
dann noch viele weitere in den Blöcken die sich direkt anschließen.
Dort verdoppeln sich die Preise!
Da werden so einige abspringen.
In den bisherigen 2 teuersten Kategorien sind die Steigerungen auch happig.
Also da war der Dauerkartenabsatz schon letzte Saison nicht so hoch.
Nun hat man die Dauerkartenbereiche auf fast das ganze Stadion ausgedehnt.
Auch auf C Oberrang.
Was wohl bedeutet das es immer auch Tages- Tickets für alle Sektoren geben wird.

Benutzeravatar
Kuckuck
Beiträge: 415
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 18:30
x 67

Re: Zahlenspielereien Zuschauerzahl Heimspiele

Beitrag von Kuckuck » Do 19. Mai 2016, 12:54

Gibt es Informationen oder Spekulationen, warum die Nichtraucherblöcke "umgezogen" sind (größtenteils von Oberrang A nach Unterrang C)?

Benutzeravatar
Bratfisch
Beiträge: 403
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 06:40
Mein Fanclub: SFL

Re: Zahlenspielereien Zuschauerzahl Heimspiele

Beitrag von Bratfisch » Do 19. Mai 2016, 14:18

Kuckuck hat geschrieben:Gibt es Informationen oder Spekulationen, warum die Nichtraucherblöcke "umgezogen" sind (größtenteils von Oberrang A nach Unterrang C)?
Dies ist die letzte offizielle Information:
http://www.dierotenbullen.com/neuigkeit ... Arena.html

LuWo
Beiträge: 228
Registriert: Do 7. Jan 2010, 13:18
x 3

Re: Zahlenspielereien Zuschauerzahl Heimspiele

Beitrag von LuWo » Do 19. Mai 2016, 15:58

schmidder@
unser Zuschauerschnitt wird sich kaum signifikant erhöhen
Die Preise sind für viele der Hammer!
Block 33 von ehemals 220€ auf 390€!!
schmidder, ich bin absolut deiner Meinung. Ich glaube nicht,dass das Stadion außer dem Topspielen und vielleicht dem 1. Heimspiel ausverkauft sein wird.
Ich überlege mir ernsthaft auszusteigen und nicht nur ich. Für viele Familien wird das unbezahlbar.

Benutzeravatar
Kuckuck
Beiträge: 415
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 18:30
x 67

Re: Zahlenspielereien Zuschauerzahl Heimspiele

Beitrag von Kuckuck » Do 19. Mai 2016, 16:55

Bratfisch hat geschrieben:
Kuckuck hat geschrieben:Gibt es Informationen oder Spekulationen, warum die Nichtraucherblöcke "umgezogen" sind (größtenteils von Oberrang A nach Unterrang C)?
Dies ist die letzte offizielle Information:
http://www.dierotenbullen.com/neuigkeit ... Arena.html
Danke für den link. Das hatte ich damals nicht komplett gelesen. Allerdings hat man ja nun die Nichtraucherblöcke nur verlagert und nicht ausgeweitet, wie ursprünglich verlautbart - oder?
Zu DDR-Oberligazeiten war ein Fußballbesuch verbunden mit dem Geruchsgemisch von Bier, Zigarettenqualm und Bratwurstduft. Später habe ich mich bei solchen Düften da oft automatisch in ein Fußballstadion zurückversetzt gefühlt.
Heute bin ich voll bedient, wenn ich im Stadion neben/vor/hinter Rauchern sitze und ich fast 2 Stunden mit Tabaksqualm eingenebelt werde und meine Sachen danach stinken wie aus der Räucherkammer. Da kommt bei mir leider auch keine Nostalgie auf (vielleicht liegt's an dem fehlenden Duft nach Karo, Salem oder Casino). Ich fände es besser, wenn grundsätzlich in allen Blöcken Rauchverbot wäre und es nur ausgewählte Raucherblöcke mit entsprechendem Preiszuschlag (für Luftverschmutzung und erhöhte Brandschutzmaßnahmen) geben würde ;).

Leutzscher_org
Beiträge: 281
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 00:54
x 17

Re: Zahlenspielereien Zuschauerzahl Heimspiele

Beitrag von Leutzscher_org » Do 19. Mai 2016, 18:36

Kuckuck hat geschrieben:
Bratfisch hat geschrieben:
Kuckuck hat geschrieben:Gibt es Informationen oder Spekulationen, warum die Nichtraucherblöcke "umgezogen" sind (größtenteils von Oberrang A nach Unterrang C)?
Dies ist die letzte offizielle Information:
http://www.dierotenbullen.com/neuigkeit ... Arena.html
Danke für den link. Das hatte ich damals nicht komplett gelesen. Allerdings hat man ja nun die Nichtraucherblöcke nur verlagert und nicht ausgeweitet, wie ursprünglich verlautbart - oder?
Zu DDR-Oberligazeiten war ein Fußballbesuch verbunden mit dem Geruchsgemisch von Bier, Zigarettenqualm und Bratwurstduft. Später habe ich mich bei solchen Düften da oft automatisch in ein Fußballstadion zurückversetzt gefühlt.
Heute bin ich voll bedient, wenn ich im Stadion neben/vor/hinter Rauchern sitze und ich fast 2 Stunden mit Tabaksqualm eingenebelt werde und meine Sachen danach stinken wie aus der Räucherkammer. Da kommt bei mir leider auch keine Nostalgie auf (vielleicht liegt's an dem fehlenden Duft nach Karo, Salem oder Casino). Ich fände es besser, wenn grundsätzlich in allen Blöcken Rauchverbot wäre und es nur ausgewählte Raucherblöcke mit entsprechendem Preiszuschlag (für Luftverschmutzung und erhöhte Brandschutzmaßnahmen) geben würde ;).
Vielleicht doch lieber irgendeine Indoor Sportart oder optional Kino, Theater, Oper etc ...?Bild

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9153
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 693

Zahlenspielereien Zuschauerzahl Heimspiele

Beitrag von elbosan » Do 19. Mai 2016, 20:25

Leutzscher_org hat geschrieben:
Kuckuck hat geschrieben:
Bratfisch hat geschrieben:
Kuckuck hat geschrieben:Gibt es Informationen oder Spekulationen, warum die Nichtraucherblöcke "umgezogen" sind (größtenteils von Oberrang A nach Unterrang C)?
Dies ist die letzte offizielle Information:
http://www.dierotenbullen.com/neuigkeit ... Arena.html
Danke für den link. Das hatte ich damals nicht komplett gelesen. Allerdings hat man ja nun die Nichtraucherblöcke nur verlagert und nicht ausgeweitet, wie ursprünglich verlautbart - oder?
Zu DDR-Oberligazeiten war ein Fußballbesuch verbunden mit dem Geruchsgemisch von Bier, Zigarettenqualm und Bratwurstduft. Später habe ich mich bei solchen Düften da oft automatisch in ein Fußballstadion zurückversetzt gefühlt.
Heute bin ich voll bedient, wenn ich im Stadion neben/vor/hinter Rauchern sitze und ich fast 2 Stunden mit Tabaksqualm eingenebelt werde und meine Sachen danach stinken wie aus der Räucherkammer. Da kommt bei mir leider auch keine Nostalgie auf (vielleicht liegt's an dem fehlenden Duft nach Karo, Salem oder Casino). Ich fände es besser, wenn grundsätzlich in allen Blöcken Rauchverbot wäre und es nur ausgewählte Raucherblöcke mit entsprechendem Preiszuschlag (für Luftverschmutzung und erhöhte Brandschutzmaßnahmen) geben würde ;).
Vielleicht doch lieber irgendeine Indoor Sportart oder optional Kino, Theater, Oper etc ...?Bild

Das Thema hatten wir schon. Damals wie heute kann ich nur Richtung USA deuten, wo der Nichtraucher Schutz über der Raucher-Freiheit steht und in Stadien generelles Rauchverbot gilt.

Bei der EM2016 gilt auch Striktes Rauchverbot.

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2605
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 58
x 204

Re: Zahlenspielereien Zuschauerzahl Heimspiele

Beitrag von roger » Do 19. Mai 2016, 20:28

Kuckuck hat geschrieben: Ich fände es besser, wenn grundsätzlich in allen Blöcken Rauchverbot wäre und es nur ausgewählte Raucherblöcke mit entsprechendem Preiszuschlag (für Luftverschmutzung und erhöhte Brandschutzmaßnahmen) geben würde ;).
Das wäre eigentlich logisch. Aber dafür sind wir im falschen Universum.

Mich wundert das mit den Nichtraucherblöcken auch. Gab es da Beschwerden, dass man es wieder eingedampft (hehe) hat?
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Benutzeravatar
Teo
Beiträge: 122
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 14:14
Wohnort: Am schönen Harz
x 7

Re: Zahlenspielereien Zuschauerzahl Heimspiele

Beitrag von Teo » Do 19. Mai 2016, 23:13

roger hat geschrieben:
Kuckuck hat geschrieben: Ich fände es besser, wenn grundsätzlich in allen Blöcken Rauchverbot wäre und es nur ausgewählte Raucherblöcke mit entsprechendem Preiszuschlag (für Luftverschmutzung und erhöhte Brandschutzmaßnahmen) geben würde ;).
Das wäre eigentlich logisch. Aber dafür sind wir im falschen Universum.

Mich wundert das mit den Nichtraucherblöcken auch. Gab es da Beschwerden, dass man es wieder eingedampft (hehe) hat?
Sehe ich genauso, überall im öffl. Raum ist ja NR jetzt Standard, warum nicht in unserem Stadion, die 2 Stunden werden sichs die Raucher ja mal verkneifen können.

Was Zuschauerschnitt angeht, na denke, er wird sich schon erhöhen aber ausser gegen die Topklubs und am Anfang wird es sicher nicht immer ausverkauft sein, zB gegen Vereine, die auch wenig Zuschauer mitbringen und nicht so attraktiv sind, wie Ingolstadt zB. Aber die Topzuschläge sind natürlich schon heftig, ausser hinterm Tor halt, denke da könnte es mittig selbst da freie Plätze geben.

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2605
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 58
x 204

Re: Zahlenspielereien Zuschauerzahl Heimspiele

Beitrag von roger » Di 24. Mai 2016, 14:32

Auf der Eintrittskartenseite gibts jetzt zwei Varianten Gästeblock. Oberrang wird an Heimfans verkauft, wenn nicht so viel Gäste kommen.

Das wird aber wohl nur selten Anwendung finden. Sicher wäre ich mir nur bei Hoffenheim und Ingolstadt. Dann sind evtl. Mainz, Augsburg, Wolfsburg (relativ nahe), Freiburg Darmstadt und Leverkusen Kandidaten. Hängt halt vom Spieltermin und ggf. Boykott ab. Ok doch nicht ganz so wenige :D

Alle anderen Clubs haben in 100 km Umkreis von Leipzig tausende Anhänger. Da wird es keinen (wirksamen) Boykott geben können.
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Antworten