Wer wird neuer Trainer zur Saison 2016/2017?

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 12326
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1608
x 1071

Re: Wer wird neuer Trainer zur Saison 2016/2017?

Beitrag von EisenerBulle » Mo 4. Apr 2016, 14:26

schmidder hat geschrieben:
Schlapperplapper hat geschrieben:Ich will ja nicht unken, aber vor der Geschäftsstelle stand heute laut meinem Kumpel Schalke-Micha ein Audi A 8 mit dem Kennzeichen F-AV 1261. :shock:

Bitte nicht !!!!
Warum nicht? Armin Veh ist einer der besten Trainer Deutschlands, nicht umsonst ist er mit dem VfB Meister geworden, gibt sicherlich schlechtere Lösungen...umso länger ich darüber nachdenke, umso mehr würde mir das Gefallen.

Aber gesehn bzw. gesehen wollen, hat man ja schon einige, Tuchels Kinder gehen ja auch in Leipzig in die KiTa :lol:
Und AV würde wahrscheinlich sogar in der 2. Liga einsteigen... ;)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

LE79
Beiträge: 3097
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:06

Re: Wer wird neuer Trainer zur Saison 2016/2017?

Beitrag von LE79 » Mo 4. Apr 2016, 14:29

Es besuchen hin und wieder Trainer Leipzig/Trainingszentrum, weil Sie dort einen Lehrgang besuchen. Daraus gleich auf einen neuen Trainer zu schließen, wäre so wie ein Häuserkauf in Markkleeberg.

Benutzeravatar
Kuckuck
Beiträge: 414
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 18:30
x 67

Re: Wer wird neuer Trainer zur Saison 2016/2017?

Beitrag von Kuckuck » Mo 4. Apr 2016, 15:20

Von AV als neuen Trainer wäre ich echt nicht begeistert. Da wären mir z.B. Uwe Rösler, Klinsi, Favre oder Weiler deutlich sympathischer. Was die fachliche Kompetenz der möglichen Kandidaten betrifft, überlass ich die Trainerauswahl aber lieber den verantwortlichen Profis im Verein.

Adamson
Beiträge: 6293
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 409
x 712

Re: Wer wird neuer Trainer zur Saison 2016/2017?

Beitrag von Adamson » Mo 4. Apr 2016, 15:50

Schlapperplapper hat geschrieben:Ich will ja nicht unken, aber vor der Geschäftsstelle stand heute laut meinem Kumpel Schalke-Micha ein Audi A 8 mit dem Kennzeichen F-AV 1261. :shock:

Bitte nicht !!!!
Das mit dem Autokennzeichen ist allerdings ein 100%-iges Indiz. Jede andere Erklärung fällt da definitiv raus. Ich denke, wir können die Diskussion hier einstellen, denn nun ist es sonnenklar! Armin Veh!! JUBEL!!! Der Trainer ist gefunden!!
La cura para todo siempre es el agua salada: el sudor, las lagrimas o el mar!

Benutzeravatar
Roter Bulle
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 19:14

Re: Wer wird neuer Trainer zur Saison 2016/2017?

Beitrag von Roter Bulle » Mo 4. Apr 2016, 16:55

Ich will ja nicht unken, aber vor der Geschäftsstelle stand heute laut meinem Kumpel Schalke-Micha ein Audi A 8 mit dem Kennzeichen F-AV 1261.
Also eben nicht mehr ... wurde wahrscheinlich abgeschleppt :D


Veh, ein Trainernomade, der beim geringsten Anzeichen von Widerstand und Gegenwind seine Trainerposten kündigt oder aufgibt ... genau, das ist der richtige Trainer um RB in eine glorreiche Zukunft zu führen! *Sarkasmus aus*


Leider wird man mit diesem Kasperletheater ala Weinzierl (dieses "Wer hat wem wann warum abgesagt" erinnert an Sandkastenspielchen verzogener Kleinkinder) wohl noch bis Saisonende leben müssen .. oder bei Relegation sogar noch länger.

Ich seh schon, die erneute 1A-Lösung bleibt die alte ;)

Benutzeravatar
tuxbooster
Beiträge: 351
Registriert: Di 29. Jul 2014, 19:20
Mein Fanclub: Schwabenballisten
Wohnort: LK Böblingen

Re: Wer wird neuer Trainer zur Saison 2016/2017?

Beitrag von tuxbooster » Mo 4. Apr 2016, 16:57

Ach komm schon - das kann es jetzt aber auch nicht sein. :? Der Monatsanfang ist auch schon rum...
It's just a game...

Tag Eins
Beiträge: 808
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 22:04
x 42
x 58

Re: Wer wird neuer Trainer zur Saison 2016/2017?

Beitrag von Tag Eins » Mo 4. Apr 2016, 18:50

Roter Bulle hat geschrieben:Veh, ein Trainernomade, der beim geringsten Anzeichen von Widerstand und Gegenwind seine Trainerposten kündigt oder aufgibt ... genau, das ist der richtige Trainer um RB in eine glorreiche Zukunft zu führen! *Sarkasmus aus*
Stimmt, er neigt dazu, seinen Posten zu verlassen, wenn es mal nicht so läuft. Wie er Rostock in schwieriger Lage verließ, ist mir in besonderer Erinnerung.

Benutzeravatar
bruno
Beiträge: 1359
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 09:52

Re: Wer wird neuer Trainer zur Saison 2016/2017?

Beitrag von bruno » Mo 4. Apr 2016, 20:42

Den Armin Bitte nicht, da würde ich den Alex sogar vorziehen
Ich halte mich an die Regeln wenn man mich Regeln lässt

hendrik
Beiträge: 1419
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 94

Re: Wer wird neuer Trainer zur Saison 2016/2017?

Beitrag von hendrik » Mo 4. Apr 2016, 22:24

Also mein Favorit und Wunschtrainer nach Weinzierl ist Uwe Rösler. Er war in Leipzig im Stadion und man hat nichts mehr gehört...vom Trumpf im Ärmel !?

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4324
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 172

Re: Wer wird neuer Trainer zur Saison 2016/2017?

Beitrag von Eventzuschauer » Mo 4. Apr 2016, 22:56

Wann erkennt Ihr denn mal, das der Schlapperplapper nur wieder sein trolliges Verhalten an den Tag legt.
Von Damian Halata bis Armin Veh...über Gisdol..der ganz sicher kommt, waren schon einige Namen dabei. Vom Automechaniker dessen Sohn irgendwo bei RB spielt, Onkel Willy der Chemiker, der dicke Lokfan und Mitkommilitone (Arminia war glaube auch am Start), die zahlreichen Glühweinstänedhopper und nun der Schalke Micha. Jeder hat wen gesehen, was gewusst und gehört...ganz sicher und manchmal auch nur grimmig geguckt. Und was war bisher!? Nur heiße Luft.
Dabei hat er mir Gebetsmühlenartig erzählt wie viele Skatkumpels er in der Cotteria nun gefunden hat, aber mein Angebot des Treffens in der HTWK immer mit fadenscheinigen Ausreden abgebügelt.
Fazit: Spinner Nicht ernstzunehmende Person und Troll in einem.

Gesperrt