Achtelfinale: Zenit St. Petersburg-Leipzig, 15.3. 19:00 Uhr

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Antworten
Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1163
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)

Re: Achtelfinale: Zenit St. Petersburg-Leipzig, 15.3. 19:00

Beitrag von michawhv » Di 13. Mär 2018, 20:57

Für die Reisenden das Wetter dort am Donnerstag:

https://www.wetter.de/russland/wetter-s ... orgen.html" onclick="window.open(this.href);return false;


Und wer Zeit hat, sollte sich die Eremitage, den Winterpalast nicht entgehen lassen....

Zum Spiel? Kann ich nicht einschätzen, die Konstellation kennt Jeder.
Uns reicht jedes Unentschieden, oder gar Sieg.
Bei 0:1 wären wir raus, bei 1:2 Verlängerung.

Ansonsten darf Zenit bei Sieg derer nur ein Tor mehr schießen, als wir. Und wenn die 5:4 gewinnen ;-)

Es geht was, aber ich denke, Zenit wird ein anderes Gesicht zeigen, nun spielen die ja das zweite Mal gegen uns....
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

rj1986
Beiträge: 1472
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 18:05
Wohnort: Leipzig-Probstheida

Re: Achtelfinale: Zenit St. Petersburg-Leipzig, 15.3. 19:00

Beitrag von rj1986 » Mi 14. Mär 2018, 09:04

Fährt denn jemand aus den Forum hin.
Besuchte Spiele 12/13 6H/5A 4T 1P

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14365
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Ralph Hasenhüttl [Trainer - Vertrag bis 2019]

Beitrag von Jupp » Mi 14. Mär 2018, 09:35

Bei der Bewertung der Saison ist für mich das Spiel in Sankt Petersburg extrem wichtig. Hasenhüttl hat den Fokus aufs internationale Geschäft gerichtet, scheiden wir dort aus, hätte man sich den Einsatz gegen Neapel und Sankt Petersburg auch schenken können. Kommen wir dort weiter, dann sind wir im Viertelfinale und damit unter den letzten 8 in der Europa League. Das wäre nach der Vizemeisterschaft mal definitiv der größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Ins Finale wäre es ja dann auch nicht mehr ganz so weit, kommt halt dann auch auf die Auslosung an. :)

Auf geht's Jungs! :schal:
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 953
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54

Re: Ralph Hasenhüttl [Trainer - Vertrag bis 2019]

Beitrag von TutnixzurSache » Mi 14. Mär 2018, 09:53

Jupp hat geschrieben:... hätte man sich den Einsatz gegen Neapel und Sankt Petersburg auch schenken können...

Man geht doch auf den Platz um zu Siegen und nicht schon vorher zu sagen... ach am WE steht ein anderes Spiel an, lassen wir es mal ruhig angehen und uns die Bälle um die Ohren fliegen... Wenn es dann so ausgegangen wäre wie in Unterhaching, Osnabrück... etc. hätte auch jeder geschimpft... von daher will man überall das Maximum raus holen... und es lag mit Sicherheit nicht an Neapel oder St. Petersburg, dass man gegen Hamburg, Köln, etc. nicht mit der nötigen Durchschlagskraft gespielt hat... Das lag dann wohl eher an der Einstellung...

Damals hat man auch am Samstag bei den Herren und Sonntag Vormittag in der A-Jugend gespielt... Da konnte man sich auch nicht darauf berufen bereits am Vortag gespielt zu haben... (auch wenn das Niveau etwas geringer war und es nicht die ganze Mannschaft betroffen hat-->dafür sind hier mehr Tage Regeneration und es geht den nächsten Tag nicht mit 8 Stunden Arbeit weiter)...

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14365
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Ralph Hasenhüttl [Trainer - Vertrag bis 2019]

Beitrag von Jupp » Mi 14. Mär 2018, 10:20

TutnixzurSache hat geschrieben:und es lag mit Sicherheit nicht an Neapel oder St. Petersburg, dass man gegen Hamburg, Köln, etc. nicht mit der nötigen Durchschlagskraft gespielt hat... Das lag dann wohl eher an der Einstellung...

Damals hat man auch am Samstag bei den Herren und Sonntag Vormittag in der A-Jugend gespielt... Da konnte man sich auch nicht darauf berufen bereits am Vortag gespielt zu haben... (auch wenn das Niveau etwas geringer war und es nicht die ganze Mannschaft betroffen hat-->dafür sind hier mehr Tage Regeneration und es geht den nächsten Tag nicht mit 8 Stunden Arbeit weiter)...
Hier habe ich wie gesagt eine andere Meinung und es ist für mich auch ein Widerspruch in sich, dass du die Einstellung anführst, aber die internationalen Spiele angeblich keine Rolle spielen. Spieler und Trainer legen den Fokus auf die internationalen Spiele und man merkt das dann neben der fehlenden Frische auch mental in der Bundesliga. Du gewinnst gegen das Topteam Neapel auswärts, wirst überall nach dem Hinspiel gefeiert und musst dann aber voll fokussiert in Frankfurt ran. Das schaffen nur die absoluten Topteams, was wir eben noch nicht sind. Haben wir aber schon hundertmal diskutiert, brauchen wir glaube ich nicht nochmal hier im Spieltagsthema machen. Haben da einfach unterschiedliche Ansichten. ;)

Gute Nachrichten vom heutigen Training. Kampl und Laimer sind wieder beim Training dabei:
Volle Kapelle bei #RBL beim letzten #Training in Leipzig soweit wir das erkennen können #ZENRBL
https://twitter.com/rb_live/status/973848750748848129" onclick="window.open(this.href);return false;
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Der_wahre_Fan
Beiträge: 164
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 11:15
Mein Fanclub: L.E.Bulls

Achtelfinale: Zenit St. Petersburg-Leipzig, 15.3. 19:00 Uhr

Beitrag von Der_wahre_Fan » Mi 14. Mär 2018, 20:21

Eins ist klar, ein Auswärtstor würde uns enorm helfen. Je früher es fällt, desto besser! Aber das wichtigste wird es trotzdem sein, geduldig zu sein. Denn schließlich sind wir ja diejenigen, die führen. Aber klar, es wird ein „dickes Brett“, denn Zenit ist enorm heimstark.

Ich rechne fest damit, dass Konny wieder fit ist. Dementsprechend würde ich mMn die Topelf spielen lassen. Bei Kevin, bitte keinRisiko, gegen Bayern wäre er mir doch bedeutend lieber und wichtiger! Ich hoffe auch das Sabi bis dahin wieder fit ist!

Mein Tipp: 1:1 und Einzug ins Viertelfinale! Auf gehts!

Und an die 33 Fans in St.Petersburg. Lasst es krachen, wir wollen euch hören


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
#nokamplnoparty
#whatalookman

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14365
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Achtelfinale: Zenit St. Petersburg-Leipzig, 15.3. 19:00

Beitrag von Jupp » Mi 14. Mär 2018, 20:58

Das ist bitter, Marcel Sabitzer fällt mit Rückenproblemen morgen aus und ist in Leipzig geblieben! Neben Lookman (gesperrt) damit der zweite offensive Mittelfeldspieler, der fehlt.

Unser Vorbericht zum morgigen Spiel:
ACHTELFINALRÜCKSPIEL IN ST. PETERSBURG: KALTE FÜßE ODER EISKALT FEIERN?
Bild

St. Petersburg - (14.03.2018) Am morgigen Donnerstag (19 Uhr) treten unsere Roten Bullen zum Achtelfinal-Rückspiel der EL gegen St. Petersburg an. Reicht das knappe 2:1 aus dem Hinspiel zum Weiterkommen in Russland oder findet unsere erste internationale Saison ein jähes Ende?
http://www.rb-fans.de/artikel/20180314- ... spiel.html" onclick="window.open(this.href);return false;
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7083
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: Achtelfinale: Zenit St. Petersburg-Leipzig, 15.3. 19:00

Beitrag von elbosan » Mi 14. Mär 2018, 21:40

Geduldig sein können wir nicht. Also entweder wir gehen auf einen Treffer, oder wir fliegen raus.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2276
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: Achtelfinale: Zenit St. Petersburg-Leipzig, 15.3. 19:00

Beitrag von katmik » Mi 14. Mär 2018, 21:50

elbosan hat geschrieben:Geduldig sein können wir nicht. Also entweder wir gehen auf einen Treffer, oder wir fliegen raus.
Mit einem 0:0 sind wir ohne eigenen Treffer weiter. :roll:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7083
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: Achtelfinale: Zenit St. Petersburg-Leipzig, 15.3. 19:00

Beitrag von elbosan » Mi 14. Mär 2018, 21:52

katmik hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:Geduldig sein können wir nicht. Also entweder wir gehen auf einen Treffer, oder wir fliegen raus.
Mit einem 0:0 sind wir ohne eigenen Treffer weiter. :roll:
Oder kassieren in der 85. Minute nen Freistoß zum 0:1 und sind raus.

Antworten