1.Spieltag, Schalke 04 - RB Leipzig, 19.8.17 um 18:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Antworten
capone82
Beiträge: 46
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 18:49

Re: 1.Spieltag, Schalke 04 - RB Leipzig, 19.8.17 um 18:30 Uh

Beitrag von capone82 » Mo 21. Aug 2017, 22:21

Teo hat geschrieben:Ja dumm gelaufen der Saisonauftakt, Schalke ist halt ne Wundertüte, an nem Guten Tag von denen kann man dort verlieren, zumal wenn man selbst nicht den besten Tag hatte.
Wenn man mal zurückliegt, ist es eh schwierig.
Ok fallen muss der Schalker bei dem Elfer nicht, aber nimmt den leichten Kontakt von Upa natürlich an, er ist halt doch noch etwas grün in manchen Phasen.
Allg. war die Abwehr schon letzte Saison manchmal das Problem und könnte es auch dieses Jahr werden, auch in der CL, wo man sich keine leichten Fehler leisten kann.
Unsere Neuzugänge schlagen ja auch noch nicht so wirklich ein, könnte ein Nachteil gegenüber letzter Saison sein, wo die ja top waren.
Man hätte eigentlich Leute von genau dem Niveau holen müssen aber war diesmal eher eine Stufe drunter, da wird nicht viel mit Rotation.
Ok gegen Freiburg ist ein Sieg natürlich Pflicht, um in die Spur zu kommen.
Nimm mal Keita. Der ist auch erst nach ein paar Spielen warm geworden. Wir sollten ruhig bleiben und Vertrauen haben.

auswärtsfan
Beiträge: 167
Registriert: So 8. Nov 2009, 19:55

Re: 1.Spieltag, Schalke 04 - RB Leipzig, 19.8.17 um 18:30 Uh

Beitrag von auswärtsfan » Di 22. Aug 2017, 08:34

Es waren wieder einmal sehr viele Heimfans im Gästeblock (oberer Sitzplatzbereich) !!
Viele haben das echt satt ... passiert immer wieder z.Bsp. auch in Hamburg

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9036
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: 1.Spieltag, Schalke 04 - RB Leipzig, 19.8.17 um 18:30 Uh

Beitrag von EisenerBulle » Di 22. Aug 2017, 08:46

Aber es waren doch immerhin ca 2800 Auswärtsfahrer und hatten wir im letzten Jahr dort nicht 2000? Dann war es doch auch so eine Art "nächster Schritt" oder? ;)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Eklis
Beiträge: 180
Registriert: Di 24. Jan 2017, 19:15
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: 1.Spieltag, Schalke 04 - RB Leipzig, 19.8.17 um 18:30 Uh

Beitrag von Eklis » Di 22. Aug 2017, 13:27

auswärtsfan hat geschrieben:Es waren wieder einmal sehr viele Heimfans im Gästeblock (oberer Sitzplatzbereich) !!
Viele haben das echt satt ... passiert immer wieder z.Bsp. auch in Hamburg
Auch am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison in Frankfurt haben wir im Gästeblock mitten unter Frankfurtfans gesessen, obwohl deren Heimbereiche nicht voll waren. Fanden wir auch nicht so prickelnd, nochzumal da auch ein paar Unruhestifter dabei waren. :x

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9036
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: 1.Spieltag, Schalke 04 - RB Leipzig, 19.8.17 um 18:30 Uh

Beitrag von EisenerBulle » Di 22. Aug 2017, 13:32

Eklis hat geschrieben:
auswärtsfan hat geschrieben:Es waren wieder einmal sehr viele Heimfans im Gästeblock (oberer Sitzplatzbereich) !!
Viele haben das echt satt ... passiert immer wieder z.Bsp. auch in Hamburg
Auch am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison in Frankfurt haben wir im Gästeblock mitten unter Frankfurtfans gesessen, obwohl deren Heimbereiche nicht voll waren. Fanden wir auch nicht so prickelnd, nochzumal da auch ein paar Unruhestifter dabei waren. :x
War das denn auf Schalke ähnlich? Ich meine dass Heimbereiche frei waren? Dann hätte ich den Beitrag von @auswärtsfan nämlich falsch verstanden.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1557
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
Kontaktdaten:

Re: 1.Spieltag, Schalke 04 - RB Leipzig, 19.8.17 um 18:30 Uh

Beitrag von TRAFFIX » Mi 23. Aug 2017, 10:29

Die Schalker Fans haben sich am Wochenende nicht an den Protesten gegen den DFB beteiligt. Sehr vernünftig was sie dazu als Statement abgegeben haben! :thumb:
Aber: "Wir müssen versuchen, Lösungsansätze zu liefern, die über stumpfe Schlagwörter wie 'Scheiß DFB' hinausgehen. Genau aus diesem Grund wirkt der aktuell eingeschlagene Weg diverser Fanszenen auf uns von Beginn an wie blinder Aktionismus, ohne ein klares Konzept und vor allem ohne eine notwendige Selbstreflektion in den eigenen Reihen." Der positive Grundgedanke sei durch die "schlichte" Aussage "Krieg dem DFB" trotz des "positiven Grundgedankens schon weit vor dem Beginn zum Scheitern verurteilt" gewesen.
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... iligt.html

Benutzeravatar
SchnellerBulle
Beiträge: 372
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 15:21

Re: 1.Spieltag, Schalke 04 - RB Leipzig, 19.8.17 um 18:30 Uh

Beitrag von SchnellerBulle » So 5. Nov 2017, 14:39

Die aktuellen Entwicklungen um Hellmut Krug, dazu sein Günstling Zwayer als SR.... das lässt den Elfer für Schalke für mich in einem ganz anderen Licht erscheinen....
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden.

:clap: R :clap: B :clap: L :clap:

Karline
Beiträge: 1617
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: 1.Spieltag, Schalke 04 - RB Leipzig, 19.8.17 um 18:30 Uh

Beitrag von Karline » So 5. Nov 2017, 14:53

@Schneller Bulle
Da wird einem ganz schlecht.
Konnte es vorhin fast nicht glauben als ich von dem Manipulationsverdacht gegen Krug gehört hab. Was kommt als nächstes?

Benutzeravatar
kullerball
Beiträge: 339
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 14:52

Re: 1.Spieltag, Schalke 04 - RB Leipzig, 19.8.17 um 18:30 Uh

Beitrag von kullerball » So 5. Nov 2017, 16:31

Karline hat geschrieben:@Schneller Bulle
Da wird einem ganz schlecht.
Konnte es vorhin fast nicht glauben als ich von dem Manipulationsverdacht gegen Krug gehört hab. Was kommt als nächstes?
Sag ich doch schon immer! :prof:
Handspiel von Schalke nicht gepfiffen, dafür Elfmeter der niemals einer war, gepfiffen.
Das Spiel wurde meiner Meinung nach verschaukelt, unabhängig von der sehr schlechten Chancen-Rausarbeitung durch RBL.

Wie heißt die Lieblingsmannschaft von Krug?? --> Schalke 04 !
Wer ist der Boss der Videoassistenten?? --> Krug !
Wie heißt der Zögling von Fandel + Krug?? --> Zwayer !
Wer war mit im Schiri-Skandal verwickelt?? --> Zwayer !
Wer hat die Vettern-Wirtschaft ins Rollen gebracht?? --> Gräfe !
Was passiert (e) mit Gräfe?? --> wurde als Video-Assistent suspendiert und hat öffentliches Redeverbot!

Da es im DFB-Pokal bisher noch keinen Video-Assistenten gibt, war es doch schon sofort nach der Auslosung (RBL-Bayern München) klar, wer pfeifen darf (muss!) --> Zwayer !

Ein Schelm der böses dabei denkt. Offensichtlicher geht Manipulation nicht. Und alles gedeckt vom DFB, mindestens seit dem Schiri-Skandal von 2005 (Hoyzer).
Redensart: "Der Fisch fängt vom Kopf an zu stinken"

Mal sehen wie es mit Schiri Manuel Gräfe weitergeht, hatte meine Provezeihung schon am 26.10. im Thread: DFB-Pokal RBL-Bayern, kundgetan.
kullerball hat geschrieben: ......................................
Ja, ja, der Manu Gräfe hat den Finger in der Wunde, der weiß von was er spricht!!
........deshalb wird er wohl nicht mehr lange Pfeifen dürfen.
Aber die gestrige Pfeife Zwayer hat noch eine lange und erfolgreiche Bayern-Karriere vor sich. ............................................
:prof: Auch Schiri Dr. Felix Brych muss jetzt aufpassen, es mit den Krug's und Fandel's und somit mit dem DFB nicht zu verscherzen. Sonst ist er ganz schnell in der gleichen Situation wie Gräfe.
Entschuldigung, mein Duktus hängt vom Blutdruck ab!

Antworten