14. Spieltag: TSG Hoffenheim – RB Leipzig, 02.12. 15:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Antworten
Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21869
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

14. Spieltag: TSG Hoffenheim – RB Leipzig, 02.12. 15:30 Uhr

Beitrag von Rumpelstilzchen » So 26. Nov 2017, 00:43

14. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim – RB Leipzig
Anpfiff: Samstag, 02.12.2017, 15:30 Uhr
Ort: Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
Liveticker: http://rb-fans.de/ticker.html
Bullenfunk: http://bullenfunk.fm/
Tippspiel: http://www.rb-fans.de/tippspiel.html

Kartensuche: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=8293
Kartenangebote: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=8294

Die ersten 20 Pflichtspiele sind rum. In Hoffenheim - dem Ort des ersten Bundesligaspiels unserer Rasenballer - gehts am Samstag in die Adventszeit. Es ist nicht zuletzt das Duell der beiden letztjährigen Überfliegertrainer: Nagelsmann gegen Hasenhüttl. Während RBL von Platz 2 grüßt und in Europa überwintert, läuft es im Kraichgau eher semioptimal.

Im Pokal raus gegen Bremen, in der EL in einer durchaus machbaren Gruppe ausgeschieden und in der Liga vorbehaltlich des heutigen Spiels in Hamburg in den letzten 6 Partien lediglich mit einem Sieg (gegen Tabellenschlusslicht Köln). Die Gründe liegen auf der Hand. Mit Süle und Rudy verließen wichtige Stützen das Team Richtung München, am nächsten wird mit Wagner schon gebaggert und auch sein Sturmkollege Uth wird Hoffenheim verlassen, damit ist natürlich schwerlich ein Staat zu machen.

Dennoch legte Nagelsmann einen guten Saisonstart hin, blieb die ersten 6 LIgaspiele unbesiegt und in Sinsheim haben bisher auch nur Liverpool, Gladbach und Braga gewonnen. Das es kein Zuckerschlecken gegen die TSG ist, erfuhren unter anderem auch die Ancelotti Bayern, die mit 2:0 nach Hause geschickt wurden.

Seit Mitte Oktober musste RBL in Porto, München, Leverkusen, Dortmund und Monaco ran. Das lief mal gut, mal weniger gut. Mit der fast schon ungewohnten freien Woche muss das Ziel sein, die Kräfte zu bündeln und etwas Zählbares aus Sinsheim mitzunehmen.

Statistisches: Keine Mannschaft trifft so häufig in der Nachspielzeit, wie Hoffenheim. Kein Team agiert mehr im eignen Drittel, kein Team agiert seltener im mittleren Drittel des Spielfelds. Während Bremens Angriffe meist über die Außen rollen, werden Hoffenheims Attacken oft durch die Mitte vorgetragen (ebenfalls Ligaspitze). Die TSG versucht es gerne aus der Ferne, keine Mannschaft gewinnt weniger Kopfballduelle, nur Bayern und der BVB haben bessere Passwerte als Hoffe. Während Hoffenheim ebenso gerne wie RBL zum Tackling greift, haben die Kraichgauer deutlich weniger Interceptions und Dribbeln auch deutlich seltener.
Bild

Eventi.absolut
Beiträge: 2392
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: 14. Spieltag: TSG Hoffenheim – RB Leipzig, 02.12. 15:30

Beitrag von Eventi.absolut » So 26. Nov 2017, 16:01

Vogt gesperrt für nächsten Samstag.

Benutzeravatar
cruchot
Beiträge: 507
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 19:43

Re: 14. Spieltag: TSG Hoffenheim – RB Leipzig, 02.12. 15:30

Beitrag von cruchot » So 26. Nov 2017, 18:41

Nach dem heutigen Spieltag: Möge die Hoffenheim-Form bis Ende nächste Woche Bestand haben!
Ebenso die Torausbeute des verkappten Neu-BFC'lers und "Besten Stürmers Deutschlands" :lol:
Diskutiere niemals mit Dummköpfen - sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit Erfahrung!

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21869
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: 14. Spieltag: TSG Hoffenheim – RB Leipzig, 02.12. 15:30

Beitrag von Rumpelstilzchen » So 26. Nov 2017, 18:49

Auch wenn Wagner sich manchmal recht diskutabel äußert, muss man ihm doch zugestehen, dass er im glattgebügelten Fußballbusiness eine wohltuende Ausnahme ist.

Hoffenheim wahrlich weiter in der Krise der HSV mit dem zweiten Sig seit Ende August. Das die TSG und uns dennoch nur sechs Punkte trennen, obwohl Hoffe nur einmal in den letzten 7 Bulispielen gewonnen hat, zeigt auch, wie ausgeglichen die Liga ist. Motto also: Immer feste druff!
Bild

Benutzeravatar
cruchot
Beiträge: 507
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 19:43

Re: 14. Spieltag: TSG Hoffenheim – RB Leipzig, 02.12. 15:30

Beitrag von cruchot » So 26. Nov 2017, 19:23

Rumpelstilzchen hat geschrieben:Auch wenn Wagner sich manchmal recht diskutabel äußert, muss man ihm doch zugestehen, dass er im glattgebügelten Fußballbusiness eine wohltuende Ausnahme ist.

Hoffenheim wahrlich weiter in der Krise der HSV mit dem zweiten Sig seit Ende August. Das die TSG und uns dennoch nur sechs Punkte trennen, obwohl Hoffe nur einmal in den letzten 7 Bulispielen gewonnen hat, zeigt auch, wie ausgeglichen die Liga ist. Motto also: Immer feste druff!
Bei allem Respekt: Wagner ist für mich alles andere als eine "wohltuende Ausnahme".
Aber das ist meine Meinung - hier darf natürlich jeder für sich selbst urteilen.
Diskutiere niemals mit Dummköpfen - sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit Erfahrung!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7018
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: 14. Spieltag: TSG Hoffenheim – RB Leipzig, 02.12. 15:30

Beitrag von elbosan » So 26. Nov 2017, 19:32

Naja - er ist schon ein Typ Spieler denn wir in der Liga nicht so oft haben. Ob das gut oder schlecht ist, muss jeder für sich beantworten.

Benutzeravatar
Samcro
Beiträge: 8
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:50

Re: 14. Spieltag: TSG Hoffenheim – RB Leipzig, 02.12. 15:30

Beitrag von Samcro » Mo 27. Nov 2017, 21:29

Mal schauen was das für ein Spiel wird. Ergebnis echt schwer zu tippen. :?

Teekessel
Beiträge: 952
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01

Re: 14. Spieltag: TSG Hoffenheim – RB Leipzig, 02.12. 15:30

Beitrag von Teekessel » Di 28. Nov 2017, 10:23

Ich mag den Wagner jetzt nicht unbedingt, aber so Typen wie Effenberg oder Basler, die halt nicht der typische Einheitsbrei waren, fand ich schon cool... Gibt's leider kaum noch.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9036
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: 14. Spieltag: TSG Hoffenheim – RB Leipzig, 02.12. 15:30

Beitrag von EisenerBulle » Di 28. Nov 2017, 12:05

Also was Wagner betrifft, bin ich da mittlerweile etwas "eingeknickt“. Er spielt nicht mehr bei Darmstadt, hat sich hier in der Rückrunde brav die rote Karte abgeholt :mrgreen: und hinterher mMn auch gut reagiert - ebenso in Interviews im Rahmen der N11 bzgl Timo etc. Also mein Segen hat er - für was auch immer. München wird für ihn finanziell sicher gut sein aber ob er da sehr oft spielen wird, steht in den Sternen...
Zum Spiel. Bei Hoffe läuft aktuell nicht viel zusammen. Eigentlich hatten sie ja einen guten Start in die Saison aber nun stottert es etwas. Sehe uns deshalb eigentlich im Vorteil. Allerdings spielen sie zu Hause, haben eine starke Offensive und auch was gut zu machen. Deshalb würde ich sagen 50/50.
Wir hatten auch mal eine Woche Vorbereitung für ein Spiel. Kann zumindest nicht schaden. Schauen wir mal :corn:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2206
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: 14. Spieltag: TSG Hoffenheim – RB Leipzig, 02.12. 15:30

Beitrag von katmik » Di 28. Nov 2017, 12:40

Hier mal ein paar Sprüche von Wagner:
Über Hooligans
"Wenn sich Leute im Wald die Köpfe einschlagen wollen, dann sollen sie das tun. Jeder hat sein Hobby." Und: "Die mit den kleinen Eiern treffen sich vorm Stadion, die mit den großen Eiern treffen sich im Wald."
Über sein Image
"In der Wahrnehmung bin ich sicher nicht einer der beliebtesten Spieler. Aber das ist völlig in Ordnung. Ich bin keiner, der sich verstellt. Die Leute wissen ja auch nichts von mir. Ich habe kein Facebook-Profil, wo ich meinen Hamster fotografiere."
"Mich interessieren keine Leute, die im Internet anonym schreiben. Es ist unglaublich, wer alles seinen Senf dazugeben kann. Solche Leute sind für mich bemitleidenswert, weil sie sich offensichtlich allein daran ergötzen, andere schlechtzumachen"
Über Frauenfußball
"Ich finde, Frauen und Fußball, das passt nicht. Aber vielleicht finden die Damen auch meinen Spielstil schlimm - völlig in Ordnung"
Über die Neidgesellschaft
„In England zum Beispiel feiern die Fans, wenn du mit einem geilen Auto kommst. Wenn du bei uns ein gutes Auto hast, musst du es fünf Ecken weiter parken, damit keiner neidisch ist.“
Ich finde den Typ cool.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Antworten