Achtelfinale: Leipzig - Zenit St. Petersburg, 8.3. 21:05 Uhr

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Antworten
Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21912
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: Achtelfinale: Leipzig - Zenit St. Petersburg, 8.3. 21:05

Beitrag von Rumpelstilzchen » Di 6. Mär 2018, 22:54

Das_ist_die Wahrheit hat geschrieben: Schalke-Twente AF 54.142 Ausverkauft 21:05
Hannover-Lüttich AF 43.000 Ausverkauft 21:05

daszu letztes Jahr Gladbach-Schalke

Twente und Lüttich sind jetzt auch nicht die Kaliber, trotzdem sind die Stadions Ausverkauft......

PS: Celtic war gegen Zenit auch Ausverkauft um 21:05
Die Heimspiele von Werder, Wolfsburg, Freiburg, Mainz, Stuttgart, Augsburg, Hertha, Leverkusen und Hoffenheim in der Europaleague:

Anzahl: 56
Zeitraum: 2009-2017
Schnitt: 19.167
Max: 30.200 (ein einziges über 30.000; 10 über 25.000)
Min: 7.814 (ein einziges unter 10.000, 20 unter 16.000)

Der Schnitt der 6 Achtelfinalheimspiele lag zwar höher (22.879). Bei Wolfsburg gegen Kasan waren es dennoch nur 15.412, alle anderen Ansetzungen hatten aber auch mehr Flair (Villareal, Inter, Lazio, Valencia).

Sprich: Dank des Neapelspiels haben wir also jetzt schon den Topwert unter diesen Teams in der EL. Der Wert gegen Zenit wird also auch nicht gerade Einhorncharakter haben.

21 Uhr Ansetzungen kosteten die Teams im Schnitt gut 1.500 Zuschauer.

Auf der anderen Seite natürlich Vereine wie Gladbach, Frankfurt, Hannover, Köln, Schalke und Hamburg - aber da war auch nicht jedes EL-Heimspiel ausverkauft und am Ende des Tages sind wir fanszenentechnisch einfach noch nicht so weit, selbst wenn man mal die ganzen Begleitumstände außen vor lässt.
Bild

goldi-RBL
Beiträge: 93
Registriert: Do 23. Jul 2015, 21:49

Re: Achtelfinale: Leipzig - Zenit St. Petersburg, 8.3. 21:05

Beitrag von goldi-RBL » Di 6. Mär 2018, 23:37

Ich wünsche uns, die dabei sein können viel Spaß. Ich freu mich sehr aufs Spiel in unserem Wohnzimmer und bin richtig gespannt, wie unsere Jungs das lösen. Den anderen, die aus verschiedenen Gründen nicht kommen können, seid dann wieder dabei beim nächsten Heimspiel.
Und mal meine Gedanken dazu. Wir sind ein Verein, der auch viele Kinder/Jugendliche als Fans hat. Darauf können wir auch stolz sein. Aber die können eben nicht in der Woche um 21.00 Uhr im Stadion sein, auch die Auswärtsfahrer, die einen längeren Anfahrtsweg haben, kann ich verstehen. Die letzte Saison war eben sportlich zu gut, so schnell können auch wir Zuschauer uns nicht entwickeln. Gebt uns allen etwas mehr Zeit, wir sind noch so NEU.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5380
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen

Re: Achtelfinale: Leipzig - Zenit St. Petersburg, 8.3. 21:05

Beitrag von raceface » Mi 7. Mär 2018, 03:35

Eventi.absolut hat geschrieben:Ostern ist mE erst Ende des Monates... :roll:
Hannover auch! Bild
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1911
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: Achtelfinale: Leipzig - Zenit St. Petersburg, 8.3. 21:05

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mi 7. Mär 2018, 07:18

die gegen Dortmund oder München keine Karten bekommen, hätten doch nun mal die Chance zu gehen. Kann auch den Singsang mit dem Geld nicht hören. Ich kann auch keinen Porsche hier fahren, aber das Autohaus um die Ecke hat mir leider keinen regionalen Nachlass eingeräumt. So ein Mist aber auch.

Eine Hoffnung habe ich, meist werden solche Spiele richtig geil, und hinterher ärgern sich dann alle.
Ich verstehe auch nicht warum man auch in der BL lieber gegen ehemalige Namen die Bude voll bekommt, und gegen sportlich bessere abwinkt.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
marda304
Beiträge: 997
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 07:57
Wohnort: LE

Re: Achtelfinale: Leipzig - Zenit St. Petersburg, 8.3. 21:05

Beitrag von marda304 » Mi 7. Mär 2018, 08:12

The-Last-ReBeL hat geschrieben:die gegen Dortmund oder München keine Karten bekommen, hätten doch nun mal die Chance zu gehen. Kann auch den Singsang mit dem Geld nicht hören. Ich kann auch keinen Porsche hier fahren, aber das Autohaus um die Ecke hat mir leider keinen regionalen Nachlass eingeräumt. So ein Mist aber auch.

Eine Hoffnung habe ich, meist werden solche Spiele richtig geil, und hinterher ärgern sich dann alle.
Ich verstehe auch nicht warum man auch in der BL lieber gegen ehemalige Namen die Bude voll bekommt, und gegen sportlich bessere abwinkt.
Weil Donnerstag Abend wunderbar ungünstig ist. Es gibt Menschen, die haben einen Job, wo sie früh raus müssen. Andere haben Kinder. Der nächste hat Grippe oder keine Lust bei der Kälte. Manche haben ne weite Anreise und wären erst um zwei zuhause. Es gibt sicher viele Gründe.

Ich finde es auch nicht angemessen jetzt da so einen Film zu schieben weil das Stadion mal nicht "ausverkauft" ist. Gerade in der EL sieht man das immer wieder. Wir werden es überleben.
Funfact: Biologisch gesehen sind Bullen gar keine Schweine!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14388
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Achtelfinale: Leipzig - Zenit St. Petersburg, 8.3. 21:05

Beitrag von Jupp » Mi 7. Mär 2018, 08:50

Knapp 18.000 Tickets verkauft

Wie der Klub Mitteldeutscher Zeitung und RBLive mitteilte, seien am Dienstagabend knapp 18.000 Tickets verkauft gewesen. Im Verein rechnen sie für Donnerstagabend mit einer Zuschauerzahl deutlich über 20.000.
https://rblive.de/2018/03/07/rb-leipzig ... kaufszahl/" onclick="window.open(this.href);return false;

Das sieht doch schon deutlich besser aus. Wäre schön, wenn wir die 20.000er-Marke knacken. Nach dem Schnee, der jetzt schnell taut, wird es morgen auch vom Wetter deutlich besser. 9 Grad am Tag und auch zum Spiel Plusgrade. :thumb:
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Karline
Beiträge: 1677
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: Achtelfinale: Leipzig - Zenit St. Petersburg, 8.3. 21:05

Beitrag von Karline » Mi 7. Mär 2018, 09:06

Das Geld spielt sicher eine große Rolle. Es waren jetzt schon soviel Spiele wie in der ganzen letzten Saison.

Die bisherigen CL/EL Spiele waren teuer. Das sind außer im Fanblock mindestens 150-200€ zusätzlich zu den Ligaspielen.

Und besonders was gegen Neapel geboten wurde, hat viele abgeschreckt. Nachdem man schon gegen Köln und Hamburg enttäuscht wurde.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14388
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Achtelfinale: Leipzig - Zenit St. Petersburg, 8.3. 21:05

Beitrag von Jupp » Mi 7. Mär 2018, 09:52

Kommen wir mal zum Sportlichen:
Zenit hat im Sommer einfach mal 5 Argentinier für "schmale" 71 Mio. € gekauft. 4 davon sind auch noch Nationalspieler des Vizeweltmeisters. Dazu spielt mal eben Champions League-Sieger Ivanovic in der Innenverteidigung und mit Criscito ein italienischer Nationalspieler als Linksverteidiger. Transferbilanz diese Saison: -79 Mio. € laut Transfermarkt

Die Basis bildet aber letztlich ein wesentlicher Teil der russischen Nationalmannschaft bei Zenit, die aufgrund der Heim-WM ja jetzt besonders motiviert sein dürften. Ehrlich, dass da so viel Qualität auf dem Platz bei Zenit steht, hatte ich so auch nicht auf dem Schirm. Mit Mancini haben sie ja eh einen Star-Trainer an der Seitenlinie. Wird mal wieder ein ganz dickes Brett was gebohrt werden muss.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5142
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O

Re: Achtelfinale: Leipzig - Zenit St. Petersburg, 8.3. 21:05

Beitrag von Adamson » Mi 7. Mär 2018, 10:14

marda304 hat geschrieben: Weil Donnerstag Abend wunderbar ungünstig ist. Es gibt Menschen, die haben einen Job, wo sie früh raus müssen. Andere haben Kinder. Der nächste hat Grippe oder keine Lust bei der Kälte. Manche haben ne weite Anreise und wären erst um zwei zuhause. Es gibt sicher viele Gründe.
Wann wäre denn günstiger? Mittwochabend 20:45?
Ich meine, das stimmt schon alles, was du sagst, aber diese Begründungen höre ich bei nahezu jedem Spiel, das nicht Samstag 15:30 stattfindet. Die Kälte und so spät und das Geld, dunkel, Gegenwind... Freitagabend: geht gar nicht und die Kinder und der weite Weg - Sonntagabend: ach du Heimatland - Montag: Diós mio! - Mittwochabend, Donnerstagabend: ... Und jetzt noch die Grippewelle und so viel Geld...
Echt Leute, ... Ich weiß, dass ich mich jetzt hier noch unbeliebter mache, aber wer mich hier kennt, weiß, wie schnurz mir das ist. Lest euch doch bitte mal die älteren Posts im Ticketbereich durch, als sich über die Ungerechtigkeit aufgeregt wurde, dass die OFCler für alles ein Vorkaufsrecht haben. Und was war man sauer, weil man jetzt nie mehr Karten bekommt, obwohl man treu seit 2009... usw...
¡Hoy más que nunca!

Truckle
Beiträge: 2436
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig

Re: Achtelfinale: Leipzig - Zenit St. Petersburg, 8.3. 21:05

Beitrag von Truckle » Mi 7. Mär 2018, 10:31

Adamson hat geschrieben:[
Echt Leute, ... Ich weiß, dass ich mich jetzt hier noch unbeliebter mache, aber wer mich hier kennt, weiß, wie schnurz mir das ist. Lest euch doch bitte mal die älteren Posts im Ticketbereich durch, als sich über die Ungerechtigkeit aufgeregt wurde, dass die OFCler für alles ein Vorkaufsrecht haben. Und was war man sauer, weil man jetzt nie mehr Karten bekommt, obwohl man treu seit 2009... usw...

Da wurde doch nur gejammert weil man keine billigste Karte mehr bekommt

Antworten