19. Spieltag: F. Düsseldorf - RB Leipzig, So. 27.01. 18 Uhr

Alle Themen zur Saison 2018/2019
Antworten
Teekessel
Beiträge: 1012
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 9

Re: 19. Spieltag: F. Düsseldorf - RB Leipzig, So. 27.01. 18 Uhr

Beitrag von Teekessel » So 27. Jan 2019, 20:42

Alles Tote Hose in Düsseldorf :biggrin:
Sehr geile Antwort der Mannschaft auf die Provokationen der Düsseldorfer... :thup: Top

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10041
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 166
x 65

Re: 19. Spieltag: F. Düsseldorf - RB Leipzig, So. 27.01. 18 Uhr

Beitrag von EisenerBulle » So 27. Jan 2019, 20:44

Passt doch zum Niveau dieses Vereins inklusive deren Anhängern. War ja in der 2. Liga schon grottig was von denen kam. Auch ein Stadion welches ich im Leben nie betreten werde. Dieser Auswärtssieg schmeckt ganz besonders süß.
The-Last-ReBeL hat geschrieben:
So 27. Jan 2019, 20:35
ich würde den Sieg nicht überbewerten nur wohlwollend zur Kenntnis nehmen...
Sorry ReBeL aber heute nicht. Morgen dann vielleicht wieder rational aber heute ist genießen angesagt. ;)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Eventi.absolut
Beiträge: 2866
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 58
x 15

Re: 19. Spieltag: F. Düsseldorf - RB Leipzig, So. 27.01. 18 Uhr

Beitrag von Eventi.absolut » So 27. Jan 2019, 20:47

EisenerBulle hat geschrieben:
So 27. Jan 2019, 20:44
Passt doch zum Niveau dieses Vereins inklusive deren Anhängern. War ja in der 2. Liga schon grottig was von denen kam. Auch ein Stadion welches ich im Leben nie betreten werde. Dieser Auswärtssieg schmeckt ganz besonders süß.
Geht mir genauso...sollen sie sich mal an uns abarbeiten, haben ja noch einiges aufzuholen bzw. nicht mehr viel Zeit das nachzuholen ;) .

Mich bekommt eh keiner nach NRW, dieses Bundesland wird konsequent boykottiert.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10041
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 166
x 65

Re: 19. Spieltag: F. Düsseldorf - RB Leipzig, So. 27.01. 18 Uhr

Beitrag von EisenerBulle » So 27. Jan 2019, 20:48

Eventi.absolut hat geschrieben:
So 27. Jan 2019, 20:47
EisenerBulle hat geschrieben:
So 27. Jan 2019, 20:44
Passt doch zum Niveau dieses Vereins inklusive deren Anhängern. War ja in der 2. Liga schon grottig was von denen kam. Auch ein Stadion welches ich im Leben nie betreten werde. Dieser Auswärtssieg schmeckt ganz besonders süß.
Geht mir genauso...sollen sie sich mal an uns abarbeiten, haben ja noch einiges aufzuholen bzw. nicht mehr viel Zeit das nachzuholen ;) .

Mich bekommt eh keiner nach NRW, dieses Bundesland wird konsequent boykottiert.
Da sind wir "Brüder im Geiste". :thup:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15145
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 33
x 53

Re: 19. Spieltag: F. Düsseldorf - RB Leipzig, So. 27.01. 18 Uhr

Beitrag von Jupp » So 27. Jan 2019, 21:08

Nachvollziehbar, dass die uns scheiße finden: https://twitter.com/rb_fans/status/1089 ... 54528?s=21
:)

Bin positiv überrascht, wobei der krasse Fehler von Rensing sehr geholfen hat. Gehen wir in Führung, können wir unsere Stärken sehr gut ausspielen, heute waren wir zudem sehr effektiv. Adams wirklich mit sehr starkem Debüt, da haben wir definitiv einen weiteren Spieler für die Rotation. So und jetzt gegen Hannover nachlegen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2506
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 121
x 78

Re: 19. Spieltag: F. Düsseldorf - RB Leipzig, So. 27.01. 18 Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 27. Jan 2019, 21:09

Fußball ist nun mal ein Proletensport. Allerdings hat der Prolet auch ein feines Gespür für sportliche Fairness und Achtung dem Gegner gegenüber.
Weiß nun gar nicht wie ich dort die Verantwortlichen einordnen soll. Prolls die zu schnell zu Geld gekommen sind oder einfach nur geistige Tiefflieger.
Die Vereinsverantwortlichen dürften so was gar nicht zulassen und auch so ein Kempe wie Funkel sollte dazu mal klare Worte finden.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1456
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 9

Re: 19. Spieltag: F. Düsseldorf - RB Leipzig, So. 27.01. 18 Uhr

Beitrag von RotorBrowser » So 27. Jan 2019, 21:11

Mich bekommt eh keiner nach NRW, dieses Bundesland wird konsequent boykottiert.


Ja, genau, und das mit den blühenden Landschaften dauert dort noch Jahrzehnte.

......und da ist Sachsen jetzt doch schon viel schöner. Und unser IQ scheint mir auch höher. Außerdem pfeifen Andere in gewissen Stadien noch durch die Finger als Protest. Die brauchen keine Pfeifen zum Pfeifen, außer eben die in Düsseldorf, die Pfeifen!

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1456
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 9

Re: 19. Spieltag: F. Düsseldorf - RB Leipzig, So. 27.01. 18 Uhr

Beitrag von RotorBrowser » So 27. Jan 2019, 21:36

...und jetzt freu ich mich auf die Spieltagszusammenfassung um 21.45 Uhr im NDR! Und danach noch Mal im MDR um 22.05 Uhr!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7650
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 52

Re: 19. Spieltag: F. Düsseldorf - RB Leipzig, So. 27.01. 18 Uhr

Beitrag von elbosan » So 27. Jan 2019, 21:44

Ich komme beruflich recht viel rum und erlebe so einige Typ Menschen.

Richtung Dresden sind die Leute sehr reserviert, skeptisch und wittern hinter jeder Situation eine Falle. Wenn diese Skepsis jedoch überwunden ist, sind sie treue Kunden die einem überall hin folgen.

Im Norden um Hamburg ist man recht direkt. Ich mag das. Kein rumeiern oder drumrumgelaber. Klare Ansagen, immer mit einem gewissen nordischen Charme. Richtung Oldenburg wird es dann noch sehr herzlich und entspannt und bescheiden. Ein toller schlag Mensch.

Im Süden Richtung Traunstein / Chiemsee ist man etwas „hinter dem Berg“ und fordernd, allerdings auch dankbar und gönnerhaft.

In München gibts einige Bekloppte. Ziemlich nörgelig und nervig. Vom Typ Mensch her, schwieriger, aber auch direkt und das mag ich dann halt auch wieder. Sobald man etwas rauskommt, verschwindet die Nörgeligkeit etwas.

Und zu guter letzt Düsseldorf. Arrogant und großfressig, nimmt sich unendlich wichtig, ohne wirklich was dahinter. Nervig, fordernd ohne klare Aussagen, schwammiges Wischiwaschi alles schlecht redend. Absolut unsympathisch. Da fahr ich echt lieber nach Dresden, und das will schon was heißen.

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4240
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 37
x 132

Re: 19. Spieltag: F. Düsseldorf - RB Leipzig, So. 27.01. 18 Uhr

Beitrag von Eventzuschauer » So 27. Jan 2019, 22:23

elbosan hat geschrieben:
So 27. Jan 2019, 21:44
Ich komme beruflich recht viel rum und erlebe so einige Typ Menschen.

Richtung Dresden sind die Leute sehr reserviert, skeptisch und wittern hinter jeder Situation eine Falle. Wenn diese Skepsis jedoch überwunden ist, sind sie treue Kunden die einem überall hin folgen.

Im Norden um Hamburg ist man recht direkt. Ich mag das. Kein rumeiern oder drumrumgelaber. Klare Ansagen, immer mit einem gewissen nordischen Charme. Richtung Oldenburg wird es dann noch sehr herzlich und entspannt und bescheiden. Ein toller schlag Mensch.

Im Süden Richtung Traunstein / Chiemsee ist man etwas „hinter dem Berg“ und fordernd, allerdings auch dankbar und gönnerhaft.

In München gibts einige Bekloppte. Ziemlich nörgelig und nervig. Vom Typ Mensch her, schwieriger, aber auch direkt und das mag ich dann halt auch wieder. Sobald man etwas rauskommt, verschwindet die Nörgeligkeit etwas.

Und zu guter letzt Düsseldorf. Arrogant und großfressig, nimmt sich unendlich wichtig, ohne wirklich was dahinter. Nervig, fordernd ohne klare Aussagen, schwammiges Wischiwaschi alles schlecht redend. Absolut unsympathisch. Da fahr ich echt lieber nach Dresden, und das will schon was heißen.
Hm...diese Vielfalt Mensch habe ich alle schon im Forum, teilweise auch persönlich, kennen gelernt. Kamen komischerweise größtenteils aus Sachen...genauer noch Leipzig und Umland. Liegt also wahrscheinlich doch eher am Typ Mensch selber...als an der Region.

Antworten