21. Spieltag RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, Sa. 09.02. 15:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2018/2019
Antworten
Benutzeravatar
Harzer
Beiträge: 413
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 11:31
Wohnort: Harz
x 7

Re: 21. Spieltag RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, Sa. 09.02. 15:30 Uhr

Beitrag von Harzer » Sa 9. Feb 2019, 11:13

Ein richtig bedeutsames Spiel mit CL-Zielcharakter und da spielt uns die Gelbsperre bzw. die Verletztenliste nicht gerade in die Karten, aber angesichts der klar strukturierten Spielweise und die wieder erwachten Mentalitätsstärke bin ich verhalten optimistisch, das unsere Jungs alles in die Waagschale werfen werden, die 3 Punkte auf unserem Hagenkonto zu verbuchen. :thumb: :schal: :schal: :schal:
RB Leipzig, Meister der Saison 2020/21

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10025
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 161
x 63

Re: 21. Spieltag RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, Sa. 09.02. 15:30 Uhr

Beitrag von EisenerBulle » Sa 9. Feb 2019, 12:33

Sehe ich wie der @Harzer. Und vielleicht sollten wir unsere "Mittelfeld-#" gar nicht groß ändern. Die sind doch alle fit. Emil dann noch irgendwann bringen und gut ist. Die letzten 3 Spiele haben Spaß gemacht und die Jungs haben vor allem auch etwas vorzuweisen. Vielleicht klappt es endlich bei Sabi oder Willi macht es wieder. Egal. Ich traue Diego, Konny, Sabi und Adams zu, dass sie den Frankfurtern den Spaß am Spiel nehmen können. Und vorne hilft der "liebe Gott (Willi)" oder es wird eben nur ein Remis. Könnte ich ausnahmsweise mit leben. Die Offensive der Frankfurter ist schon sehr stark und auf ein Siegtor vom Rebić hätte ich so gar keine Lust. :roll:
Also muss man denen ordentlich auf die Füße treten. Die Spieler dafür haben wir. Wenn ich bei TM so schaue, sind die Hessen ziemlich optimistisch, dass sie uns schlagen weil wir Pokal hatten und unsere IV halbwegs ausfällt. Na mal sehen. Willi ist der Boss und der ist gut drauf.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

thunder
Beiträge: 84
Registriert: So 13. Nov 2011, 13:15

Re: 21. Spieltag RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, Sa. 09.02. 15:30 Uhr

Beitrag von thunder » Sa 9. Feb 2019, 13:21

Ganz schöne viele B Tickets in der Börse. Doch ein kleiner Protest...?!

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 134
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz

Re: 21. Spieltag RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, Sa. 09.02. 15:30 Uhr

Beitrag von Laciapu » Sa 9. Feb 2019, 14:03

Also wer hier heute Angst haben soll, mit 2:0 nach Hause fahren zu müssen, ist Frankfurt!!!
:rbflag: :möp: :drum:

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3121
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 62
x 16

Re: 21. Spieltag RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, Sa. 09.02. 15:30 Uhr

Beitrag von Peppermint Pig » Sa 9. Feb 2019, 16:07

Wenn Leipzig nicht gewinnt oder gar verliert gebe ich den Fans die Schuld.
Ich bin mir sicher, dass dieses riesige weiße Plakat unsere Spieler ablenkt.
Und das völlig unnütz nach dem Oliver Mintzlaff Interview.
Die sogenannten Fans nehmen sich wichtiger als den Erfolg des Vereins.
:shit: :shit: :shit:
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---①①⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪-------------------------Bild---Bild---Bild

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5820
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 7
x 15

Re: 21. Spieltag RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, Sa. 09.02. 15:30 Uhr

Beitrag von raceface » Sa 9. Feb 2019, 17:26

Beschissenes 0:0!
Schade!

3 Punkte wären besser gewesen, hätten wir den Abstand ausgebaut und wären an Gladbach näher dran.
Aber lieber 1 Punkt wie kein Punkt!

Trotzdem starke Mannschaftsleistung!
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

HIICH
Beiträge: 193
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:37
x 8

Re: 21. Spieltag RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, Sa. 09.02. 15:30 Uhr

Beitrag von HIICH » Sa 9. Feb 2019, 17:46

Wir hatten heute das gleiche Problem wie in allen anderen Spielen auch. Wir nutzen unsere Chancen nicht. Normalerweise müssen wir dieses Spiel deutlich gewinnen.

Eventi.absolut
Beiträge: 2863
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 57
x 15

Re: 21. Spieltag RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, Sa. 09.02. 15:30 Uhr

Beitrag von Eventi.absolut » Sa 9. Feb 2019, 17:57

Man weiß gar nicht so richtig was man sagen soll...defensiv top, offensiv nicht so dolle, gilt aber auch für Frankfurt.

Bin aber gar nicht sooo unzufrieden mit dem Punkt!

Benutzeravatar
SchnellerBulle
Beiträge: 411
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 15:21

Re: 21. Spieltag RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, Sa. 09.02. 15:30 Uhr

Beitrag von SchnellerBulle » Sa 9. Feb 2019, 18:00

Gutes Spiel aber leider das Tor nicht gemacht. Mit einem Sieg hätte man nochmal ins Meisterrennen eingreifen können (das meine ich ernst).

Stadion sah bei Sky lustig aus. Sehr sehr viele große Lücken.
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden.

:clap: R :clap: B :clap: L :clap:

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 599
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 13

Re: 21. Spieltag RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, Sa. 09.02. 15:30 Uhr

Beitrag von melzer » Sa 9. Feb 2019, 18:29

Peppermint Pig hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 16:07
Wenn Leipzig nicht gewinnt oder gar verliert gebe ich den Fans die Schuld.
Ich bin mir sicher, dass dieses riesige weiße Plakat unsere Spieler ablenkt.
Und das völlig unnütz nach dem Oliver Mintzlaff Interview.
Die sogenannten Fans nehmen sich wichtiger als den Erfolg des Vereins.
:shit: :shit: :shit:
So ein Blödsinn!!!
Das Plakat wurde in der 27 hochgehalten, dass weißt Du schon?
Da kann ich genauso gut behaupten, wenn nächste Woche "nur" 1000 Leute nach Stuttgart fahren, sind die Fans schuld, wenn es kein Sieg dort wird!
Selten so einen Stuss gelesen.

Antworten