Halbfinale DFB-Pokal: Hamburger SV - RB Leipzig, 23.04., 20:45 Uhr

Alle Themen zur Saison 2018/2019
jimmy.klitschi
Beiträge: 259
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 19
x 11

Re: Halbfinale DFB-Pokal: Hamburger SV - RB Leipzig, 23.04., 20:45 Uhr

Beitrag von jimmy.klitschi » Mi 24. Apr 2019, 11:33

Das Interview mit Kuntz und RR übrigens hier zum Nachgucken, kann sich jeder nochmal selbst in Ruhe 'ne Meinung bilden:

https://www.sportschau.de/fussball/dfbp ... n-100.html
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl)

nevermore
Beiträge: 967
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 12
x 43

Re: Halbfinale DFB-Pokal: Hamburger SV - RB Leipzig, 23.04., 20:45 Uhr

Beitrag von nevermore » Mi 24. Apr 2019, 12:07

Ich vermute sehr stark, die MotM-Verleihung war davon motiviert, "ein Zeichen zu setzen", was RR in dem Moment nicht erkannt hat - sonst hätte er sicher den Mund gehalten.

Was anderes: Emils Interview hat mir sehr gut gefallen. Der schien so gar nicht mehr der Meinung zu sein, dass RB seine Träume zerstört. :)

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 177
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 41
Kontaktdaten:

Re: Halbfinale DFB-Pokal: Hamburger SV - RB Leipzig, 23.04., 20:45 Uhr

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Mi 24. Apr 2019, 12:32

nevermore hat geschrieben:
Mi 24. Apr 2019, 12:07
Ich vermute sehr stark, die MotM-Verleihung war davon motiviert, "ein Zeichen zu setzen", was RR in dem Moment nicht erkannt hat - sonst hätte er sicher den Mund gehalten.

Was anderes: Emils Interview hat mir sehr gut gefallen. Der schien so gar nicht mehr der Meinung zu sein, dass RB seine Träume zerstört. :)
Ich glaube, dass seine Verletzung in etwas "Geerdet" hat und zeitgleich natürlich jetzt auch ein Kind da ist, wo man eigentlich froh ist, nicht aller 2 Jahre umziehen zu "müssen".

alberg94
Beiträge: 658
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 24

Re: Halbfinale DFB-Pokal: Hamburger SV - RB Leipzig, 23.04., 20:45 Uhr

Beitrag von alberg94 » Mi 24. Apr 2019, 12:59

Danke an unsere Mannschaft, dass Sie es geschafft hat, uns Fans so einen unvergesslichen Tag zu ermöglichen. Was wird das erst für ein Gefühl beim Finale in Berlin sein, zum Finale gegen Bayern (Bremen wäre mir lieber), mit 20'000 Leuten im Block ?

Diese Kleinigkeiten, warum RR den Fusballgott, jedenfalls war er das doch vor kurzem bei uns Fans noch :think:, nicht abklatscht, warum ein HSV - Spieler bester Spieler des Matches wird, interessieren doch an so einem Tag nicht wirklich !!


Bedanken möchte ich mich bei den aggressiven 8 - 10 Fahnenschwenkern, die dafür gesorgt haben, dass ich mir die Tore zum 1:1, 1:2 und 1:3 auf der Viedeowand ansehen musste um sie überhaupt gesehen zu haben !!

Vielleicht könnte man sich in den Kreisen der Fan-Clubs mal darüber verständigen, wenigstens bei Angriffen der eigenen Mannschaft gerade in der Hälfte vor dem eigenen Block das Schwenken einzustellen. Gerade wenn der Block so voll ist, bei so einen wichtigen Spiel, könnte man darauf auch mal ganz verzichten, Gestern hatten viele, vor allem kleine Menschen, oder Kinder keinen Spass.

Zum Finale in Berlin kostet die Karte wohl 60 € im Stehplatzbereich, keine Ahnung ob ich mir für das Geld Fahnen ansehen, oder lieber das gröste Highlight unsere Vereinsgeschicgte genießen möchte ?

Jetzt hoffe ich, dass ich bis zum Samstag das Pokal Finale aus dem Kopf bekomme um mich für Freiburg zu motivieren , wird nicht einfach .

Benutzeravatar
FaulerZauber
Beiträge: 680
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 20:32
Mein Fanclub: Schwabenballisten
x 22

Re: Halbfinale DFB-Pokal: Hamburger SV - RB Leipzig, 23.04., 20:45 Uhr

Beitrag von FaulerZauber » Mi 24. Apr 2019, 13:18

Ich gehöre zu denen, die Werners Leistungen in den letzten Wochen auch kritisch gesehen haben und ich denke schon, dass er im Kopf nicht 100 % frei ist. Aber gestern Abend fand ich seine Leistung sehr ansprechend und ihn deutlich stärker als Poulsen. Werner hat sehr viel gearbeitet, einige sehr gute Aktionen eingeleitet, exzellent sein Einsatz beim "Fast-2:0".

Forsberg hat in dem Sommer, als er auf dem Zenit seiner bisherigen Leistungen war, mit noch höheren Weihen geliebäugelt. Dass sein Berater da nervig aufgetreten ist, kann man irgendwann auch mal abhaken. Fakt ist, dass Forsberg sich immer voll reingehangen hat und jetzt, wo er wieder seine Fitness bei nahezu 100 % hat, ist er einfach ein X-Faktor. Dazu tut er mit seiner sehr gelassenen Persönlichkeit dem jungen Team erkennbar gut. Wäre schön, wer er noch einige Jahre bleibt.

Mein MotM ist übrigens Lukas Klostermann. Unglaublich gut, wie der sich entwickelt hat: offensiv viel präsenter, körperlich mittlerweile absolut top, exemplarisch in dem Zweikampf mit Jatta zu sehen, wo er körperlich hart attackiert wird und sich trotzdem hält und den Angriff fortführt.
What part of our history ist reinvented and under rug swept?
What part of your memory is selective and tends to forget? (A. Morissette)

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15121
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 30
x 50

Re: Halbfinale DFB-Pokal: Hamburger SV - RB Leipzig, 23.04., 20:45 Uhr

Beitrag von Jupp » Mi 24. Apr 2019, 15:21

Also die Videos bei Instagram sind schon witzig, wie Rangnick abgehen kann, hätte ich gar nicht so erwartet. :)

Tja, und Timo und Konny auch: https://twitter.com/justgroovy20th/stat ... 20033?s=21
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 177
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 41
Kontaktdaten:

Re: Halbfinale DFB-Pokal: Hamburger SV - RB Leipzig, 23.04., 20:45 Uhr

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Mi 24. Apr 2019, 15:28

Jupp hat geschrieben:
Mi 24. Apr 2019, 15:21
Also die Videos bei Instagram sind schon witzig, wie Rangnick abgehen kann, hätte ich gar nicht so erwartet. :)

Tja, und Timo und Konny auch: https://twitter.com/justgroovy20th/stat ... 20033?s=21
Hier auch noch mal:
https://www.sport1.de/tv-video/video/df ... rutcHQTYny

Auch ich finde es sehr beachtlich, wie der sonst recht "Analytische und Nüchterne" Rangnick in der Kabine abgehen kann - das ist ein Gesicht von Ihm, welches wir so nicht gekannt haben.
Aber es zeigt eben auch, wie er sich über diese Saison freut und diese gesamte Freude mußte wohl gestern in der Kabine raus - ähnlich einem Vulkanausbruch.

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2067
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 3

Re: Halbfinale DFB-Pokal: Hamburger SV - RB Leipzig, 23.04., 20:45 Uhr

Beitrag von roger » Mi 24. Apr 2019, 15:30

Ich bin einfach nur mega froh, dass dieses "können nur verlieren" Spiel noch gut ausgegangen ist. Das strunzdumme Gegentor ärgert mich immernoch.

Rangnick zeigt im Interview mal wieder seine Stärken und Schwächen. Perfektionismus und messerschafre Analyse, aber eben auch Unvermögen mal an der richtigen Stelle einfach was wegzulächeln. :lol:

Nunja auf nach Berlin all ihr Eventis! :cool:
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 177
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 41
Kontaktdaten:

Re: Halbfinale DFB-Pokal: Hamburger SV - RB Leipzig, 23.04., 20:45 Uhr

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Mi 24. Apr 2019, 17:47

unsere Sportfreunde aus Dorfmerkingen haben gestern Abend auch mit uns gefiebert und gratuliert - schaut selbst:
https://www.facebook.com/77761593566366 ... =3&theater

oder direkt hier:
dorfmerkingen.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5815
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 16
x 24

Re: Halbfinale DFB-Pokal: Hamburger SV - RB Leipzig, 23.04., 20:45 Uhr

Beitrag von mahe » Mi 24. Apr 2019, 18:21

hashtag SFL :love:
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Antworten