18. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Union Berlin , 18.01.20, 18:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16705
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 217
x 624

18. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Union Berlin , 18.01.20, 18:30 Uhr

Beitrag von Jupp » Do 9. Jan 2020, 23:17

Spiel:
Bundesliga 18. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Union Berlin
Anpfiff:
Samstag, 18.01.2020, 18:30 Uhr
Liveticker: http://rb-fans.de/ticker.html
Bullenfunk: http://bullenfunk.fm/
Tippspiel: http://www.rb-fans.de/tippspiel.html
Tickets: Spiel ist ausverkauft, Ticketbörse nutzen

Etwas mehr als eine Woche noch, dann geht die Rückrunde endlich los! Bevor wir zum Heimspiel gegen Union kommen, werfen wir doch nochmal einen Blick zurück auf das Hinspiel. Im Hinspiel überließen uns die Unioner die ersten Bundesligaminuten der Geschichte des Vereins akustisch in ihrem eigenen Stadion, spielerisch gleich das gesamte Spiel. Hier nochmal die Zusammenfassung des 0:4: https://www.youtube.com/watch?v=OonZXu1asa4

Weil das im Hinspiel so gut funktioniert hat, boykottieren sie auch wieder im Rückspiel. Hier der Text dazu, den man eigentlich nicht lesen muss. Es sind die bekannten Textblöcke, die man auch von anderen Vereinen kennt: https://www.wuhlesyndikat.de/wordpress/

Auch zum Rückrundenauftakt gilt natürlich, wer boykottiert, verliert. Insofern danke an die Eisernen. Wie konzentrieren uns wie immer auf uns und die Unterstützung unserer Mannschaft.

Aber mal zum Spiel: Seit dem ersten Spieltag haben sich die Unioner extrem gefangen, sind zu einem unangenehmen Gegner geworden. Sie führen die meisten Zweikämpfe, spielen die meisten langen Bälle der Liga, sind sehr laufstark. Schön ist anders, aber sie machen genau das, was ein kleinerer Verein mit weniger finanziellen Mitteln machen muss, um in der Liga zu bleiben, man kennt es von Darmstadt. Die Paderborner werden zwar für ihren Hurra-Fußball oft gelobt, stehen jedoch auf dem letzten Platz. Es wird für uns darum gehen Topstürmer Andersson bei den Kopfbällen gut zu verteidigen und mit Geschwindigkeit und Kreativität das Bollwerk der Unioner zu knacken. Dazu sind sie gut bei Standards, hier muss man aufpassen.

Ich erwarte die Unioner deutlich stärker als im Hinspiel, dazu müssen wir die Ausfälle von Orban und Konaté gegen Andersson auffangen. Wir können diese Saison was ganz Großes erreichen, insofern müssen drei Punkte her zum Rückrundenauftakt.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Hans-Karl

Re: 18. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Union Berlin , 18.01.20, 18:30 Uhr

Beitrag von Hans-Karl » Fr 10. Jan 2020, 09:10

Die Unioner werden also wieder mal Ihre hübsche Hater-Coreo auffahren mit Trauermarsch gaaaaanz in Schwarz zur Arena.

Dieser Fetischismus soll uns Recht sein. Leider ist es kein Abendspiel sonst wäre die Anmutung vergleichbar mit dem Trauerzug der kirchlichen Nazarener mit Kerze in der Hand in Sevilla zu Ostern während der Semana Santa.

Bervor "die Guten" also Ihre Utensilien der Erkennung nach 15 min eifrig rauskamen, machen wir den Sack schon zu wie im Hinspiel.

3 Dinger für uns ohne Gegentor und die Quote stimmt. Wir kennen die wirklich gute Mannschaft besser als am 1. Spieltag und werden bestens vorbereitet sein...

Wie heisst es so schön: Der Wahn ist kurz - die Reu ist lang

Eventi.absolut
Beiträge: 3351
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 197
x 210

Re: 18. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Union Berlin , 18.01.20, 18:30 Uhr

Beitrag von Eventi.absolut » Fr 10. Jan 2020, 10:11

Es ist ein Abendspiel! ^^

alberg94
Beiträge: 1327
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 253

Re: 18. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Union Berlin , 18.01.20, 18:30 Uhr

Beitrag von alberg94 » Fr 10. Jan 2020, 11:55

"Uns erwartet zum Auftakt erneut die ungeliebte Heuchlertruppe aus Berlin. Wie schon zu unserem Spiel am ersten Spieltag kann es auch diesmal nur bedeuten, dieses als kein normales Spiel anzusehen und weiterhin Haltung zu bewahren"

Das bedeutet für unsere Truppe, nach 15 min. dafür zu sorgen, dass Ruhe bei den Randberlinern herrscht, für die "Freunde der Kommerzialisierung" bedeutet das : Es reibt sich wieder eine Sau an der Eiche !

FORZA RBL

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11637
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1285
x 630

Re: 18. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Union Berlin , 18.01.20, 18:30 Uhr

Beitrag von EisenerBulle » Fr 10. Jan 2020, 14:59

Hier mal ein Gegnercheck. Eigentlich ganz interessant. Deren "heile Welt" könnte je nach Verlauf am Ende der Saison ganz schnell gehörig wackeln. Mal sehen mit welchen schwülstigen Aussagen die das dann ihren Lemmingen verkaufen wollen. Da laufen ja ne Menge Verträge aus :crazy: Schauen wir mal. :corn:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 330
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 44
x 53

Re: 18. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Union Berlin , 18.01.20, 18:30 Uhr

Beitrag von Laciapu » Fr 10. Jan 2020, 15:11

Ich halte es für möglich, in der Rückrunde in jedem Spiel ein Tor mehr für Leipzig…:)

Benutzeravatar
Nordlicht83
Beiträge: 348
Registriert: Fr 19. Mai 2017, 12:31
Mein Fanclub: Gibt es einen in HH?
Wohnort: Hamburg
x 2342
x 33

Re: 18. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Union Berlin , 18.01.20, 18:30 Uhr

Beitrag von Nordlicht83 » Fr 10. Jan 2020, 17:53

Die 3 Punkte bleiben Zuhause, aber ich gönne Union den Klassenerhalt. Schon allein weil sie bei uns die Bude mal wieder so richtig voll machen. Glaube schon das die Atmosphäre mega sein wird :fire:
Trauermarsch und die Farbe der Bekleidung usw sollen sie doch machen. Mir ist es ehrlich gesagt völlig Banane

hendrik
Beiträge: 1406
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 81

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von hendrik » Fr 10. Jan 2020, 21:08

Samstag 18 : 30 Uhr spielen die Spurs zu Hause gegen Liverpool. Ich denke unser Trainerteam wird sich das nicht entgehen lassen.
Ich werde es mir als Preview zu unserem Spiel anschauen. Nach den letzten 5 Spielen der beiden zu urteilen, kann es eigentlich nur eine Packung geben...ABER...

Benutzeravatar
Leipziger82
Beiträge: 1265
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 15:02
x 101
x 85

Re: 18. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Union Berlin , 18.01.20, 18:30 Uhr

Beitrag von Leipziger82 » Fr 10. Jan 2020, 23:25

Nordlicht83 hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 17:53
Trauermarsch und die Farbe der Bekleidung usw sollen sie doch machen. Mir ist es ehrlich gesagt völlig Banane
Jo geht mir auch so. Das gabs alles schonmal und langweilt nur noch.

heRBert46
Beiträge: 50
Registriert: So 15. Feb 2015, 19:43
x 26

Re: 18. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Union Berlin , 18.01.20, 18:30 Uhr

Beitrag von heRBert46 » Sa 11. Jan 2020, 11:02

"Das Schweigen der Lämmer"

Wen interessiert das eigentlich noch. 15 Minuten Schweigen. Die Kreativabteilung hat wahrscheinlich gerade Urlaub.
Man könnte doch mal eine Halbzeit lang die Luft anhalten, oder während des Stadionbesuchs nicht aufs Klo gehen, oder, oder, oder.
Schön wäre es, wenn direkt nach dem Ende des Schweigens das 1:0 fällt, wie beim Hinspiel, oder es bereits 2:0 steht.
Ich hoffe auf einen hohen Sieg für uns, damit die Sinnlosigkeit solcher Aktionen auch deutlich wird.
Die Aktion wird übrigens von einem einzigen!!! Fanklub initiiert und alle müssen mitmachen. Vereinsleben in Reinkultur.

Antworten