20. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 01.02.20, 18:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6648
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 204

Re: 20. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 01.02.20, 18:30 Uhr

Beitrag von raceface » Sa 1. Feb 2020, 19:23

Spielen sie gegen den Trainer?
Ist da doch mehr vorgefallen?
Alles sehr komisch....
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

alberg94
Beiträge: 1486
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 294

Re: 20. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 01.02.20, 18:30 Uhr

Beitrag von alberg94 » Sa 1. Feb 2020, 19:24

Fußball zum abgewöhnen, keinen Plan, wir spitzeln aber weiter die Bälle aus dem Fußgelenk.

Walle
Beiträge: 682
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 16:20
x 27
x 360

Re: 20. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 01.02.20, 18:30 Uhr

Beitrag von Walle » Sa 1. Feb 2020, 19:25

Zum Glück ist Halbzeit und diese Offenbarung erst einmal vorbei. Jetzt können alle in die Kabine und sich mal richtig ausheulen...

Das hat leider mit Spitzenfußball nichts zu tun, noch nicht mal mit Fußball, um genau zu sein. So was konfuses hab ich selbst von RB noch nicht gesehen. Wie eine B-Jugend-Mannschaft agieren sie, ob nun im Spielaufbau, im Zweikampf oder bei der Raumaufteilung. Da ist kein System, keine durchdachte Aktion - eben wie in der Jugend. Was ist da los?

Das werden ganz bittere Tage, nach denen sich alle mal konstruktiv zusammensetzen und beraten sollten, wie das weitergehen soll. Denn so geht es nicht weiter...
This claim is disputed

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3782
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 766
x 777

Re: 20. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 01.02.20, 18:30 Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 1. Feb 2020, 19:26

Im Stadion sieht es noch schlimmer aus.
Man kann nur hoffen, das wir das Ding irgendwie drehen. Ansonsten war es das mit der Gipfelbesteigung....keine Ahnung warum wir 6 bis 7 Toatlausfaelle haben.
Puuuuuuh mir fehlen die Worte
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

alberg94
Beiträge: 1486
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 294

Re: 20. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 01.02.20, 18:30 Uhr

Beitrag von alberg94 » Sa 1. Feb 2020, 19:26

Walle hat geschrieben:
Sa 1. Feb 2020, 18:01
Also, Dortmund macht mir langsam ein bißchen Angst. In der Verfassung verlieren die kein Spiel mehr. Wenn man denn wirklich vorhat, um die Meisterschaft mitzuspielen, dann müssen solche Dinge wie Frisörtermine oder derartiges ab sofort passé sein.

Entweder RB begnügt sich damit, die 3. Geige zu spielen oder man kneift die A...backen zusammen.
Also, unsere Mannschaft macht mir langsam Angst, nicht Dortmund.

Macdesignerin
Beiträge: 293
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 19:24
x 193
x 116

Re: 20. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 01.02.20, 18:30 Uhr

Beitrag von Macdesignerin » Sa 1. Feb 2020, 19:27

Wo ist der Kampfgeist geblieben? Haben wir den mit verkauft? Völlich unverständliche Vorstellung.

Benutzeravatar
marda304
Beiträge: 1016
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 07:57
Wohnort: LE
x 4

Re: 20. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 01.02.20, 18:30 Uhr

Beitrag von marda304 » Sa 1. Feb 2020, 19:28

Schweppermann hat geschrieben:
Sa 1. Feb 2020, 19:23

Immerhin die Frisuren sitzen, sportlich wird sich RB Leipzig am Ende der Saison voraussichtlich mit einem gewissen Ehrenabstand hinter Bayern und Dortmund in der Tabelle einordnen ...
Wie hat es der Frisör geschafft, Gulacsi so einen perfekten Haaransatz zu zaubern. Bin schon neidisch.

Achja die HZ1. Die war :shit: Erst pfeifen die Gladbacher, dann die Leipziger. Sagt ja alles. Defensiv vom Paulus zum Saulus. War zu befürchten.
Funfact: Biologisch gesehen sind Bullen gar keine Schweine!

Schweppermann
Beiträge: 309
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:54
Wohnort: Bulle(CH) Amberg(D)
x 34

Re: 20. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 01.02.20, 18:30 Uhr

Beitrag von Schweppermann » Sa 1. Feb 2020, 19:31

Lothar Matthäus mit guten Änderungsvorschlägen bez. der Mannschaft für die 2. HZ.

4er-Kette beibehalten, Doppelsechs auflösen, evtl auch Forsberg raus und auf jeden Fall einen zweiten - und zwar einen grossen Stürmer (Schick oder Poulsen) - bringen!

Macdesignerin
Beiträge: 293
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 19:24
x 193
x 116

Re: 20. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 01.02.20, 18:30 Uhr

Beitrag von Macdesignerin » Sa 1. Feb 2020, 19:32

Die Abwehr ist wie schon in Frankfurt ohne Plan auf dem Platz. Alles rennt zum Torwart und am Strafraum lachen sich die Gegenspieler halb tot und netzen ein. Wie kann Mann kluges verteidigen so schnell verlernen.

Walle
Beiträge: 682
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 16:20
x 27
x 360

Re: 20. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 01.02.20, 18:30 Uhr

Beitrag von Walle » Sa 1. Feb 2020, 19:33

Schweppermann hat geschrieben:
Sa 1. Feb 2020, 19:31
Lothar Matthäus mit guten Änderungsvorschlägen bez. der Mannschaft für die 2. HZ.

4er-Kette beibehalten, Doppelsechs auflösen, evtl auch Forsberg raus und auf jeden Fall einen zweiten - und zwar einen grossen Stürmer (Schick oder Poulsen) - bringen!
Pah, die Änderungsvorschläge hatte ich schon in der 2. Minute...
This claim is disputed

Antworten