24. Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen, 01.03.2020, 15:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 4999
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 100
x 112

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen, 01.03.2020, 15:30 Uhr

Beitrag von Roter Brauser » So 1. Mär 2020, 20:01

Dr.Ball hat geschrieben:
So 1. Mär 2020, 17:46
Ein weiterer guter Aspekt - einige hier kommen auf den Boden der Tatsachen zurück und legen hoffentlich endlich mal ihre abartige, total unbegründete Arroganz ab.
Habe ich etwas verpasst?

Unentschieden geht in Ordnung, war leistungsgerecht.
Irgendwie war das heute in der zweiten Halbzeit kraftlos, von beiden Seiten. Bei Leverkusen nach dem EL-pPiel in Porto noch verständlich, bei uns nicht.

Mir kam es so vor, als agierten wir nach dem Motto "Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach" - der Vorsprung auf dei Nicht-CL-Plätze bleibt bestehen, aber die Meisterschaftsträume schwinden.
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Walle
Beiträge: 682
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 16:20
x 27
x 360

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen, 01.03.2020, 15:30 Uhr

Beitrag von Walle » So 1. Mär 2020, 20:11

Nach meinem Gefühl haben wir von allen Topteams die schlechteste Passquote, auch wenn die Statistik uns vor Gladbach, dafür aber hinter Hoffenheim ausweist. In vielen Situationen, in denen ein genauer Pass eine gute bis klare Torchance bringen würde, kommt ein Fehlpass, was mich immer wieder ärgert. Immer wieder fehlt nicht nur die Konzentration, sondern scheinbar auch die Qualität. Wir erobern viele Bälle nach Ballverlusten zurück, aber sowas ist oft einfach nur unnötig.

Aber nicht nur das, es wird auch oft der Zeitpunkt für den richtigen Pass verfehlt, weshalb am Ende wieder ein Rückpass erfolgen muss oder der Zielspieler (meistens Werner) schon im Abseits steht.

Ich mein, ich bin mit dem Remis zufrieden, aber auch heute war das wieder eklatant.
This claim is disputed

Benutzeravatar
Blueeye_x
Beiträge: 245
Registriert: Do 31. Okt 2019, 13:18
x 180
x 124

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen, 01.03.2020, 15:30 Uhr

Beitrag von Blueeye_x » So 1. Mär 2020, 20:21

@Walle, Ja, das ist genau das was uns fehlt um eine realistische Chance auf Platz 1 zu haben.

Unsere Passsicherheit im letzten Drittel ist viel zu schlecht und ungenau.

Da sind uns die Bauern und auch die Gelben deutlich vorraus.

Als echtes Spitzenteam muss man einfach im letzten Drittel, viel öfters und viel mehr Genauigkeit an den Tag legen.

Deswegen glaube ich, dass es wirklich nur noch um Platz 2-4 geht.

Eventi.absolut
Beiträge: 3459
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 224
x 270

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen, 01.03.2020, 15:30 Uhr

Beitrag von Eventi.absolut » So 1. Mär 2020, 20:22

Tja, was will man sagen, im Endeffekt geht das 1:1 in Ordnung.

Auch wenn @Olaf das nicht hören mag, aber genau dies meine ich, wenn ich schreibe, dass niemand an den Bayern vorbeikommt. Weil man eben solche Spiele - egal wie - gewinnen muss, egal ob ein Laimer fehlt.

Für den Kampf um Platz 2-4 war das dennoch in Ordnung.

Edit: Aus Stadionsicht kam es mir aber doch so vor, dass Bayer um einiges passsicherer ist als wir derzeit?

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3782
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 766
x 777

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen, 01.03.2020, 15:30 Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 1. Mär 2020, 20:30

Achso noch etwas. Ich persönlich konnte mit der Choreo heute nichts anfangen.
Soll nun keine Kritik sein, habe mein Fähnchen mit hochgehalten, aber mehr auch nicht.
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1993
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 171

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen, 01.03.2020, 15:30 Uhr

Beitrag von RotorBrowser » So 1. Mär 2020, 21:01

:clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap:

Zu erst als wichtigster Teil für heute: Die Choreo war ein super Statement. Ja, auch ich bin stolz Teil eine solchen Vereins und solcher geilen Fans zu sein. :thup: :beer: :ball: :thup: :thup:

Zum Spiel: Es war für mich ein saft- und kraft- und ideenloses Gekicke. Heute war für mich kein Plan erkennbar, keine Spielidee, kein Spielwitz. Viele kleine Abspielfehler, welche uns dann übers ganze Feld rennen läßt und Kraft und Zeit kostet. Ohne Nutzen für uns und Gegner.
Nach hinten ist das Ergebnis okay. Aber zum BFC ist es jetzt schon mehr Weg als ein Spielsieg. Die CL sehe ich safe für 20/21. Fürn Meister muß wer anders dem BFC Punkte klauen.
Mir ist aber auch immer noch unklar, wie wir ohne Willi, KK, Ibrahima K., DD den Tabellenplatz halten können. Wir sind schon gut aufgestellt.....

Nordhäuser
Beiträge: 1219
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 153

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen, 01.03.2020, 15:30 Uhr

Beitrag von Nordhäuser » So 1. Mär 2020, 22:03

Für was wurde Dani Olmo geholt,um die Ersatzbank anzuwärmen?

fuxx
Beiträge: 737
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 17:00
x 14

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen, 01.03.2020, 15:30 Uhr

Beitrag von fuxx » So 1. Mär 2020, 22:07

Ich fand unser Spiel, besonders in der zweiten Halbzeit, sehr enttäuschend. Kein Pressing, keine Aggressivität, keine Laufbereitschaft... Kurzum kein Siegeswillen!

Positiv, Pete der seit Monaten in überragender Form ist und Angelino bei dem wenigstens noch Biss und Wille sichtbar war.
Negativ, wie schon die letzten Spiele Halste, dem gelingt ja kaum noch was. Fehlerbehaftet in fast allen Aktionen. Wie wir seit bekanntem Interview wissen träumte er ja sowieso nicht vom Meistertitel, aber das Träumen von der EM kann er in dieser Form lassen.
Ebenfalls negativ, Emil, ein Schatten voriger Spielzeiten. Wer Ansprüche stellt sollte dann auch liefern.

Die Einwechslungen habe ich nicht verstanden, haben auch NULL Effekt gebracht.
Wenn wir heute das Ergebnis einer einwöchigen Trainingsvorbereitung gesehen haben dann verstehe ichs nicht mehr. Kein kreativer Plan, keine Standartvarianten.

Heute leider 2 Punkte leichtfertig verschenkt, da nicht der Gegner zu stark
war sondern die eigene Mannschaft zu schwach

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2490
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 17
x 173

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen, 01.03.2020, 15:30 Uhr

Beitrag von roger » So 1. Mär 2020, 22:17

Nach Ansicht der Pressekonferenz bin ich etwas baff. Nagelsmann meint 10 gute Minuten am Anfang gesehen zu haben und dann waren wir müde. Nagut hab ich zumindest in der zweiten Halbzeit auch gesehen. Nur ist es dann einfach so, dass man das hinnimmt? Kann er da nicht einwirken? Zumindest in der Pause? Und aufm Platz scheint auch keiner das Team mitreißen zu können.

Es kann doch nicht sein, dass wir immer so grundverschiedene Leistungen zeigen. Das Selbstvertrauen, das Selbstverständnis und Automatismen müssten das Spiel doch oft allein schon antreiben. Wenn es heute im Kopf um die CL Sicherung ging - ja wann wenn nicht gegen eine vom Europapokal müde Mannschaft, die man mit einem Sieg zu Hause distanzieren kann, will man denn die CL bitte klarmachen?

Irgendwas läuft in den Köpfen scheinbar unverständlicherweise verquer.
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Eventi.absolut
Beiträge: 3459
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 224
x 270

Re: 24. Spieltag: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen, 01.03.2020, 15:30 Uhr

Beitrag von Eventi.absolut » So 1. Mär 2020, 22:25

Nordhäuser hat geschrieben:
So 1. Mär 2020, 22:03
Für was wurde Dani Olmo geholt,um die Ersatzbank anzuwärmen?
Vielleicht ist er einfach noch nicht so weit?

Antworten